1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Witze

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von schnullerdevil, 19. Dezember 2003.

  1. schnullerdevil

    schnullerdevil Das Teufelchen vom Dienst

    Registriert seit:
    23. August 2003
    Beiträge:
    1.123
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    St. Margrethen, Schweiz
    Warum dürfen Männer nicht länger als 5 Minuten in die Badewanne?
    Tja, nach 3 Minuten werden die Eier hart, und nach 5 Minuten platzt das Würstchen!

    Wieso sind Blondinen Witze immer so kurz??
    Damit auch Männer sie verstehen!

    Mein Papi ist ein richtiger Angsthase, immer wenn Mutti nicht da ist, schläft er bei der Nachbarin!

    Mama, mama ich hab Omi im Garten gefunden.....
    Mensch Frizchen du solltest doch nicht so tief graben!!!

    Was macht eine Blondine vor einer Glasmauer ? Sie klettert drüber und schaut was dahinter ist.

    Was denkt ne Blondine mit einem positiven Schwangerschaftstest?
    Bloß gut, wenigsten einen Test bestanden.


    Warum geht eine Blondine beim Duschen ständig im Kreis?
    Weil sie Wash and Go benutzt!

    Eine Blondine sucht eine Wohnung:
    Sie sieht ein Inserat an einer Strassenlampe. Sie klopft an, doch niemand öffnet! Da kommt eine blonde Polizistin und fragt was sie da mache. Blondine zur Polizistin: "Ich habe hier das Inserat gesehen doch es ist niemand zuhaus!"
    Darauf die Polizistin: "Schon komisch. Das Licht brennt doch!!"

    Zwei Blondinen fahren eine Landstrasse lang. Zu beiden Seiten erstrecken sich Weizenfelder. Plötzlich sehen sie eine Blondine, die mitten im Feld sitzt - in einem Ruderboot. Die beiden Blondinen im Auto regen sich auf. "Das ist so eine dummer, die unserem Ruf schadet", "Wegen der werden wir für blöd gehalten, am liebsten würde ich zu ihr rüber schwimmen, und ihr eine knallen!"

    Eine Blondine zur anderen: "Dieses Jahr fällt Weihnachten auf einen Freitag." Sagt die andere: "Hoffentlich nicht auf den 13.!"

    Der Filmproduzent verbringt ein Wochenende in der Nähe Münchens mit einer Blondine.
    Mitten in der Nacht weckt er sie: "Ich gehe mal eben raus ins Badezimmer."
    "Aber warum weckst du mich deshalb?" brummt die Blondine im Halbschlaf.
    "Damit du mir den Platz freihältst."

    3 Schweine und eine Blondine im Raumschiff.
    NASA an Schwein1: Antenne ausfahren
    Schwein1 an NASA: Antenne ist ausgefahren
    NASA an Schwein2: Computer hochfahren
    Schwein2 an NASA: Computer ist hochgefahren
    NASA an Schwein3: Computer mit Antenne verbinden
    Schwein3 an NASA: Compuer mit Antenne verbunden
    NASA an Blondine: ...
    Blondine an NASA: jaja ich weiss Schweine füttern und bloss nichts anfassen

    Eine ältere Frau will die Wände ihrer Wohnung neu streichen lassen. Sie ruft also den Malermeister damit er sich die Wohnung anschauen kann. Er kommt auch gleich an nächsten Tag. Sie gehen in Schlafzimmer und die Frau sagt hier hätte ich gerne ein helles Blau aber nicht zu hell. Der Meister macht sich Notizen und rennt zum Küchenfenster und schreit nach unten:"GRÜN NACH OBEN !!!" Er schließt das Fenster und geht mit der Frau ins Wohnzimmer. Die Frau will hier ein Ocker haben aber net zuviel gelb. Er macht sich wieder Notizen und rennt in die Küche zum Fenster und schreit wieder:"GRÜN NACH OBEN !!!" Danach geht er mit der Frau in den Flur. Hier hätte sie gerne ein Braun aber nicht zu dunkel. Er macht sich Notizen und rennt zum Küchenfenster und schreit:"GRÜN NACH OBEN !!!" Da wird es der Frau zu bunt und sie fragt ihn was das soll mit grün nach oben sie hat doch nie etwas von grün gesagt sie will Hellblau, Ocker und Braun haben. Darauf der Malermeister stimmt hab ich mir auch alles aufgeschrieben. Aber ich muß nebenbei noch einen Trupp Blondinen beaufsichtigen die da unten gerade Kunstrasen verlegen.
     
  2. schnullerdevil

    schnullerdevil Das Teufelchen vom Dienst

    Registriert seit:
    23. August 2003
    Beiträge:
    1.123
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    St. Margrethen, Schweiz
    Wir bekommen immer 'die Regeln' von Euch Frauen um die Ohren gehauen. Hier sind die Regeln von uns Maennern. Dies sind unsere Regeln! Bitte beachten, dass alle mit '1' nummeriert sind. ABSICHTLICH!

    1. Lerne endlich mit dem Klositz zurecht zu kommen. Du bist ein grosses Maedchen. Wenn der Sitz oben ist, klapp ihn runter. Wir brauchen ihn oben, Ihr braucht ihn unten. Wir beschweren uns auch nicht, wenn der Sitz unten ist.

    1. Geburts-, Valentins- und Jahrestage sind keine Aufgaben. Das sind nicht die Tage an denen wir beweisen muessen, dass wir schon wieder das perfekte Geschenk gefunden haben.

    1. Manchmal denken wir nicht an Euch. Akzeptier das !

    1. Wochenende = Sport. Das ist wie Vollmond oder der Wechsel der Gezeiten. Du kannst das einfach nicht aendern.

    1. Lass Dir nicht Deine Haare schneiden. Niemals! Langes Haar ist immer attraktiver als kurzes. Ein Grund, warum Maenner nicht heiraten wollen ist, dass verheiratete Frauen immer ihr Haar schneiden lassen. Und dann kommen wir aus der Ehe nicht mehr raus.

    1. Einkaufen ist KEIN Sport ! Nein, das wird auch niemals so sein !

    1. Weinen ist Erpressung.

    1. Frag, wenn Du was willst. Lass uns eines klar stellen: Anspielungen funktionieren nicht! Andeutungen klappen nicht! Hinweise reichen nicht! Sag einfach, was Du willst!

    1. Wir können uns keine Daten merken. Markier Geburtstage und Jahrestage auf einem Kalender und erinnere uns haeufig daran, BEVOR es zu spaet ist.

    1. 'Ja' und 'Nein' sind absolut annehmbare Antworten auf fast alle Fragen.

    1. Du kannst mit uns jedes Problem besprechen, das Du lösen willst. Das können wir. Wenn Du Sympathiebekundungen brauchst, geh zu Deinen Freundinnen.

    1. Die Kopfschmerzen, die Du seit 17 Monaten hast, sind ein Problem. Geh zum Arzt.

    1. Alles, was wir vor 6 Monaten gesagt haben, kannst Du nicht mehr als Argument heranziehen. Alle unsere Kommentare verlieren jegliche Gueltigkeit nach 7 Tagen.

    1. Wenn Du glaubst, Du seist dick, bist Du es wahrscheinlich auch. Frag uns nicht danach. Wir werden Dir darauf keine Antwort geben.

    1. Wenn wir etwas gesagt haben, dass man auf zwei Arten interpretieren kann: eine Art davon macht Dich traurig oder böse, dann meinten wir die andere.

    1. Lasst uns gaffen. Wir werden sowieso hinschauen. Das liegt in unseren Genen.

    1. Du kannst uns entweder bitten etwas zu tun, oder uns sagen, wie Du es gerne haben möchtest, aber bitte nicht beides. Wenn Du schon weisst, wie man es am besten macht, dann mach es doch selbst.

    1. Wenn es irgendwie geht, sag das, was Du zu sagen hast ... aber bitte in den Werbepausen.

    1. Christopher Kolumbus musste nicht nach dem Weg fragen. Wir auch nicht.

    1. Unsere Beziehung wird nie mehr so sein, wie in den ersten 2 Monaten nach unserem Kennenlernen. Finde Dich damit ab. Und beschwere Dich nicht immer darueber bei Deinen Freundinnen.

    1. Maenner können NUR 16 Farben sehen. Das ist wie bei den Standardeinstellung von Windows. Pfirsich, zum Beispiel, ist eine Frucht und keine Farbe. Woher sollen wir wissen, was 'malve' ist.

    1. Wenn etwas juckt, wird gekratzt. Wir tun das einfach so.

    1. Wir sind keine Gedankenleser und werden es auch nie werden. Unsere Unfaehigkeit, Gedanken zu lesen, ist kein Anzeichen dafuer, dass Du uns nichts bedeutest.

    1. Wenn wir Dich fragen, was los ist, und Du antwortest: 'Nichts', dann werden wir uns so verhalten, als wenn nichts los sei. Wir wissen, dass Du luegst, aber es ist den ganzen Aerger einfach nicht Wert.

