1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

wie lange Cortison, MTX abgesetzt, dringende Frage

Dieses Thema im Forum "Entzündliche rheumatische Erkrankungen" wurde erstellt von Melmau, 2. Februar 2010.

  1. Melmau

    Melmau Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juli 2003
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Hi ihr Lieben,

    ich habe vor 13 Monaten ein Kind bekommen, danach habe ich ca 6 Monate MTX genommen, im Oktober haben wir wieder abgesetzt um noch ein Baby zu bekommen. Ich bin also seit 4 Monaten ohne MTX, mit 5 mg Decortin H, außer etwas Morgensteifigkeit, keine Probleme. Diese verschwindet nach ca 2 Std.

    Mein Mann und ich wollen nun doch noch bis zum Herbst mit der Schwangerschaft warten. Nun meine Frage:

    Lohnt es sich, jetzt noch mal für ca ein halbes Jahr MTX zu nehmen, man muß es ja wieder eine Zeit absetzen vorher. Oder könnte ich, so gut wie schmerzfrei wie ich bin, die 5 mg (die ich unter MTX sowieso auch IMMER genommen habe) weiternehmen und das bis zum Herbst aussitzen?

    Ich habe vielleicht MINIMAL mehr Schmerzen als unter MTX, da hab ich auch immer 5 mg Corti plus 10 mg oder 15 mg MTX genommen.

    Eure Meinung?

    Danke
     
  2. mausbaer_1970

    mausbaer_1970 liebt das Leben

    Registriert seit:
    12. Mai 2009
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neu-Ulm
    Hallo,
    also wenn es ohne geht dann würde ich so weitermachen. Denn warum unnötig mehr einwerfen, wenn Du auch so gut klar kommst. Frag aber zur Sicherheit noch Deinen Rheumatologen.
    Liebe Grüße
     
  3. Daria

    Daria Gesperrter Benutzer

    Registriert seit:
    3. September 2008
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    klar, wenns ohne mtx geht..warum dann wieder einnehmen??