1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

wieder da

Dieses Thema im Forum "Kinder- und Jugendrheuma" wurde erstellt von katjajenny, 1. April 2009.

  1. katjajenny

    katjajenny Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2006
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    Jenny war jetzt 2 Wochen in Garmisch. Ich war echt positiv überrascht. Sie war wieder auf Station 2 aber es waren diemal andere Stationsärzte da. Leider bin ich immer noch nicht viel schlauer wie vorher. Sie hat laut Dr. Häfner kein entzündliches Rheuma ABER der ANA wert war diesmal positiv (zum ersten mal!)und gesprenkelt (was immer das auch heißt) und die leukos zu niedrig. Sie hatte ab und zu leichte Schmerzen in den Handgelenken aber zu sehen war immer noch nichts. Sie soll jetzt im Oktober wiederkommen, weil wir das cortison ja erst kurz vorher abgesetzt hatten. Gibt es auch nicht entzündliches Rheuma?
    Liebe Grüße
     
  2. Krümmel

    Krümmel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. März 2008
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In einem eigenen Haus im schönen Ostfriesland
    Hallo Katja jenny
    Da dir ja so viele geantwortet haben mach ich das nun
    Schön das ihr wieder da seid ich kenne dich zwar nicht aber es ist toll das du dich wieder meldest
    Zu deiner Frage kann ich dir sagen soweit ich es weiß gibt es auch ein nicht entzündliches Rheuma aber da müßtest du dich mal schlau machen beim Doc
    Ich wünsche dir alles gute und hoffe das du uns weiter berichtest was so bei euch los ist
    Und sei nicht entäuscht das sich keiner sonst gemeldet hat ist mir auch schon passiert hat also nichts mit dir zu tun
    Einen schönen Sonntag wünscht dir Krümmel und viel schmerzarme Zeit
    :top::top::top::top::top::top::top::top::top::top::top::top::top::top::top::top::top::top::top:
     
  3. Witty

    Witty Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.810
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Auch bei entzündlichem Rheuma werden nicht immer Entzündungswerte gefunden. Wenn das Cortison erst kurz vorher abgesetzt wurde, kann es durchaus sein, dass keine Entzündungswerte gefunden werden, was ja auch Ziel der Behandlung mit Cortison od. anderen entzündungshemmenden Medikamenten ist. LG
     
  4. Sunnie

    Sunnie Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. Oktober 2008
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Welcome back! :)
    Haben sie euch denn in Garmisch nicht mal einen Verdacht mitgeteilt, worum es sich handeln könnte? Was haben sie denn 2 Wochen lang gemacht? :confused:
    Megan ist ebenfalls in Garmisch in Behandlung, allerdings ein glasklarer Fall (Oligoarthritis), da gabs keine Zweifel an der Diagnose, da auch alle Blutwerte entsprechend waren (ANA stark positiv, BKS und CRP deutlich erhöht) und Entzündungsaktivitäten auch beim Ultraschall sichtbar waren.
    Dennoch weiß ich, dass das nicht zwingend so sein muss. Ich hab mich dort mit einer Mutter unterhalten, deren Kleine noch nie Entzündungswerte im Blut hatte und dennoch die Diagnose "JIA" bekommen hat.