    1. Wenn Du eine Frage stellst, auf die Du keine Antwort brauchst, dann erwarte eine Antwort, die Du nicht hören willst.

    1. Wenn wir irgendwo hingehen, ist alles, was Du tragen willst, schön. Ganz ehrlich !

    1. Frag uns nicht, was wir denken. Ausser wenn Du ueber Bauchnabelpiercings, Abseits oder die Vierer-Abwehrkette diskutieren möchtest.

    1. Du hast genuegend Kleider.

    1. Du hast zu viele Schuhe.

    1. Ganz ehrlich, Du hast wirklich zu viele Schuhe.

    1. Es ist weder in Deinem noch in unserem Interesse, wenn wir zusammen Tests lösen. Egal, welche Tests.

    1. Bier ist fuer uns so spannend, wie fuer Euch Handtaschen.

    1. Ich bin in Form. Rund is auch eine ...

    1. Danke, dass Du dies hier gelesen hast. Ich weiss, ich weiss, ich werde heute nacht auf dem Sofa schlafen. Aber hast Du gewusst, dass wir das sogar mögen? Das ist fast so wie Zelten.


    Was ist der Unterschied zwischen Erotik und Perversion?
    -Erotik, ist wenn man eine Frau mit einer Hühnerfeder zum Orgasmus bringt
    -Perversion hingegen ist, wenn das Hühnchen noch dranhängt :)


    Eine Frau bittet ihren Mann den Wasserhahn endlich mal zu reparieren, nachdem er schon seit Wochen tropft. Der Mann macht eine desinteressierte Grimasse, und sagt: "Bin ich Klempner, oder was?".............Die Frau erwiedert nichts und geht. Ein paar Tage später fragt sie ihren Mann: "Schatz, könntest Du bitte die Birne in der Schlafzimmerlampe austauschen?" Der Mann antwortet: "Bin ich Elektriker oder was?" Wieder sagt die Frau nichts, und geht. Wieder ein paar Tage später fragt die Frau: " Liebling, könntest Du bitte das wacklige Tischbein raparieren?" Und der Mann antwortet: " Bin ich Schreiner, oder was?" Die Frau sagt wieder nichts!...............Einige Tage später kommt der Mann nach hause, und alle Sachen sind repariert. Der Mann ist ganz überascht, und fragt: " Schatz, hast Du das alles allein geschafft?" Die Frau lächelt, und sagt:" Nein, unser Nachbar hat mir geholfen."
    Mann fragt: " Wirklich? Und er hat nichts dafür verlangt? Die Frau antwortet: " Doch! Er sagte, ich solle etwas singen, oder mit ihm schlafen!" Der Mann wurde nervös, und frage: "Kannst Du denn singen?" Die Frau antwortete: "Natürlich nicht! Bin ich Sängerin, oder was?"


    Ein Mann kommt in eine Kneipe, bestellt ein Bier und einen Kurzen, kippt beides weg und bestellt mit den Worten: "Scheiße, kann die gut fahren! Ein Bier und ein Kurzen!" Das Schauspiel wiederholt sich und irgendwann wird der Barkeeper neugierig und will wissen, was er damit meint. Er erklärt: "Vorhin hatte ich eine Autopanne und musste per Anhalter fahren. Da hat mich eine 80-jährige mit ihrem Porsche mitgenommen und die ist wirklich schnell unterwegs gewesen. Wir sind eine Weile hinter einem Benz hergefahren, der uns nicht überholen lassen wollte, ihr wurde es zu bunt und sie hat zum überholen ausgeholt. Aber wie wir gerade auf gleicher Höhe mit dem Benz sind, kommt uns ein LKW entgegen und die Straße war wirklich sauschmal. Ich sage zu ihr Wenn Du das schaffst, dann leck ich Dich, bis Du nicht mehr kannst - Scheiße, kann die gut fahren!"


    Ein Mann sieht, wie eine Frau im See zu ertrinken droht. Sofort zieht er sich Schuhe und Pullover aus, springt in den See und zieht die mittlerweile schon bewußtlose Frau ans Ufer. Halb aus dem Wasser fängt er an, Ihr das Wasser aus den Lungen zu drücken, das sofort in hohen Bögen in die Luft spritzt. "Was machen Sie denn da?", spricht ihn ein Passant an. Darauf der Retter: "Ich weiß, was ich tue, ich bin Arzt." Darauf der Passant: "Und ich bin Ingenieur. Und ich sage Ihnen: Wenn Sie den Arsch nicht mit aus dem Wasser ziehen, haben Sie nachher den ganzen See leergepumpt."


    Eine Dame, die ungefähr im achten Monat schwanger war, betrat einen Bus und bemerkte einen Mann ihr gegenüber, der sie anlächelte. Sie suchte sich sofort einen anderen Platz. Jetzt grinste der Mann, und sie wechselte erneut den Platz. Der Mann wurde noch mehr erheitert. Nach ihren vierten Platzwechsel brach der Mann in schallendes Gelächter aus, die schwangere Frau beschwerte sich beim Fahrer, und an der nächsten Station wurde der Mann verhaftet. Der Fall kam vor Gericht. Der Richter fragte den Mann was er zu seiner Verteidigung zu sagen hätte. Der Mann antwortete: "Es war so, Euer Ehren: Als die Dame den Bus betrat konnte man ihren Zustand nicht übersehen. Sie saß unter einer Werbung, die hieß "Die Double Mint Zwillinge kommen", und ich grinste. Dann setzte sie sich unter eine Werbung die sagte" Slogan's Einreibesalbe wird die Schwellung lindern" und ich musste lachen. Dann setzte sie sich unter ein Schild, das sagte: "William's großer Stab vermochte diesen Trick" und ich hatte mich kaum noch unter Kontrolle. ABER, Euer Ehren als sie sich das vierte mal umsetzte und unter der Werbung saß: "Goodyear Gummi hätte diesen Unfall verhindert" war es mit der Beherrschung aus!


    Meyers sind total pleite: "Bitte, bitte," fleht sie ihren Mann an, "gib mir zehn Mark, damit ich für heute abend zwei Steaks kaufen kann."
    Meyer zieht seinen letzten Zehnmarkschein aus der Tasche, hält ihn vor den Spiegel und sagt:
    "Was Du im Spiegel siehst, gehört Dir - und was ich hier in der Hand halte ist meins."
    Zum Abendessen gibt es zwei köstliche Filets.
    Als Meyer seine Frau fragt, wie sie das denn gemacht habe, zieht sie sich aus und stellt sich vor den Spiegel:
    "Was Du da siehst ist Deins - und das hier,"
    sie deutet auf ihren nackten Körper, "gehört dem Metzger!"
     
  3. schnullerdevil

    schnullerdevil Das Teufelchen vom Dienst

    Registriert seit:
    23. August 2003
    Beiträge:
    1.123
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    St. Margrethen, Schweiz
    Gibt’s eigentlich was Neues von Saddam??

    Nach der x-ten amerikanischen Meldung "Wir wissen nicht, ob Saddam Hussein noch lebt" beschloß Saddam eine Nachricht an George W. Bush zu schicken, um ihm zu zeigen, daß er noch im Spiel ist. Bush öffnete den Brief und hatte offensichtlich eine codierte Mitteilung vor sich:

    "37OHSSV O773H"

    Bush konnte damit nichts anfangen und gab den Zettel Colin Powell.
    Dieser schüttelte nur ratlos den Kopf und leitete ihn an das CIA weiter. Dort biß man sich allerdings die Zähne aus und bemühte NSA und FBI. Als auch diese scheiterten, ging man einen Schritt weiter und befaßte die NASA damit. Nach deren vergeblichen Versuchen, die Nachricht zu entschlüsseln, trat man an die Universitäten Berkeley und Harvard heran, die aber ebenfalls alsbald das Handtuch warfen.

    In ihrer Not ersuchten die Amerikaner nun das britische MI6, sich der Sache anzunehmen. Captain George Archibald McMillan warf einen Blick darauf und antwortete Washington:
    "Sagen Sie dem Präsidenten, er hält den Zettel verkehrt herum..."
     
  4. schnullerdevil

    schnullerdevil Das Teufelchen vom Dienst

    Registriert seit:
    23. August 2003
    Beiträge:
    1.123
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    St. Margrethen, Schweiz
    Die 10 deutlichsten Anzeichen dafür...

    ...das Sie zu alt sind:

    10. Du findest immer öfter Sonderangebote von Bestattungsunternehmen in Deinem Briefkasten

    9. Wenn Dir der Metzger auf die Frage: Wie lange ist das denn haltbar, antwortet: das muss Sie doch nicht mehr wirklich interessieren...

