1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

wie stellt man Diagnosen...

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von merre, 15. Dezember 2005.

  1. merre

    merre Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.890
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Berlin
    ...bzw. wie untersucht ein Arzt, um eine solche stellen zu können ???
    Herr Prof. Dr. Martin Clodi hat das einmal dargelegt (viele scheinen das vergessen zu haben??).
    Auch zeigt er auf mit welchem Ziel, warum und wie eine Untersuchung gemacht werden soll. Und vor allem werden auch Gründe benannt, die eine leichtere Diagnose und auch langwierige und besondere Untersuchungen vielleicht vermeiden helfen......

    Ich finde ganz interessant, man kann es sich ja aufschreiben und mit seinem Arzt abarbeiten: Punkt 1....2....usw.

    oder lieber nicht???

    Ja denn zu finden unter "http://www.meduniwien.ac.at/personalentwicklung/pdf/Skriptum.pdf"

    kann man was lernen, denke ich.....

    p.s. manche Ärzte sind gefährlicher als manche Krankheit....
     

    Anhänge: