1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

WEr weiß Rat?

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Mupfeline, 4. September 2008.

  1. Mupfeline

    Mupfeline Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2008
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    Hallo ihr lieben, nun jährt sich bald das Datum der Antragstellung GdB meines Mannes zum erstenmal. Aufgrund dieses freudigen Ereinisses möchten wir am Montag unseren Dank an die Behörde zum Ausdruck bringen dass sie es in dieser Zeit immer noch nicht fertig gebracht haben festzustellen dass mein Mann ein CA hat.

    Wir haben uns gedacht über eine Dienstaufsichtsbeschwerde würden sich die Herrschaften sehr freuen. Aber es gibt wohl noch eine Möglichkeit - eine Untätigkeitsbeschwerde.

    Wie heißt das Ding genau? Kann mir jemand dazu einen Tipp geben.

    Ach übrigens wir haben es schriftlich das unser Antrag vorrangig bearbeitet würde weil mein Mann wieder einige Stunden am Tag arbeiten geht.

    Liebe Grüße

    Mupfeline
     
  2. Maus634

    Maus634 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. Juli 2007
    Beiträge:
    565
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Mupfeline,

    Untätigkeitsbeschwerde kenne ich nur aus gerichtlichen Verfahren. Dort dann angebracht, wenn ein Richter es nicht schafft, einem Verfahren in angemessener Zeit (die im übrigen sehr subjektiv ausgelegt werden kann) Fortgang zu geben.

    Ich weiß es nicht genau, aber ich glaube, dass eine solche Beschwerde im "außergerichtlichen" Verwaltungs- oder Sozialverfahren nicht möglich ist, lasse mich aber -wenn einer mehr weiß- gern eines Besseren belehren.

    Dienstaufsichtsbeschwerde klingt für mich auf jeden Fall richtiger.

    Viel Glück
     
  3. Mupfeline

    Mupfeline Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2008
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    Deshalb frage ich ja erstmal nach bevor ich mich blamiere :D

    LG Mupfeline
     
  4. Colana

    Colana Musikus

    Registriert seit:
    18. Januar 2004
    Beiträge:
    6.173
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Sag mal Mupfeline,

    habe ich das richtig gelesen?

    1 Jahr seid Antragsstellung und kein Bescheid

    Das darf ja wohl nicht wahr sein...

    Also mit einer Dienstaufsichtbeschwerde würden DIE bei mir nicht mehr durchkommen - das ist eine Sauerei ohne Ende und dafür bekommen die noch Gehalt? Neee, neeee, neee.....

    Sofort an die oberste Stelle ein Schreiben wg Untätigkeit.... evtl sogar über einen Sozialverband...
    Drück Euch die Daumen
    Viele Grüße
    Colana
     
  5. ClaudiaC

    ClaudiaC Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    791
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    St.Augustin
  6. Vampi

    Vampi Kieler Sprotte

    Registriert seit:
    19. Oktober 2003
    Beiträge:
    2.845
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Buxtetown am Esteriver :-)
    Hey liebe Mupfeline!

    Das ist ja echt die Höhe!!!
    Ich kann euch da leider nicht weiter helfen, aber ihr macht das schon!!!

    Ich drücke euch die Daumen, dass das langsam mal ein (positives) Ende hat!!!

    Liebe Grüße von julia :knuddel:

    Ps: Macht sie fertig!!!! :cool::D