    8. Du hast ständig deinen Walkman auf Repeat und vom Band ertönt ständig wiederholend: "Einatmen, ausatmen..."

    7. Wenn Deine Frau 21 Jahre jünger wie Du ist und trotzdem auch schon ihre Dritten hat.

    6. Im Reisebüro bietet man Dir eine Reise ins nächste Altersheim an.

    5. Wenn Du vom Bürgermeister unter Denkmalschutz gestellt wirst.

    4. Beim Thema Sex bist Du immer mehr auf Hilfsmittel angewiesen - Hebebühne, Bandscheibengurt, blaue Pillchen.....

    3. Deine Frau besteht beim Sex auf Kondome, weil sie Angst hat, sich bei den alten Eiern, mit Salmonellen anzustecken.

    2. Lenin ist tot, Elvis ist tot und Ihnen ist auch schon ganz schlecht.

    1. Sie heißen Inge Meisel.



    Warum wieso weshalb

    Wenn man einen Schlumpf würgt, welche Farbe bekommt er dann?
    Wie kommen die "Rasen betreten verboten" Schilder in die Mitte des Rasens?
    Haben Analphabeten genau so viel Spaß mit einer Buchstabensuppe?
    Warum landet ein Butterbrot immer auf der Butterseite?
    Warum landet eine Katze immer auf den Pfoten?
    Was passiert, wenn man einer Katze ein Butterbrot auf den Rücken bindet?
    Als der Mensch entdeckte, dass Kühe Milch geben, was tat er da gerade?
    Wenn Chinesen auf Hochzeiten Reis werfen, werfen Mexikaner dann Kakteen?
    Falls ein Wort falsch geschrieben im Wörterbuch steht, werden wir das je erfahren?
    Wenn Hasenpfoten Glück bringen, hat der Hase dann auch Glück gehabt?
    Warum schrumpfen Schafe nicht, wenn es regnet?
    Wenn es heute null Grad hat, und es wird morgen zwei mal so kalt, wie viel Grad hat es dann morgen?
    Warum muss der Deckel von einem Sarg zugenagelt werden,haben die angst die Flüchten?
    Was zählen Schafe, wenn sie nicht schlafen können?
    Olivenöl kommt von Oliven, Maisöl kommt von Mais. Woher kommt Babyöl?
    Wenn Dich ein Taxichauffeur im Rückwärtsgang nach Hause bringt, muss er dann Dir was bezahlen?
    Wenn man mit einem Fahrzeug Lichtgeschwindigkeit fährt, was passiert, wenn man die Scheinwerfer einschaltet?
    Warum hat Noah die zwei Stechmücken nicht erschlagen?



    Sex-Tabelle

    Sex ist der praktischste und unterhaltsamste Weg, Gewicht zu verlieren!
    Anhand der unteren Tabelle, können wir sehen, bei welcher Tätigkeit
    wie viele Kalorien verbrannt werden.

    * KLEIDUNG AUSZIEHEN

    Mit ihrer Zustimmung....................................12 cal
    Ohne ihre Zustimmung...................................187 cal

    * BH ÖFFNEN

    Beidhändig...............................................8 cal
    Einhändig...............................................12 cal
    Mit einer Ohrfeige......................................37 cal
    Mit dem Mund............................................85 cal

    * DAS KONDOM ÜBERZIEHEN

    Mit Erektion.............................................6 cal
    Ohne Erektion..........................................315 cal

    * STELLUNGEN

    Papi - Mami ............................................12 cal
    69 liegend...............................................8 cal
    69 stehend.............................................112 cal
    Hunde..................................................216 cal
    Italienische Leuchte...................................912 cal


    * DER ORGASMUS

    Echt...................................................112 cal
    Vorgetäuscht...........................................315 cal

    * NACH DEM ORGASMUS

    Im Bett bleiben.........................................18 cal
    Aus dem Bett hüpfen.....................................36 cal
    Erklären, warum man(n)/frau aus dem Bett hüpft.........816 cal

    * EINEN ZWEITEN ORGASMUS HABEN

    Zwischen 16 und 19 Jahren...............................12 cal
    von 20 - 29.............................................36 cal
    von 30 - 39............................................108 cal
    von 40 - 49............................................324 cal
    von 50 - 59............................................972 cal
    über 60...............................................2916 cal

    * KLEIDUNG ANZIEHEN

    Ruhig...................................................32 cal
    Eilig...................................................98 cal
    Während der Ehemann nach Hause kommt..................1218 cal

    Wir lernen:
    Schlank bleiben, Sex haben !



    Schule

    Lehrer: "Wenn ich 4 Eier auf das Pult lege,
    und du legst noch einmal 4 Eier dazu, wie viele sind es dann?"
    Schüler: "Tut mir Leid, Herr Lehrer, aber ich kann keine Eier legen."



    Brommelkamp

    Der kleine David war eine Niete in Mathematik. Seine Eltern versuchten alles: Lehrer, Erzieher, Quizkarten, spezielle Unterrichtszentren und nichts half. Als letzten Ausweg riet ihnen jemand, eine katholische Schule zu versuchen. "Die Nonnen dort sind streng", sagten sie. David wurde prompt nach St. Marys zur Schule gegeben.
    Schon am ersten Tag nach der Schule lief David durch die Tür und schnurstracks in sein Zimmer, sogar ohne seiner Mutter einen Kuss zu geben.
    Er begann, wie wild zu lernen; Bücher und Papiere fanden sich über das ganze Zimmer ausgebreitet. Sofort nach dem Essen lief er nach oben, ohne das Fernsehen zu erwähnen und vergrub sich noch mehr in die Bücher.
    Seine Eltern waren erstaunt.
    Dieses Betragen dauerte wochenlang an bis zum Tag der Notenverteilung. David legte den Umschlag still auf den Tisch und ging auf sein Zimmer. Seine Mutter öffnete den Umschlag. David hatte in Mathematik eine Eins erhalten! Sie lief in sein Zimmer hinauf, schlang die Arme um ihn und fragte:"David, Liebling, wie ist das passiert? Waren es die Nonnen"?
    "Nein", antwortete David. "Am ersten Tag, als ich in der Schule den Burschen sah, der an das Pluszeichen genagelt war, wusste ich, die verstehen keinen Spaß!"



    Polizeihund

    Zwei Polizisten gehen mit einem Schäferhund in ein Wirtshaus. Den Hund binden sie draussen an. Nach einer halben Stunden kommt ein Hundezüchterverein. Viele davon besitzen ebenfalls einen Schäferhund und binden ihn draussen an. Als die Polizisten aufbrechen wollen, können sie ihren Hund nicht finden. Da meint der eine, dass es kein Problem sei. Er geht zu jedem Schäferhund, hebt den Schwanz und sieht darunter. Da meint der andere: "Spinnst du? Wie willst du so unseren Hund finden?" Meint der andere ganz trocken: "Ganz einfach, als wir gekommen sind haben alle Leute gesagt, da ist wieder der Hund mit den zwei Arschlöchern!"



    Auf einer einsamen Insel...

    Der Mann Karl und die Frau Inge beide verheiratet, aber NICHT miteinander, werden auf einer Reise in den österreichischen Alpen von einem schweren Schneesturm überrascht. Sie können sich jedoch bis zu einer Hütte vorkämpfen. Dort angekommen bereiten sie sich auf eine Übernachtung vor. Immerhin gibt es einen Schrank voll Decken, zwei Schlafsäcke, allerdings nur ein Bett. Als Gentleman weiss Karl natürlich was sich gehört und sagt: "Inge, schlafen Sie im Bett. Ich nehme den Schlafsack." Gerade hat Karl den Reissverschluss des Schlafsackes zugezogen und die Augen geschlossen, da tont es aus dem Bett: "Karl,mir ist kalt." Karl befreit sich aus dem Schlafsack, greift eine Decke und breitet sie über Inge aus. Dann mummelt er sich zum zweiten mal in den Schlafsack und beginnt wieder in das Reich der Träume zu gleiten. Nochmal ist zu hören: "Karl, mir ist immer noch kalt." Das gleiche Spiel: Karl kriecht aus dem Schlafsack, breitet eine weitere Decke über Inge aus und legt sich wieder schlafen. Gerade hat er die Augen geschlossen, da sagt sie: "Kaaarl, mir ist ja immer noch sooooo kalt." Dieses mal bleibt Karl wo er war und antwortet: "Inge, ich habe eine Idee. Wir sind hier oben von jeglichem Kontakt abgeschnitten, niemand wird jemals erfahren, was sich heute Nacht hier abgespielt hat!" Er grinst schelmisch und fügt hinzu: "Wir können doch einfach so tun, als wären wir miteinander verheiratet." Inge hat insgeheim darauf gewartet und haucht: "Oh ja, das wäre schön." Darauf brüllt Karl: "Dann steh gefälligst auf und hol Dir Deine Scheiss Decke selbst..."



    Empire State Building

    Zwei Männer trinken einige Whiskey an der Bar des Empire State Building.
    Auf einmal dreht sich der eine zum anderen hin und sagt:
    "Wissen Sie, letzte Woche habe ich herausgefunden, wenn man von hier oben runterspringt, fegt in Höhe des 10. Stockwerks so ein Wind, dass man um das Gebäude in ein Fenster der 10. Etage geschleudert wird".
    Da meint der andere: "Also Sie sind mir vielleicht ein Spinner".
    Der Barkeeper schüttelt auch nur abwertend den Kopf und wischt den Tresen ab.
    "Nein", meint der andere, "ich kann es Ihnen beweisen".
    Er geht raus aus der Bar auf den Balkon und stürzt sich nach unten. Als er in Höhe des 10. Stocks vorbeifliegt, herrscht dort so ein heftiger
    Wind, dass der ihn ums Gebäude in das Fenster der 10. Etage schleudert.
    Mit dem Aufzug oben in der Bar wieder angekommen, steht der andere mit offenem Mund da und kann es nicht glauben.
    "Ich hab es mit meinen eigenen Augen gesehen, doch das kann nur Zufall gewesen sein".
    "Nein", sagt der andere, "ich mach es noch mal". Wieder geht er raus, springt vom Balkon und stürzt Richtung Asphalt. Im 10. Stock bläst ihn der Wind wieder vorsichtig ums Gebäude ins Fenster rein.
    Oben angekommen drängt er den anderen es doch auch mal zu probieren.
    Der andere geht voll entschlossen nach draußen, springt vom Balkon und stürzt nach unten.
    Er fliegt am 11., 10., 9., 8. Stock vorbei und schlägt mit riesiger Wucht auf dem Gehweg ein. Mausetot.

