1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

wer von euch hat zur cp auch osteoporose

Dieses Thema im Forum "Entzündliche rheumatische Erkrankungen" wurde erstellt von moni3, 24. November 2010.

  1. moni3

    moni3 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    3.402
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    österreich
    hallo.ich hätt da mal ne frage.ich habe zur cp auch osteoporose.nehme kalzium und fosamax.als verhütung die 3 monatsspritze.meine letzte knochendichte messung war vor 3 jahren.mein frauenarzt sagte gestern ich muss wieder eine messung machen lassen weil ja die 3 monatsspritze sayjana auch auf die knochen geht.bin irgendwie nervös.kennt jemand gleiches problem dann bitte melden.danke.
     
  2. Gabi Kemnitz

    Gabi Kemnitz Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. August 2007
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bingen
    Hallo,

    ich lebe zwar mit Osteitis und Arthritis Psoriatica im Rahmen einer chronisch rekurrierenden mutifikalen Osteomyelitis und nicht mit CP, aber ich nehme seit 21. Dezember 2005 täglich Kortison und bin jenseits der Menopause. Meine letzte DXA-Messung - das ist ja die einzige zuverlässige Art der Knochendichtemessung - lage bei -2,3 T-Score also noch knapp vor der Osteoporose die ab -2,5 T-Score als manifestiert gilt.
    Ich nehme garnichts ein, achte auf ein tägliches Naturjoghourt, Mineralwasser mit besonders hohem Calzium-Gehalt und täglich 2 Scheiben Käse. Die nächste Messung steht im Frühjahr 2011 an.

    Liebe Grüße
    Gabi
    bibi, ro-lerin seit 06/2003
     
  3. moni3

    moni3 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    3.402
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    österreich
    hallo gabi

    danke für deine antwort.schön dass du nix nehmen musst.ichw eiss es nicht hab am 7.jänner die kontrolle für knochendiochte.vielleicht muss ich auch keine mtx mehr nehmen.aber ich ärgere mich nur weil mir keiner sagte dass man die dichte jährlich prüfen muss.wer weiss was ich in 6 jahren angestellt habe ohne kontrolle.naja positiv denken werd ich dann wirds nicht so schlimm kommen.lg.moni