1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Werden Kollagnosen über die Blutwerte festgestellt ???

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Wolfgang1, 30. August 2004.

  1. Wolfgang1

    Wolfgang1 Guest

    Werden Kollagnosen und das Sjögren Sydrom über die Blutwerte festgestellt oder müssen noch weitere Untersuchungen durchgeführt werden ???

    Liebe Grüße

    Wolfgang
     
  2. bise

    bise Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Februar 2004
    Beiträge:
    4.654
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    bei Frau Antje
    kann durchaus über blutwerte - antikörper - festgestellt werden.
    gruss
    bise
     
  3. trombone

    trombone die Schreibtischtäterin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    1.654
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Brakel, Kreis Höxter
    um Sjögren definitiv festzustellen sollte man neben den Blutuntersuchungen auch eine Lippenbiopsie machen lassen. Daran kann der Arzt dann feststellen, ob die Zahl der vorhandenen Speicheldrüsen unter den "Normalwerten" liegt. Dieses Verfahren hat aber nur dann Sinn, wenn daraus auch Behandlungskonsequenzen (z.B. andere oder mehr Medikamente) gezogen werden.

    Bei mir liegt der Verdacht eines sec. Sjögren vor; da ich derzeit wegen MB schon Remicade, MTX und Cortison bekomme und dieses (zumindest das Cortison und das MTX) auch zur Behandlung des Sjögren Standart sind, habe ich auf diese Biopsie dankend verzichtet (bei meinem Glück hätte es eh wieder mehrere Monate gedauert, bis die Wunde dann einigermaßen abgeheilt wäre).

    Gruß
    Birgit
     
  4. liebelein

    liebelein Carpe Diem.....

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.786
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    NRW bei Dortmund
  5. bise

    bise Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Februar 2004
    Beiträge:
    4.654
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    bei Frau Antje
    warum biopsie? das muss nicht sein. habe auch kollagenose, ein blick in mund, nase, augen und auf die haut sowie das ergebnis der antikörperbestimmung und die diagnose war klar.
    es gibt soviele invasive untersuchungen, das stimmt. doch warum soll man diese machen lassen. war mir immer zu riskant.
    gruss
    bise