    Da dreht sich der Barkeeper zu dem anderen um und sagt, "Weißt du, du bist wirklich ein Arschloch, wenn Du gesoffen hast, Superman"



    Eine nette alte Dame!

    Verteidiger: Wie alt sind Sie?

    Nette alte Dame: Ich bin 86 Jahre alt.

    Verteidiger: Am ersten April letzten Jahres, erzählen Sie uns bitte, in Ihren eigenen Worten, was Ihnen widerfahren ist?

    Nette alte Dame: Ich saß da in meinem Schaukelstuhl auf meiner Veranda an diesem warmen Frühlingsabend, als ein junger Mann auf die Veranda kam und sich neben mich setzte.

    Verteidiger: Kannten Sie ihn?

    Nette alte Dame: Nein, aber er war sehr freundlich.

    Verteidiger: Was passierte, nachdem er sich neben Sie gesetzt hatte?

    Nette alte Dame: Er begann, meinen Schenkel zu streicheln.

    Verteidiger: Haben Sie ihn daran gehindert?

    Nette alte Dame: Nein, ich hab ihn nicht daran gehindert.

    Verteidiger: Warum nicht?

    Nette alte Dame: Es fühlte sich gut an. Niemand hat das getan, seit mein Mann vor 30 Jahren gestorben ist.

    Verteidiger: Was passierte dann?

    Nette alte Dame: Er begann meine Brüste zu streicheln.

    Verteidiger: Haben Sie ihn dann daran gehindert?

    Nette alte Dame: Nein, ich hab ihn nicht daran gehindert.

    Verteidiger: Warum nicht?

    Nette alte Dame: Warum? Durch sein Streicheln fühlte ich mich so lebendig und erregt. Ich hatte mich seit Jahren nicht so gut gefühlt!

    Verteidiger: Was passierte dann?

    Nette alte Dame: Also, ich war so erregt, dass ich einfach nur meine alten Beine spreizte und zu ihm sagt: "Nimm mich, Junge. Nimm mich!"

    Verteidiger: Und hat er Sie genommen?

    Nette alte Dame: Zur Hölle, nein! Er hat nur "April, April!" gerufen. Und DAS war der Zeitpunkt, als ich den Hurensohn erschossen hab!



    Fritzchen in der Schule

    In der Schule wird schätzen geübt.
    So lässt die Lehrerin die Kinder schätzen, wie hoch die Schule wohl sei.
    Klaus meint: "33m!"
    Else: "18m!" - usw.
    Als die Lehrerin dann Fritzchen fragt, sagt der: "1,10m!"
    "Aber Fritzchen, wie kommst du den da drauf?"
    Sagt der: "Ganz einfach ich bin 1,35m und die Schule steht mir bis zum Hals."
    Daraufhin ist die Lehrerin so sauer, dass sie Fritzchen zum Rektor schleift und ihm den Fall schildert.
    Der aber ist besonnen, erklärt Fritzchen das Schätzen noch mal und lässt ihn dann schätzen, wie alt er sei.
    "66 Jahre" sagt Fritzchen.
    "Prima" sagt der Rektor, "stimmt genau. Aber jetzt sag doch mal, wie du darauf gekommen bist!"
    "Ja wissen sie," sagt er, "bei uns in der Straße wohnt ein Halbidiot, und der ist 33..."
     
  5. Fliegermaggy

    Fliegermaggy Wo ich bin, ist vorne !!

    Registriert seit:
    15. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.650
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    norddeutsche Plattebene
    ein paar Vergleiche....

    "Wir machen ja nur Spaaaaß", erklärte letztens ein Vereinskamerad...

    Warum Flugzeuge besser sind als Frauen :D

    Flugzeuge kommen immer mit Bedienungsanleitung.
    Flugzeuge haben strenge Gewichts- und Schwerpunktvorgaben.
    Ein Flugzeug wird wegen eines Touch and Go's nicht gleich sauer.
    Ein Flugzeug nimmt es Dir nicht übel, wenn Du Dich mit einem anderem Flugzeug vergnügst.
    Ein Flugzeug lässt sich leichter auf den Rücken legen.
    Ein Flugzeug bewegt sich, wenn Du es ihm sagst.
    Flugzeuge brauchen nicht ewig, um warm zu werden.
    Flugzeuge machen es auch gerne andersherum.
    Flugzeuge verlieren schneller Gewicht.
    Flugzeuge bleiben länger schön.
    Flugzeuge kümmert es nicht, wie viele Flugzeuge man schon geflogen hat.
    Flugzeuge stört es nicht, wenn man anderen Flugzeugen hinterschaut, oder sich Flugzeugmagazine kauft.
    Flugzeuge sind immer in der Stimmung für ein bisschen Spaß.
    Flugzeuge beschimpfen Dich nicht, wenn Du ein schlechter Pilot bist.
    Man kann ein Flugzeug ohne Sorge vor Sonnenaufgang wieder verlassen.
    Man kann den (Leistungs)Höhepunkt eines Flugzeuges vorher berechnen.
    Man kann sein Flugzeug mit Freunden teilen.
    Du musst nicht auf dem Typ eifersüchtig sein, der an Deinem Flugzeug arbeitet.
    Du musst Dich nicht mit Pfarrern rumärgern, um Dein Flugzeug zu registrieren.
    Du musst nicht duschen, bevor Du mit deinem Flugzeug abgehst.
    Deine Eltern wollen nicht mit Deinem alten Flugzeug in Kontakt bleiben, nachdem Du es abgestoßen hast.
    Dein Flugzeug will nie allein mit anderen Flugzeugen ausgehen.
    Wenn Dein Flugzeug raucht, kannst Du etwas dagegen tun.
    Wenn Du schlimme Sachen zu deinem Flugzeug gesagt hast, musst Du Dich nicht erst entschuldigen, bevor Du wieder damit fliegen kannst.

    Tja, das konnte ich natürlich nicht so stehen lassen (oder?)

    Warum Flugzeuge besser sind als Männer :D

    Bei einem Flugzeug steht die Latte, wann immer Du es möchtest
    Bei einem Flugzeug kommt der (Leistungs)Höhepunkt nie zu früh.
    Ein Flugzeug kannst Du stundenlang auf Touren halten.
    Du kannst mit einem Flugzeug auch noch nach dem (Leistungs)Höhepunkt weiterfliegen.
    Ein Flugzeug ist wegen eines Touch and Go´s nicht gleich enttäuscht.
    Ein Flugzeug nörgelt nicht und lässt Dich zufrieden, wenn Du mal keine Lust hast.
    Ein Flugzeug schnarcht nicht, wenn Du neben ihm liegst und schlafen willst.
    Ein Flugzeug wird munter und schläft nicht gleich ein, wenn es genügend Sprit gebunkert hat
    Einem Flugzeug musst Du nicht ständig das Lieblingsessen kochen. Es ist mit Öl aus Dosen zufrieden.
    Ein Flugzeug mault nicht, wenn Du Dich verspätest und will auch nicht wissen, wo Du herkommst.
    Ein Flugzeug jammert auch nicht über kleine Schrammen und Blessuren
    Du musst einem Flugzeug nach einem längeren Flug nicht den Rücken massieren.
    Flugzeuge stört es nicht, wenn Du starken und gut ausgerüsteten anderen Flugzeugen hinterher schaust.
    Ein Flugzeug fragt Dich nicht vor jedem Flug, ob Du die Pille regelmäßig genommen hast.
    Du kannst Dein Flugzeug mit Freundinnen teilen
    Deine Eltern wollen nicht mit Deinem alten Flugzeug in Kontakt bleiben, nachdem Du es abgestoßen hast.
    Dein Flugzeug will nie mit anderen Flugzeugen einen Herren-Skatabend veranstalten

    Jetzt sind natürlich sämtliche Mitglieder aufgerufen, weitere sinnvolle Ergänzungen zu finden. Wollen wir doch mal sehen, wer den längeren Atem hat :D - :D
    Gruß
    von der Fliegermaggy

     
  6. Melisandra

    Melisandra immer auf der Suche...

