1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wie bekomme ich eine Kur?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Johanna1953, 27. Juli 2007.

  1. Johanna1953

    Johanna1953 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juli 2007
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    :confused: Hat jemand von euch Erfahrungen mit Kuranträgen? Ich habe gehört, dass die von den Kassen meist erst einmal abgelehnt werden? Mein Arzt rät mir nun zu einer Rheumakur. Muss ich auf irgendetwas besonders achten, um sie auch bewilligt zu bekommen?
    Für Ratschläge wäre ich dankbar.
    Gruß, Johanna
     
  2. Kurt53

    Kurt53 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Februar 2007
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Johanna:)
    Den Kurantrag stellst du bei deiner Rentenversicherung wenn du noch berufstätig bist . Dabei reichst du eine Befürwortung deines Arztes ein.Gut wäre wenn auch Befunde dabei sind .Wenn du nicht berufstätig bist musst du
    dieses bei deiner Krankenkasse tun. LG Kurt:)
     
  3. mwoebke

    mwoebke Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Mai 2005
    Beiträge:
    622
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Hallo Johanna.

    Lasse Dir von Deinem Arzt ein Attest ausstellen und gehe dann zur Beratungstelle der Rentenversicherung und beantrage dann die Reha.


    Viel Glück

    Michael
     
  4. Maus634

    Maus634 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. Juli 2007
    Beiträge:
    565
    Zustimmungen:
    0
    ...........
     
    #4 27. Juli 2007
    Zuletzt bearbeitet: 7. Dezember 2009