1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wichtig und eilig !! Bestimmter Beitrag zu roactemra gesucht

Dieses Thema im Forum "Biologische Therapien (Biologika und niedermolekul" wurde erstellt von Mupfel, 6. Juni 2015.

  1. Mupfel

    Mupfel seropositive RA u. Fibro

    Registriert seit:
    9. März 2014
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    zu Hause
    Ich bin vorgestern mit dem rtw wegen massiver Atemnot und Schmerzen in der Brust ins Krankenhaus gekommen. Erst vermutete man einen Herzinfarkt. War nicht. Jetzt bin ich runter von der intensiv Station. Aber man sucht noch intensiv nach den Auslöser.

    Gab es vor Zeiten nicht einen Beitrag in den jemand von ähnlichen Symptomen nach roactemra berichtete? Da wusste man auch nichts mit dem Medikament anzufangen ?

    Ich suche mir gerade einen Wolf hier im Forum. Ok, bin auch noch nicht ganz auf der Höhe.

    Ich Danke euch!
     
  2. puffelhexe

    puffelhexe Bärenmama von Pedro

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    12.094
    Zustimmungen:
    5
  3. Whiskas

    Whiskas Mitglied

    Registriert seit:
    21. März 2015
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    im Outback
    Hallo Mupfel,

    ich wünsche Dir gute Besserung und das man schnell die Ursache findet.
    Genauso wie bei Dir, bin ich auch mal per RTW ins KH gekommen...... War letztendlich ein eingeklemmter Nerv am Brustbein. Waren aber die gleichen Symptome wie bei einem Herzinfarkt.

    Hoffe für Dich, dass es genauso glimpflich abläuft wie bei mir.

    Liebe Grüsse

    Whiskas
     
  4. Marie2

    Marie2 nobody is perfect ;)

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    8.381
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    entenhausen
    es tut mir leid, dass es dir so schlecht geht, mupfel!

    in dem thread: https://www.rheuma-online.de/forum/threads/57408-Wer-hat-Erfahrung-mit-Tocilizumab-%28RoActemra%29/page6?p=651576&highlight=roactemra#post651576

    wird eine menge über das medikament geschrieben, auch dass es bei einigen unbekannt ist.
    in der packungsbeilage und anderen informationen steht das folgende:
    Kardiovaskuläres Risiko - Patienten mit RA haben ein erhöhtes Risiko für
    kardiovaskuläre Erkrankungen. Risikofaktoren (z.B. Hypertonie, Hyperlipidämie) müssen im Ra
    hmen der üblichen Therapiestandards überwacht und behandelt werden.

    während der infusion über engegefühl in der brust ..... aber wie bei dir nicht ...
    hier ist der link zur erweiterten packungsbeilage

    wenn du magst, schau mal hier unter nebenwirkungen...
    http://www.medicoconsult.de/wiki/Tocilizumab_%28RoACTEMRA%C2%AE%29

    ich wünsche dir gute besserung!

    lieben gruß marie

    p.s. der erste link ist auch der von puffelhexe, verweist nur auf eine andere seite.
     
  5. Mupfel

    Mupfel seropositive RA u. Fibro

    Registriert seit:
    9. März 2014
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    zu Hause
    Ich Danke euch, genau das habe ich gesucht
     
  6. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    7.329
    Zustimmungen:
    674
    Ort:
    Niedersachsen
    Oha Mupfelchen, hoffentlich gehts dir schnell wieder besser!