    Registriert seit:
    15. November 2003
    Beiträge:
    2.219
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    auf dem Land
    Mr President

    George W. Bush ist zu Besuch in einer Grundschulklasse:"Kinder, ihr dürft mich alles fragen, was ihr schon immer wissen wolltet." Darauf der kleine Bob: "Mr. President, drei Fragen: 1. Wieso sind sie Präsident geworden, obwohl ihr Gegenkandidat mehr Stimmen hatte? 2. Waren die Atombomben im 2. Weltkrieg nicht der größte terroristisch Akt aller Zeiten? 3. Wozu der Krieg gegen den Irak?" Bush lächelt und schickt die Kinder erst mal in die Pause, die ungewöhnlich lange dauerte. Danach fragt ein anderer Junge: "Mr. President: 1. Wieso sind sie Präsident geworden, obwohl ihr Gegenkandidat mehr Stimmen hatte? 2. Waren die Atombomben im 2. Weltkrieg nicht der größte terroristisch Akt aller Zeiten? 3. Wozu der Krieg gegen den Irak? 4. Weshalb hatten wir 20 Minuten länger Pause? 5. Wo ist der kleine Bob?"
     

    Anhänge:

  7. schnullerdevil

    schnullerdevil Das Teufelchen vom Dienst

    Registriert seit:
    23. August 2003
    Beiträge:
    1.123
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    St. Margrethen, Schweiz
    Pubertät

    Was ist Pubertät? Wenn Eltern anfangen, schwierig zu werden.


    Unterschied

    Was ist der Unterschied zwischen erotisch und pervers? - Erotisch ist wenn man eine Frau mit einer Feder streichelt . Pervers ist wenn das HUhn noch dran hängt.


    Angetrunken

    Geht Beckham angetrunken auf einem Fußgängerweg nach Hause. Kommt er an einer Straßenlaterne vorbei und versucht mit seinem Wohnungsschlüssel aufzusperren. Sagt ein Passant zu ihm: Bemühen sie sich nicht weiter hier wohnt doch keiner. Unsinn, da oben brennt doch Licht.


    Pass

    Lothar Matthäus am Flughafen: Der Kontrolleur sagt: Geben Sie mir bitte Ihren Pass. Lothar: Gerne, wenn Sie einen Ball haben...?


    Vergleiche

    Arnold Schwarzennegger hat ein ganz langen, Brat Pitt einen ganz kurzen und Madonna hat gar keinen! Was wird gesucht? Der Nachname!!


    warum rennt eine Blondine vor dem Schlafengehen dreimal ums Bett?- damit sie vorsprung hat,wenn ein Einbrecher kommt!!


    Kommt ein Chinese aus einer Bäckerei und hat 2 Blondinnen unterm Arm! Was hat er bestellt? -2 Blödchen!!!!


    Was ist eine Blondine auf dem Fussballfeld??? Ein FREISTOSS


    Warum hat eine Blondine leere Flaschen bei ihr??? Wenn jemand kommt der nix trinken will!!!
     
  8. schnullerdevil

    schnullerdevil Das Teufelchen vom Dienst

    Registriert seit:
    23. August 2003
    Beiträge:
    1.123
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    St. Margrethen, Schweiz
    Wer ist schuld, wenn ein Man und eine Frau einen Autounfall haben? Die Frau! Was sucht sie auch außerhalb der Küche...?


    Gewinnt ein Mann eine Reise nach Hawai. Als er dann dort morgens spazieren geht, trifft er am Strand auf eine Hawaianerin und meint: Oh, sie haben ja 4 -eckige Brüste!!!!!! Meint sie: Tja, andere Länder, andere Titten!!!!!!!!


    Warum gibt es in Parkhäusern usw. Frauenparkplätze? Da können Männer ihre Frauen parken, wenn sie in die Kneipe gehen...!


    Wer hat mehr vom Sex, Mann oder Frau? Die Frau, sie bekommt ein Würstchen, 2 Eier und einen Weißgespritzten!!!!! Hihihihihihihihihihih..........


    Warum het eine Frau eine Gehirnzelle mehr als ein Mann? Damit sie beim putzen nicht aus dem eimer säuft!!!


    Warum dauert es länger einen Schnee- mann zu bauen als eine Schneefrau? Antwort: Mann muss den Schneemann den Kopf aushöhlen...


    Wieviele Ostfriesen brauch man um ein Schiff zu bauen? 1000 Ostfriesen. 999 bauen das Schiff und einer hält die Flasche.


    Steigt ein Ostfriese zu einem Bayer in den Fahrstuhl. Sagt der Bayer:> Grüß Gott!< Sagt der Ostfriese:> So weit nach oben fahre ich nicht!<


    Wollen 2 Ossis auf die sonne fliegen sagt der eine zum anderen: Wir verbrennen doch wenn wir bei der sonne sind, da ist es so heiß, sagt der andere: wir fliegen doch nachts...


    Liegt ein Auge mit einem Bein auf der Straße. Sagt das Auge zum Bein: Ich gehe jetzt weg. Darauf erwiedert das Bein: Das möcht ich doch erst mal sehen.


    Was ist der Unterschied zwischen einem Mann und einem Hund? Es gibt keinen, wo sie einmal ihr Revier markiert haben da gehen sie öfter hin. Der Hund versaut dir den Teppich ,der Mann das ganze Leben!!!!!!


    J-Lo und Christina Aguilera laufen am Bach entlang. J - Lo: Es ist so heiß, komm hocken wir uns in den Bach! Sie ziehen sich aus und springen in den Bach. Dann schreit J - Lo:oooooooohhhh oooooohhhhhh oooohhhh! Christina: Was ist denn? J - Lo:Mir ist ein Fisch durch die Lappen gegangen.


    Geht ein Skelett zum Arzt und sagt der Arzt:``Ihre Zähne sind gesund, aber ihr Zahnfleisch macht mir sorgen!´´
     
  9. schnullerdevil

    schnullerdevil Das Teufelchen vom Dienst

    Registriert seit:
    23. August 2003
    Beiträge:
    1.123
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    St. Margrethen, Schweiz
    und noch einer

    Der junge Richard vom Land kommt zum erstenmal nach
    Berlin um dort zu leben. Er mietet sich eine Wohnung in einem Hochhaus. Als er am Briefkasten gerade seinen Namen anbringen will, erscheint aus der gegenüberliegenden
    Tür eine sexy junge Dame, nur mit einem Morgenmantel bekleidet. Er grinst sie an und die beiden beginnen eine Unterhaltung. Während sie miteinander sprechen, verrutscht ihr Morgenmantel und es wird klar, dass Sie nichts darunter
    trägt. Der arme Richard wird ganz nervös und versucht krampfhaft, Augenkontakt zu behalten. Nach ein paar Minuten legt Sie ihre Hand auf seinen Arm und sagt:
    "Lass uns in meine Wohnung gehen, ich höre jemand kommen...".
    Er geht mit ihr in ihre Wohnung und nachdem sie die Tür zugemacht hat, streift sie ihren Morgenmantel herab. Jetzt steht sie vollkommen nackt vor ihm und schnurrt:
    "Was glaubst Du, ist das Beste an mir?"
    Der schüchterne Richard schluckt ein paar Mal und sagt dann:
    "Es müssen Deine Ohren sein!"
    Sie staunt:
    "Warum meine Ohren? Schau Dir mal diese Brüste an! Sie sind voll, hängen kein bisschen und sind 100% natürlich. Mein Hintern ist fest und ich habe keine Zellulitis. Schau Dir meine Haut an, weich und sanft! Warum um alles in der Welt glaubst Du, meine Ohren wären mein bestes Körperteil?!"
    Richard schluckt wieder ein paar mal bevor er antwortet:
    "Draußen, als Du sagtest, Du hörst jemand kommen....
    Das war ich!"
     
  10. schnullerdevil

    schnullerdevil Das Teufelchen vom Dienst

    Registriert seit:
    23. August 2003
    Beiträge:
    1.123
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    St. Margrethen, Schweiz
    Sitzen zwei Nutten an der Bar und die eine zeigt der anderen ihre riiiieesige Muschi.
    Daraufhin fragt die andere wovon sie denn so eine grosse Muschi bekommen hat und erfaehrt,
    dass die andere sich von einem Elefanten in Afrika hat ficken lassen.
    Sie will nun auch so eine grosse Muschi haben, geht in den Zoo und kommt nach einer Stunde zurueck.
    Sie zeigt der anderen nun noch eine viel groessere Muschi.
    Auf die Frage, warum sie denn so gross sei, antwortet sie:
    "Der Elefant hat keinen hochbekommen, da hat er mich gefingert!"




    Der Vater kommt spät in der Nacht nach Hause. Da hört er aus dem Zimmer seiner Tochter ein Stöhnen. Besorgt öffnet er leise die Tür und muß mit ansehen, wie es sich seine Tochter mit einer Banane besorgt. Am anderen Morgen bindet er die Banane an einem Strick fest und geht, die Banane hinter sich herziehend, durch die Wohnung. Als die Tochter daraufhin einen roten Kopf bekommt, fragt die Mutter, was das zu bedeuten habe. Darauf der Vater: "Ich zeige meinem Schwiegersohn die Wohnung..."





