1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wirkung Orencia

Dieses Thema im Forum "Biologische Therapien (Biologika und niedermolekul" wurde erstellt von jannes09, 2. Februar 2013.

  1. jannes09

    jannes09 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    27. Januar 2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zollernalbkreis
    Hallo,hat jemand Erfahrung mit der Wirkung von Orencia. Habe Ende November eine Orencia-Infusion bekommen, dann wöchentliche Spritzen bis Weihnachen. Die Wirkung blieb aus. Jetzt habe ich wieder Infusionen bekommen. Ich bin nicht die Schlankste, deshalb wieder die Infusion. Meine Rheumatologin meint, bestimmt zu wenig Wirkstoff pro Woche. Ich habe weiter Gelenkschwellungen, aber kaum erhöhte Entzündungswerte. Kann das sein? Nebenwirkungen sind Kopfschmerzen und Hitzewallungen. Komme mir schon wie ein Simulant. Schade, dass Enbrel nach knapp 4Jahren seine Wirkung verloren hat. Da hatte ich keinerlei Nebenwirkungen und brauchte kaum Scherzmittel.
    Grüße an alle netten Leute im Forum Gruß jannes09:wave:
     
  2. bise

    bise Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Februar 2004
    Beiträge:
    4.654
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    bei Frau Antje
    vorschlag:
    hier gibt es schon einen thread über 0rencia,vielleicht setzt du den beitrag darünter?

    wenn entzündungswert sinkt, dann scheint es doch zu helfen, so meine ich.
    gruss
     
  3. Sita

    Sita Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfratshausen/Nähe München
    nebenwirkung kopfschmerzen

    Hallo,
    bekomme seit 5 Wochen Orencia (als Spritze) und habe seit der 3. Spritze auch diese Kopfschmerzen, anders als "normale" Kopfschmerzen und ziemlich nervig.
    Hören die mal wieder auf? Wer hat in dieser Richtung Erfahrung?
    Sita
     
  4. Nina

    Nina early bird

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In Südhessens häßlichstem Ort
    Hallo,

    Orencia hat bei mir auch nach 4 Monaten nicht gut gewirkt und mein Rheumatologe hat mich auf Simponi umgestellt.
    Zusammen mit Ciclosporin geht es mir schon seit drei Jahren ganz gut, aber leider lässt die Wirkung von Simponi schon nach drei Wochen nach:confused:.

    Liebe Grüße
    Nina
     
  5. moni3

    moni3 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    3.402
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    österreich
    bekam vor eienr woche,die erste infusion orencia.kopfweh nur a bisal.
    aber 4 tage darauf ne saftige blasenentzündung.
    mals chaun ob das zufall iast.oder ebn eine nebnwirkung vom orencia.
     
  6. moni3

    moni3 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    3.402
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    österreich
    morgen würe ich die 3 te infusion bekommen.
    aber es brennt wieder nach dem harn lassn,weis nicht ob ichd a orencia bekommen kann.
    icg glaub ich werd vorher meinen HA fragn,bevore as schief geht.glg.moni
     
  7. jannes09

    jannes09 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    27. Januar 2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zollernalbkreis
    Hallo,
    nachdem jetzt ein halbes Jahr mit Orencia vergangen ist und die Wirkung zu wünschen übrig ließ, werde ich auf Cimzia umgestellt. Nun bete ich, dass es bergauf geht. Wer hat Erfahrungen mit Cimzia?

    Beste Grüße Jannes09