1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wie geht es weiter mit den Rentenabschlägen?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Mupfel, 28. Juli 2007.

  1. Mupfel

    Mupfel Guest

    Ich habe dieses vorhin im Netz gelesen und stelle einen Teil davon hier ein - was meint ihr, wie wird es nun weitergehen?

    <Kassel/Hamburg - Das Bundessozialgericht hat dem Chef seines vierten Senats, Wolfgang Meyer, nach SPIEGEL-Informationen einen Großteil seiner Kompetenzen entzogen. Bislang war der Rechtsprofessor zusammen mit zwei Kollegen für alle Streitfragen der gesetzlichen Rentenversicherung zuständig. Jetzt darf er nach einem Beschluss des Gerichtspräsidiums nur noch die Fälle abarbeiten, die bis Ende Juni in seinem Senat anhängig geworden sind. Daneben ist er künftig nur noch für einige sozialrechtliche Randgebiete zuständig. Meyer hatte in den vergangenen Jahren mehrere Urteile gefällt, die bei den Rentenversicherungsträgern sowie im Sozialministerium auf Unmut gestoßen waren. So hatte er im vergangenen Jahr die Abschläge für Erwerbsminderungsrentner, die jünger als 60 Jahre sind, als gesetzwidrig eingestuft. Das Urteil ist umstritten; es könnte die Alterskassen nach internen Schätzungen mehr als zwei Milliarden Euro jährlich kosten.>
    Ich kann mir dazu natürlich kein Urteil erlauben, ich war nicht dabei, aber merkwürdig ist es schon. Der betreffende Richter meinte - im Gegensatz zu seinen Vorgesetzen die von "Arbeitsentlastung " sprachen - dass die angebliche Arbeitsentlastung für ihn wohl nicht die primäre Rolle gespielt haben ... sehr merkwürdig, nicht wahr?

    LG Mupfel
     
  2. Colana

    Colana Musikus

    Registriert seit:
    18. Januar 2004
    Beiträge:
    6.173
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    So etwas nennt man entweder wegrationieren oder wegloben...

    Das passiert mit allen, die nicht mit, sondern gegen den Strom schwimmen - und zwar grundsätzlich....

    Viele Grüße
    Colana
     
  3. laface

    laface Mitglied

    Registriert seit:
    28. August 2003
    Beiträge:
    743
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Deutschland
    da wird mir richtig übel...

    hi ihr lieben,

    es lief neulich im tv eine sendung dazu.
    habe für euch den link dazu rausgesucht.
    wer das liest, dem wird dann bestimmt genauso schlecht wie mir werden.

    wir leben mittlerweile in einem staat, wo nur noch beschi..en wird.
    und das nicht nur von der rentenversicherung, die sich über ein urteil vom höchsten deutschen sozialgericht hinweg setzt, sondern zu guter letzt auch von der regierung.

    viel spaß beim lesen.

    http://www.daserste.de/plusminus/beitrag_dyn~uid,9qub38i4jdxk7kuc~cm.asp

    liebe grüße
    laface
     
  4. Marie2

    Marie2 nobody is perfect ;)

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    8.381
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    entenhausen
    danke für den link, laface und danke für den beitrag, mupfel!

    es verändert sich einiges in diesem lande.......

    nun ja, es wird ja auch wieder gewählt,
    und ich weiss wen ich wähle.

    lieben gruss marie