1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wetterumschwung?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Mupfel, 30. Januar 2008.

  1. Mupfel

    Mupfel Guest

    Hallo ihr Lieben, habt ihr im Moment auch so üble Schmerzen.
    Ich kann zugucken wie sich der rechte Zeigefinger versteift.
    Gestern konnte ich ihn nicht mehr bewegen, die Hände sind
    regelrecht aufgeschwollen. Fieber habe ich aber nicht und
    auch die Gelenke sind nicht heiß. Der rechte Fuß mit der
    Arthrose und den Empfindungsstörungen ist eiskalt und hämmert.
    Vor allem in den Zehen. Ich habe schon dicke Socken an weil
    der Fuß manchmal leicht abgestorben wirkt. Ich kann es nicht
    anders erklären, er fühlt sich eiskalt an ohne es zu sein.
    Er ist nur kälter als der linke Fuß. Also das merkt man, das
    ist keine Einbildung. Ist das nun eine rheumatische Begleit-
    erscheinung oder mehr Durchblutungsstörungen?

    Vielleicht hat es ja doch mit dem zu erwartenden kurzen
    Kälteeinbruch zu tun!

    LG MUpfel
     
  2. Juliane

    Juliane Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2004
    Beiträge:
    2.521
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Weserbergland
    Hallo Mupfel,

    Jawollll, kann ich nur bestätigen !!!
    Wir sind halt besser als Kachelfrosch. LG von Elke.
     
  3. Mupfel

    Mupfel Guest

    Ich hatte es fast vermutet

    Aber ernsthat, ich lache jetzt über deinen Kommentar, liebe
    Juliane, aber es ist wirklich so. Man kann fast die Uhr danach
    stellen - oder den Kalender - was weiss ich.

    Nur merkwürdigerweise, wenn eine Warmfront kommt ist
    es nicht so schlimm, oder? Oder ist das mehr der
    Luftdruck? Nun ja, ich hoffe jedenfalls, dass es bald
    vorbei ist und der verdammte Wetterumschwung durch.

    Da eigentlich zwei Umschwünge kommen - erst kälter - dann
    wieder wärmer ist es wahrscheinlich besonders extrem!

    LG Mupfel
     
  4. Tennismieze

    Tennismieze Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    1.519
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    in Richtung kalt und feucht wird es besonders nett. Mir zeiht es auch schon seit Tagen wieder durch die Gelenke in den Händen ...
     
  5. Diana1970

    Diana1970 Ruhrpottgöre

    Registriert seit:
    26. Juli 2005
    Beiträge:
    1.437
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Revier
    hallo mupfel,
    nasskalt ist ja kein thema für uns,aber von kalt auf warm kann ich ebenso wenig ab.
    hatte mich auf den winter gefreut,die letzten zwei jahre ging es mir bei knackig kalt,aber trocken,wesentlich besser.in diesem winter will sich der erfolg aber selbst bei "meinem" wetter nicht einstellen :(

    könnten deine mißempfindungen an den füßen nicht auch ein neurologisches problem sein?vielleicht mal mit einem neuro abklären.....

    liebe grüße,
    diana :))