    Ein Ehepaar erwartet Nachwuchs und erkundigt sich beim Arzt, wie es mit dem Sex während der Schwangerschaft aussieht. Der Arzt erklärt: "Im ersten Drittel können sie es ganz normal angehen, im zweiten Drittel sollten sie zur Hundestellung übergehen und im letzten Drittel dann nur noch die Wolfsstellung tätigen." Der Mann irritiert: "Die Wolfsstellung?" Darauf der Arzt: "Ja, sie legen sich neben das Loch und heulen..."







    Ein Mann und eine Frau im mittleren Alter heiraten.
    In der Hochzeitsnacht sagt sie zu ihm:
    "Bitte sei vorsichtig, ich bin noch Jungfrau!"
    "Ja, aber wie kannst du denn noch Jungfrau sein - du warst doch schon dreimal verheiratet?"
    "Nun, mein erster Mann war Psychiater, er wollte nur drüber reden. Der zweite war Gynäkologe und wollte immer nur gucken. Und mein dritter Mann war Briefmarkensammler, er wollte immer nur ... - Oh Gott, wie ich ihn vermisse!"
     
  11. schnullerdevil

    schnullerdevil Das Teufelchen vom Dienst

    Registriert seit:
    23. August 2003
    Beiträge:
    1.123
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    St. Margrethen, Schweiz
    Lügen haben kurze Beine:


    John hat seine Mutter zum Essen in seine Zweier-WG eingeladen.
    Während des Essens stellte seine Mutter fest, wie schön seine Mitbewohnerin
    eigentlich ist. Schon seit längerem spielte Sie mit dem Gedanken, daß die beiden
    eine Beziehung haben könnten und das machte Sie unsicher.

    Während des Abends, als Sie die Beiden beobachtete, begann Sie sich zu fragen,
    ob da wirklich mehr vorhanden war, zwischen John und seiner Mitbewohnerin, als
    das normale Auge zu sehen bekam. Ihre Gedanken lesend, sagte John:
    Ich weiss was Du denkst, aber ich versichere Dir, dass wir nur miteinander
    wohnen.

    Etwa eine Woche später, sagte Julie zu John: Seit deine Mutter bei uns zum
    Essen war, kann ich meine silberne Saucenschale nicht mehr finden. John
    antwortete ihr:
    Nun, ich glaube kaum, dass sie sie mitgenommen hat, aber ich werde ihr
    schreiben. So setzte er sich hin und schrieb:

    Liebe Mutter, ich sage nicht, Du hast die Saucenschale mitgenommen und ich sage
    auch nicht, Du hast sie nicht mitgenommen. Aber der Punkt ist,dass seit Du bei
    uns zum Essen warst, fehlt eben die Saucenschale.
    In Liebe, John.

    Mehrere Tage später erhielt John einen Breif von seiner Mutter in welchem
    stand:

    Lieber John, Ich sage nicht, dass Du mit Julie schläfst, und ich sage auch
    nicht, dass Du nicht mit ihr schläfst. Aber der Punkt ist, wenn sie in ihrem
    eigenen Bett geschlafen hätte, hätte sie die Saucenschale schon längst gefunden
    In Liebe, Mom

    LEKTION DER WOCHE: Belüge nie deine Mutter
     
  12. schnullerdevil

    schnullerdevil Das Teufelchen vom Dienst

    Registriert seit:
    23. August 2003
    Beiträge:
    1.123
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    St. Margrethen, Schweiz
    In der Wüste. Hitze! Ein Mann ist wie wild am buddeln. Kommt ein zweiter vorbei. "Kann ich helfen?" "Jau! Los! Mach mit! Gleich ist es soweit..." Beide am Graben wie die Bloeden... Kommt noch einer. "Was macht ihr denn hier mitten in der Wueste?" Sagt der davor gekommen: "Wir suchen etwas. Das muss hier irgendwo sein" "Was sucht ihr denn?" Sagt der erste: "Ist echt schlimm. Wir haben nicht mehr viel Zeit! Der Typ da vor dem Monitor wartet auf die Pointe und gleich ist der Witz zu Ende und ich kann sie einfach nicht finden... Shit, zu spaet."





    Erdbeben in der Türkei:
    20000 Tote.

    England schickt Lebensmittel.
    Frankreich schickt Zelte als Notunterkünfte.
    Und Deutschland???

    20000 Ersatztürken!!!







    Ein Mann fährt mir seinem Auto die Landstrasse entlang. Auf einmal kommt ein rotes Männlein aus dem Gebüsch gesprungen. Der Autofahrer kann nur ganz knapp bremsen. Er kurbelt die Fensterscheibe herunter und sagt:"Spinnst du, ich hätte dich fast überfahren." Da sagt das Männlein:"Ich bin ein kleines, schwules, rotes Männlein und habe Durst." Der Mann nimmt die Cola-Dose vom Rücksitz und gibt sie dem Männlein. 100m weiter kommt ein gelbes Männlein aus dem Gebüsch gesprungen. Wieder kann der Autofahrer nur knapp bremsen und kurbelt die Fensterscheibe herunter und sagt:"Spinnst du, ich hätte dich fast überfahren." Das Männlein sagt:"Ich bin ein kleines, schwules, gelbes Männlein und Habe Hunger." Der Mann nimmt das Sandwish von der Rückbank und gibt es dem Männlein. 200m weiter springt ein grünes Männlein aus dem Gebüsch. Wieder kann der Autofahrer nur knapp bremsen. Er kurbelt die Fensterscheibe herunter und sagt:"Ja,Ja, ich weiss, du bist ein kleines, schwules, grünes Männlein und hast Durst." Das Männlein sagt:"Nein, ich möchte Führerschein und Fahrzeugpapiere, BITTE!!!"











    Mal etwas zum Nachdenken...
    Eine Büffelherde bewegt sich nur so schnell wie der langsamste Büffel und
    wenn die Herde gejagt wird, sind die schwächsten und langsamsten ganz
    hinten,
    die zuerst getötet werden. Diese natürliche Selektion ist gut für die
    Herde
    als Ganzes, da sich die allgemeine Geschwindigkeit und die Gesundheit der
    ganzen Gruppe durch regelmäßige Auslese verbessert.

    Auch das menschliche Gehirn kann nur so schnell arbeiten, wie die
    langsamsten Gehirnzellen. Wie wir alle wissen, werden durch übermäßige
    Einnahme von
    Alkohol Gehirnzellen abgetötet, aber natürlich sind es die langsamsten und
    schwächsten, die es zuerst erwischt.

    FAZIT

    Regelmäßige Einnahme von Bier eliminiert die schwachen und langsamen
    Gehirnzellen und läßt so das Gehirn zu einer schnelleren und effizienter
    arbeitenden Maschine werden!

    Das ist der Grund, warum man sich nach ein paar Bier immer für wesentlich
    schlauer hält.
     
  13. schnullerdevil

    schnullerdevil Das Teufelchen vom Dienst

    Registriert seit:
    23. August 2003
    Beiträge:
    1.123
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    St. Margrethen, Schweiz
    Computer lösen Probleme, die man ohne sie gar nicht hätte!


    Ein Flugzeug hat sich über Seattle, der Stadt des Microsoft Headquarters verflogen. Im Nebel wird ein Hochhaus sichtbar, wo sich ein Mann aus dem Fenster lehnt. Der Pilot öffnet das Fenster (sehr witzig) und fragt den Mann "He! Wo bin ich hier ???" Der Mann antwortet: "In einem Flugzeug !!!" Der Pilot kurbelt zufrieden das Fenster wieder hoch und findet Sekunden später den Flughafen. Nach der Landung fragt der Copilot: "Wie haben Sie das denn gemacht ???" "Ganz einfach", sagt der Pilot, "die Antwort des Mannes war ebenso präzise wie nutzlos. Das muß die Microsoft-Hotline gewesen sein. Dahinter ist die Landebahn".



    August 1999, der MS Internet Explorer kann sich nicht mehr gegen Netscape durchsetzen. Bill Gates stirbt vor Gram und findet sich vor Gott stehend wieder. Gott überlegt und sagt, daß Bill selber entscheiden soll, ob er lieber in den Himmel oder die Hölle möchte. Ein Engel kommt und bringt Bill an einen Ort, dort scheint die Sonne, ein weißer Sandstrand umgibt ein klares Meer. Sexy Frauen spielen Volleyball, von irgendwoher ertönt angenehme Musik und alle Menschen scheinen viel Spaß zu haben. "Wow, der Himmel ist ja super." Staunt Bill. "Das ist falsch", sagt der Engel, "das ist die Hölle. Willst Du den Himmel sehen ???" "Aber klar!" So nimmt der Engel ihn mit zu einem Ort, wo Leute auf Parkbänken sitzen, Bingo spielen und tote Tauben füttern. "Das soll der Himmel sein ???" Fragt Bill Gates. "Ja, das ist der Himmel." Sagt der Engel. "Na, dann will ich doch lieber in die Hölle." Kaum war dies gesagt, findet er sich gefesselt über kochender Lava hängend wieder, überall um ihn herum stöhnen Verdammte ihre Qual. "Hey, Moment mal, wo ist der Strand, die Musik, wo sind die Mädels und die vergnügten Leute ???" Fragt Bill Gates sichtlich überrascht über die Veränderung. "Tja, das war nur die Demoversion." Antwortet der Engel und verschwindet....






