1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wer weiß Rat ?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Margit, 14. April 2005.

  1. Margit

    Margit Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Dezember 2003
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fehring
    Hallo Ihr Lieben,
    Lungenentzündung etc. reich ja nicht, da hab ich schon wieder die nächste tolle Diagnose. Hab seit einer Carpaltunnelop. (1 Monat danach) einen Knoten in der Nähe genauer Außenbereich des Handgelenkes bekommen. Wird immer größer und vor allem ist er sehr schmerzhaft. Seit einiger Zeit werden auch schon der Ringfinger sowie der kleine Finger taub. Nun hat nach langer Leidenszeit und unendlich vielen Diagnosen ( 2 1/2 Jahre ) ein Neurologe und auch ein Orthopäde die gleiche Diagnose gestellt. Und zwar soll es sich um ein Ganglion handeln. Soll natürlich sofort operiert werden. Wer hat Erfahrung mit so einer Operation und wie lange dauert das?
    Muss noch dazu sagen, dass dieses Handgelenk auch durch die cP beleidigt ist und ständig eine Synovitis wütet.
    Ich darf wegen meiner Lungenentzündung und vor allem durch die Antibiotika ausgelöste Gelbsucht dzt. das MTX nicht spritzen und das schon seit 2 Monaten. Bin schon total verzweifelt, da auch die anderen Gelenke schon verrückt spielen.
    Entschuldigt, war ein bisschen viel auf einmal, musste mich aber mal ausheulen.
    Ich wünsch Euch ALLEN einen schönen schmerzfreien Frühlinstag und danke schon jetzt herzlichst für eure Antworten.
     
  2. klaraklarissa

    klaraklarissa Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    1.809
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sachsen - Anhalt
    ohje, arme margit,

    dich hats ja auch mächtig erwischt. tut mir echt leid. wirklich helfen kannich dir nicht. so aus dem bauch raus würde ich sagen, besser wärs für die nächste op, also die des ganglions, das du dich erst mal wieder etwas erholen könntest, wenn dies möglich wäre?? :confused: dies müßten deine docs beurteilen können. natürlich hängt das auch von deinen beschwerden ab, wenn es dir total schlecht mit dem überbein geht, dann wärs besser asbald zu operieren ....hmm sorry, wirklich geholfen habe ich nun nicht, aber lass dich mal vorsichtig knuddeln.

    guck mal hier:
    http://www.m-ww.de/krankheiten/orthop_erkrankungen/ganglion.html
    alles alles gute für dich
     
  3. Kathy1

    Kathy1 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. November 2003
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Oh je...

    ... Margit, da hast du ja maechtig zugelangt... *mal umaermel*
    Leider kenne ich mich damit gar nicht aus, aber ich wollte dir wenigstens von Herzen gute Besserung wuenschen.
    Alles Liebe,
    Kathy
     

    Anhänge:

  4. RoswithaC

    RoswithaC Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Margit,

    auch ich kenne mich mit einem Ganglion leider gar nicht aus, habe aber folgende Seite gefunden:
    http://www.plastische-chirurgie-ratgeber.de/rat_links/frame_links/ganglion.htm

    Klicke da doch mal rein, ich finde, das sind Mut machende und auch sehr gut verständliche Informationen.

    Ich wünsche dir alles, alles Gute und vor allem, dass du schnell aus diesem offensichtlichen Teufelskreis herauskommst. Ich hoffe sehr, du hast gute Ärzte, denen du vertrauen kannst.

    Herzlichst
    Roswitha