1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

wie oft einlagenrezept ???

Dieses Thema im Forum "Hilfsmittel" wurde erstellt von bise, 5. Januar 2007.

  1. bise

    bise Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Februar 2004
    Beiträge:
    4.654
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    bei Frau Antje
    hallo, vielleicht weiss einer von euch genaueres:

    ich bin auf einlagen und zugerichtete schuhe angewiesen.
    d.h. meine einlagen verbleiben in dem jeweiligen paar schuhe, für das sie angefertigt wurden.
    ich trage daheim leichtere hausschuhe und draussen trage ich strassenschuhe, im winter festere, im sommer und bei warmen temperaturen leichtere schuhe und auch noch sandalen. mehr habe ich nicht.
    die hausschuhe werden bei mir stark beansprucht, verbände, schienen usw. alle 10 monate muss ivch mir neue kaufen, die sohlen sind dann auch wieder abgelaufen.. auch die strassenschuhe sind trotz pflege schnell ramponiert. das lässt sich nicht vermeiden.

    wie oft können mir nun einlagen verschrieben werden?

    gruss
     
  2. Kira73

    Kira73 Uveitispapst

    Registriert seit:
    17. April 2006
    Beiträge:
    3.398
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Einlagen

    Hallo Bise,

    ich krieg alle sechs Monate neue.

    Grüße
    Kira
     
  3. bise

    bise Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Februar 2004
    Beiträge:
    4.654
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    bei Frau Antje
    @ Kira,

    alle 6 monate 1 paar neue einlagen, d.h. 2 paar einlagen pro jahr? einlagen, die im schuh festgeklebt sind?

    was geschieht, wenn der fuss sich zwischenzeitlich weiter verändert? 2 jahre auf einem paar einlagen zu laufen, geht bei mir nicht.

    gruss
     
  4. lexxus

    lexxus Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. September 2003
    Beiträge:
    3.972
    Zustimmungen:
    0
    hallo bise,

    wenn sich deine füsse schnell weiterverändern versuch doch mal die losen einlagen, die nicht eingearbeitet werden. die kann man vierteljährlich verordnet bekommen.

    liebe grüsse
    lexxus
     
  5. bise

    bise Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Februar 2004
    Beiträge:
    4.654
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    bei Frau Antje
    was sind "lose" einlagen?

    meine einlagen werden extra für mich gefertigt. sie sind immr nur für einen bestimmten schuh bestimmt. in die hausschuh und in die sandale müssen sie fixiert sein, sonst würden sie verrutschen und mich damit gefährden.

    gruss
     
  6. lexxus

    lexxus Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. September 2003
    Beiträge:
    3.972
    Zustimmungen:
    0
    hallo bise,

    lose einlagen sind wie deine eingearbeiteten, nur, dass sie eben nicht eingeklebt werden, sondern wie einlegesohlen in den schuh getan werden. in festen schuhen ist das an sich kein problem, aber, und da hast du recht, in sandalen und hausschuhen recht unpraktisch. meine einlagen hab ich allerdings auch immer nur in schuhen, die ich nur draussen trage. für die hausschuhe habe ich sowas nicht. allerdings habe ich auch "nur" plattfüsse. aber vielleicht wärs mal ne alternative für deine festen schuhe, wenn verschreibungsmässig gar nichts mehr geht, denn soweit ich weiss gehen jährlich 4 paar lose einlagen und 2 paar eingearbeitete. du müsstest auf letztere also nicht gänzlich verzichten.

    liebe grüsse
    lexxus
     
  7. Kira73

    Kira73 Uveitispapst

    Registriert seit:
    17. April 2006
    Beiträge:
    3.398
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Einlagen

    Hallo Bise,

    von den losen Einlagen habe ich noch nicht méhr als 2 Paar im Jahr gebraucht.
    Sie sind extra nach 3D-Vermessung angefertigt und werden nur in den jeweiligen Schu gesteckt. Ich habe ein Paar schmalere und ein paar breitere, je nach Schuhart.
    Das Fussbett wird dazu entfernt und ein Schutz eingearbeitet. In Pantoffeln und Sandalen habe ich keine Einlagen.

    Gruß
    Kira
     
  8. bise

    bise Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Februar 2004
    Beiträge:
    4.654
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    bei Frau Antje
    ich kann die schuhe für die einlagen nicht untereinander tauschen. meine schuhe werden für mich zugerichtet und die einlagen dann für diese schuhe angepasst.
    ich erhalte also 4 paar einlagen im jahr. das ist der kk bedeutend zuviel. ich hätte nur anspruch auf 1 maximal 2 paar - sagt die kk.
    gruss