    Das Hilten-Hotel, in dem die führenden Kräfte von Microsoft, IBM/Lotus und Borland nächtigen, brennt völlig aus. Es sind Dutzende von Toten zu beklagen, darunter Bill Gates, ein OS/2-Programmierer und einer von Borland. Die genannten müssen bei Petrus vorsprechen. Petrus hätte gerne als Ausgleich, damit die Verstorbenen in den Himmel kommen, eine neue, bedienerfreundliche Datenbank. Der OS/2-Programmierer: "Ich mach's für 500 Mark: - 100 Mark fürs Programmieren und 400 Mark für eine Speichererweiterung." Der Borland-Programmierer: "Ich erledige das in einer Stunde für 250 Mark!" "Bei mir kostet das gar nichts!" tönt Bill Gates. "Wieso das?" "Ich berechne 50 Mark für die Windows NT Lizenz und 250 Mark für den Borland-Programmierer! Aber ich zahle Dir 300 Mark, wenn Du den OS/2-Typen zur Hölle fahren läßt!"





    Werden ein Mathematiker, ein Physiker und ein WIN95-User getrennt von einander eingeschlossen. Jeder erhält zwei Glaskugeln. Nach einer Stunde schaut man was diese Leute damit machen. Der Mathematiker sitzt dort und berechnet das Volumen und die Oberfläche der Kugeln. Der Physiker hält die Kugeln gegen das Licht und berechnet Brechzahl und Absorptionsköffizient. Als letztes schaut man beim WIN95-Benutzer herein und stellt fest, dass eine Kugel weg ist und das Fenster zerbrochen. Auf die Frage, was denn passiert sei, zuckt der User nur mit den Achseln und sagt: "Ich hab' nix gemacht, Systemabsturz...!"
     
  14. schnullerdevil

    schnullerdevil Das Teufelchen vom Dienst

    Registriert seit:
    23. August 2003
    Beiträge:
    1.123
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    St. Margrethen, Schweiz
    Bei der Bundeswehr, erster grosser Absprung fuer die Wehrpflichtigen Fallschirmjaeger. Der Feldwebel gibt im Flugzeug den Tagesbefehl aus: "Maenner, in drei Minuten ist Absprung. Denkt dran: wenn ihr auf 1000 Meter seid, Reissleine ziehen, der Fallschirm oeffnet sich. Tut er es nicht, Ersatzleine ziehen, der Reservefallschirm oeffnet sich. Wenn ihr gelandet seid, holt euch der LKW ab!" Der Gefreiter Meier springt also, zieht bei 1000 Meter die Reissleine NICHTS PASSIERT Der Gefreite Meier zieht die Ersatzleine NICHTS PASSIERT Darauf der Gefreite Meier: "Typisch Bund, nichts klappt hier! Jede Wette, dass der LKW auch nicht da ist!"



    In der Halle eines US-Army-Stützpunktes schrillt das Telefon.
    Schroffe Stimme: "Was haben Sie an Fahrzeugen da?"
    "Momentan nur den alten Jeep, mit dem der General seinen fetten Hintern spazierenfährt"
    "Wissen Sie, wer hier spricht?"
    "Nein!"
    "Hier spricht der General, und es ist mein Jeep, von dem Sie reden, Soldat. Sie melden sich bei mir!"
    "Wissen Sie, wer hier spricht?"
    "Nein"
    "Na, dann schleich` dich, Fettwans!"





    Steckt ein 5-Tonner im Schlamm fest. Fahrer steigt aus und fragt 5 Offiziere, die daneben stehen, ob sie ihn rausschieben. Die Offiziere stellen sich hinter den 5-Tonner und schieben, während der Fahrer Gas gibt. Als der 5-Tonner aus dem Schlamm raus ist, fragt den Fahrer einer der von oben bis unten mit Schlamm bespritzten Offiziere, was er denn geladen hat. Antwort: 20 Rekruten...



    Treffen sich Ausbilder von Marine, Heer, Pionieren und Luftwaffe und geben damit an, was sie fuer mutige Rekruten haben. Sagt der vom Heer zu einem seiner Rekruten: "Sie rennen jetzt dort gegen die Mauer, bis sie umfaellt!" Der Rekrut sagt: "Jawohl Herr Feldwebel!" und tut's. Sieht auch hinterher entsprechend aus. "Sehen Sie, DAS ist Mut!" sagt der Feldwebel. Sagt der von der Marine: "Sie nehmen ein Enterbeil, steigen auf die Fahnenstange da und hacken sie unter sich ab." - Der Matrose sagt: "Jawohl, Herr Bootsmann!", und tut's. (Plumps) Na ja... "Sehen Sie, DAS ist Mut! sagt der Bootsmann. Sagt der von den Pionieren: "Sie springen von dieser Bruecke da in den reissenden Fluss und holen vom Grund einen 100 kg schweren Felsbrocken!" Der Rekrut sagt: "Jawohl Herr Feldwebel!" und tut's. Versucht's wenigstens. "Sehen Sie, DAS ist Mut!" sagt der Feldwebel. Sagt der von der Luftwaffe: "Sie haben ja keine Ahnung, was Mut ist. "Zu seinem Rekruten: "Sie gehen jetzt in die Kantine und holen mir eine Schachtel Zigaretten!" Zeigt ihm der Rekrut den Stinkefinger und sagt: "Geh doch selber, Du Arschloch!" "Sehen Sie, D A S ist Mut!" sagt der Luftwaffenfeldwebel...




    Musterung in der Lüneburger Heide. Splitternackt steht der Bauernsohn vor dem Stabsarzt und erklärt, er leide an einer unheilbaren Sehschwäche. Der Arzt ballt die Hand zu einer Faust und fragt "Was sehen Sie?" "Nichts" antwortet der Bauernsohn. Wortlos ruft der Arzt eine Schwester herbei, knöpft ihr die Bluse auf und massiert ihr ausgiebig die Brüste. "Was sehen Sie?" "Nur verschwommene Umrisse, Herr Stabsarzt!" "Mein Lieber, Ihre Augen sind ja möglicherweise im Eimer, aber Ihre Bestes Stück zeigt stramm in Richtung Kaserne..."






    Vom Gefreiten Mueller ist die Mutter gestorben. Der Kompaniechef wird von den Familienangehoerigen benachrichtigt. Er geht zum Kompaniefeldwebel und bittet ihn die Sache dem Mueller vorsichtig beizubringen. Der Kompaniefeldwebel laesst alle antreten und sagt: "Mueller vortreten... Ihre Mutter ist gestorben... wieder eintreten!" Mueller ist am Boden zerstoert. Eine Woche spaeter hat es auch noch seinen Vater dahingerafft. Wieder wird der Kompaniechef benachrichtigt und wieder gibt er den Auftrag, Mueller die schreckliche Mitteilung zu machen, an den Kompaniefeldwebel weiter. Diesmal ermahnt er ihn aber, etwas mehr Taktgefuehl zu zeigen. Als laesst der Kompaniefeldwebel wieder alle antreten und befiehlt: "So jetzt treten mal alle Vollwaisen vor ..., ja kommen Sie Mueller, kommen Sie, Sie sind ab heute auch damit gemeint."
     
  15. schnullerdevil

    schnullerdevil Das Teufelchen vom Dienst

    Registriert seit:
    23. August 2003
    Beiträge:
    1.123
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    St. Margrethen, Schweiz
    Kommt ein Hund aufgeregt in den Schweinestall und fragt das Schwein:
    "Schwein, kann ich Dich bitte mal am Arsch lecken?"
    Das Schwein dreht sich um und erfuellt ihm den Wunsch.
    Der Hund rennt raus. Nach zehn Minuten die gleiche Geschichte.
    Das Schwein dreht sich um...... Dann das gleiche nochmals.
    Beim vierten mal fragt das Schwein: "Hund, kannst Du mir mal sagen was der Quatsch soll?"
    Darauf der Hund:
    "Vor 'ner Stunde hab ich 'nen Hollaender gebissen, meinste ich werde den Geschmack wieder los?"




    Zwei Mexikaner laufen mit der Pistole schiesssend durch ein kleines Dorf, der eine ruft:
    "Menstruation! Menstruation!"
    Schreit der andere:
    "Du Trottel! Das heißt Revolution"
    "Egal: ICH WILL BLUT SEHEN!"






    Eine Frau hat ein Kind bekommen und liegt noch im Krankenhaus, neben ihr steht ihr Mann.
    Ploetzlich geht die Tuer auf und ein Pfleger mit dem Kind auf dem Arm kommt rein.
    Der packt das Kind und schlaegt es mit dem Kopf gegen den Tuerrahmen.
    Tock,tock,tock...
    Die Frau ist ausser sich und der Mann schreit:
    "Ehhhh, das koennen sie doch nicht machen !!!! Das Kind!!!"
    Dann der Pfleger:
    "April,April, war vorhin schon Tod"




    Der Mann stirbt, sie laesst die Leiche verbrennen und nimmt die Asche mit nach Hause.
    Sie schuettet alles in einem Haeufchen auf die Fensterbank setzt sich davor und sagt:
    "Tja, Otto, 30 Jahre waren wir verheiratet, ich habe mir immer einen Nerz von Dir gewuenscht, nie was draus geworden!"
    "30 Jahre! Ich wollte immer mehr Haushaltsgeld von Dir, nie was bekommen."
    Schuettelt betruebt den Kopf.
    "Seit 30 Jahren wolltest Du, dass ich Dir einen blase."
    Sie holt tief Luft und pfffffffffff!
     
  16. Melisandra

    Melisandra immer auf der Suche...

    Registriert seit:
    15. November 2003
    Beiträge:
    2.219
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    auf dem Land
    Kommt ein Tscheche zum Augenarzt. Der hält ihm die
    Buchstabentafel vor, auf der steht C Z W X N Q Y S T A C Z, und fragt ihn:
    'Können sie das lesen?
    'Lesen? ruft der Tscheche erstaunt aus, ich kenne den Kerl!'
     
  17. schnullerdevil

    schnullerdevil Das Teufelchen vom Dienst

    Registriert seit:
    23. August 2003
    Beiträge:
    1.123
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    St. Margrethen, Schweiz
    Treffen sich drei Rocker und streiten sich wer von ihnen wohl der faulste ist.
    Sagt der eine:
    Neulich lag ein Hundert Mark Schein auf der Strasse,
    aber ich bin zu faul gewesen ihn aufzuheben.
    Darauf der zweite :
    Ach das ist doch gar nix, Ich hab letztens sechs richtige
    im Lotto gehabt aber ich bin zu faul gewesen das Geld abzuholen!
    Darauf der dritte:
    Ich war letztens im Kino, da hab ich 2 Stunden an einem Stueck geschriehen,
    ich bin faul wa' ???
    Darauf die anderen das ist doch nicht faul wenn man 2 Stunden schreit!
    Doch, sagt der dritte, ich hab mir in den Klappstuehlen voll die Eier eingeklemmt,
    aber ich war zu faul wieder aufzustehen!!
     
  18. schnullerdevil

    schnullerdevil Das Teufelchen vom Dienst

    Registriert seit:
    23. August 2003
    Beiträge:
    1.123
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    St. Margrethen, Schweiz
    Geht ein Neger durch die Wueste.
    Ploetzlich findet er eine Lampe.
    Er reibt daran - und es erscheint eine Fee.
    Die sagt: "Neger, Du hast mich aus dieser Lampe befreit, du hast jetzt zwei Wuensche frei."
    Daraufhin sagt der Neger:
    "Dann moechte ich weiss sein und am schoensten Ort dieser Welt."
    Da war er ein Tampon!




    Frage: Was ist der Unterschied zwischen einem Politiker und einem Telefonhörer?
    Antwort: Den Telefonhörer kann man aufhängen, wenn man sich verwählt hat...




    Ein Schweizer, ein Englaender und ein Amerikaner nehmen im Wald einen Jungen gefangen, den sie an einen Baum fesseln. Auf dessen Kopf stellen sie einen Apfel und nehmen 30 Schritte Abstand. Als Erster holt der Schweizer seine Armbrust hervor und zielt auf den Apfel. Kaum hat die Pfeilspitze den Apfel durchbohrt, ruehmt er sich mit maechtiger Stimme: "I am Wilhelm Tell!". Der Englaender vollendet dasselbe mit seinem Pfeilbogen und ruft: "I am Robin Hood!" Nun tritt der Amerikaner hervor und spannt den Bogen. Dieser verfehlt jedoch den Apfel und trifft mitten in die Stirn des Jungen. Dazu meint er achselzuckend: "I am sorry!"




    Zwei Stotterer wetten, daß sie es schaffen, am Kiosk ein Päckchen Zigaretten zu kaufen, ohne zu stottern.
    Der erste geht zum Kiosk, konzentriert sich aufs Äußerste und sagt: "Ha-Be".
    Stolz kommt er mit dem Päckchen HB zum anderen zurück, der nun ebenfalls einen Anlauf unternimmt.
    Schweißtropfen laufen ihm über die Stirn, aber ohne zu stottern bringt er das Wort "Camel" heraus.
    Schon will er seinem Freund triumphierend zuwinken, das fragt der Verkäufer: "Mit oder ohne Filter?"
    Darauf der Stotterer: "Ddddudu Ddepp!";




    Ein Staubsaugervertreter preist der Hausfrau im einsamen Haeuschen sein Geraet an
    und schuettet einen Haufen Schmutz auf den Teppich.
    "Gnaedige Frau" sagt er, "ich fresse diesen Dreck,
    wenn mein Staubsauger dies nicht alles wieder wegsaugt."
    Die Frau verlaesst das Zimmer.
    "Wohin gehen sie denn?"
    "Messer und Gabel holen, wir haben naemlich keinen Strom!"





    Ein Taxi-Passagier tippt dem Fahrer auf die Schulter um etwas zu fragen...
    Der Fahrer schreit laut auf, verliert die Kontrolle über den Wagen, verfehlt knapp einen Bus, schießt über den Gehsteig und kommt nur wenige Zentimeter vor einem Schaufenster zum Stehen. Für ein paar Sekunden ist alles still, dann sagt der Taxifahrer: " Bitte machen Sie das nie, nie wieder! Sie haben mich zu Tode erschreckt".
    Der Kunde entschuldigt sich, " Ich konnte nicht ahnen, daß Sie wegen eines Schulter-tippens dermaßen erschrecken".
    "Ist ja auch nicht wirklich Ihr Fehler", meint der Fahrer...
    "Heute ist mein erster Tag als Taxifahrer. Die letzten 25 Jahre fuhr ich einen Leichenwagen".
     
  19. schnullerdevil

    schnullerdevil Das Teufelchen vom Dienst

    Registriert seit:
    23. August 2003
    Beiträge:
    1.123
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    St. Margrethen, Schweiz
    Neuer Virus!

    Achtung, ein neuer Virus ist im Internet!

    Lesen Sie k e i n e Mail, die einen Absender haben!
    In der Mail ist ein neuer fataler Virus, der sich, sobald sie die Mail lesen, aktiviert.
    Einmal aktiviert, verschickt er sich automatisch an alle Ihre im Adressbuch aufgeführten Freunde!
    Sobald das geschehen ist, beginnt der Virus sein Vernichtungswerk!
    Er löscht alle auf Ihrer Festplatte vorhandenen *.jpg Files, löscht die Win.ini und übertaktet Ihren Prozessor um 500%!
    Die Umdrehungszahl der Festplatte wird verdoppelt und die RAM-Haltebügel werden gelockert!

    Falls Sie zu diesem Zeitpunkt noch nicht reagiert haben, löscht der Virus Ihre TV-Senderprogrammierung und stellt den Kuehlschrank ab.
    Er polt den Staubsauger um und schwängert Ihren Hund oder die Katze - oder beide! Zu diesem Zeitpunkt hat er per Modem schon lange eine 190er oder 156er-Nummer gewählt, schnappt sich Ihr Auto und verpulvert die gesamte Deckung Ihrer Kreditkarte im nächsten Puff!
     
  20. schnullerdevil

    schnullerdevil Das Teufelchen vom Dienst

    Registriert seit:
    23. August 2003
    Beiträge:
    1.123
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    St. Margrethen, Schweiz
    Der Teufel besucht Petrus und fragt ihn, ob man nicht mal ein Fußballspiel Himmel - Hölle machen könnte. Petrus hat dafür nur ein Lächeln übrig: "Glaubt ihr, daß ihr auch nur die geringste Chance habt? Sämtliche guten Fußballspieler sind im Himmel: Pele, Beckenbauer, Charlton, Di Stefano, Müller, Maradona, ... " Der Teufel lächelt zurück, "Macht nix, WIR haben alle Schiedsrichter!"


    Treffen sich Christoph Daum und Werner Lorant. "Wenn der Karl Heinz Wildmoser nicht zurücknimmt, was er gestern gesagt hat, bin ich die längste Zeit Trainer bei 1860 München gewesen", meint Lorant. "Was hat er denn gesagt?" - "Sie sind die längste Zeit Trainer gewesen."




    Ein Polizist hält den Wagen von Mario Basler an. "Ihr Wagen ist völlig überladen. Geben Sie mir mal bitte Ihren Führerschein." Basler: "Aber der wiegt doch höchstens 40 Gramm!"



    Rainer Calmund trifft Willi Lemke und spottet: "Wenn man dich so ansieht, könnte man glauben, eine Hungersnot sei ausgebrochen!". Sagt Willi: "Und wenn man dich anguckt, könnte man glauben, du seist schuld daran!"






    steigt ein Schimpanse in einen vollbesetzten Bus und fragt einen Fahrgast:" Kennen sie den Professor Grzimek?"
    " Klar kenn ich den", antwortet der Mann.
    " Na, dann machen sie mal Platz für Tiere!", fordert der Schimpanse ihn auf.







    Mario Basler bei der ärztlichen Vorsorgeuntersuchung. "Trinken Sie?" fragt ihn der Arzt. "Gern, Herr Doktor, was können Sie mir anbieten?" - "Aber ich meine doch nicht hier!" - "Einverstanden, wo sollen wir denn hingehen?"