1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

wer von euch hat sichtbare verforungen an den fingern

Dieses Thema im Forum "Entzündliche rheumatische Erkrankungen" wurde erstellt von moni3, 17. September 2010.

  1. moni3

    moni3 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    3.402
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    österreich
    hallo.ich hätt wieder mal ne frage.oft hauts mich psychisch a bisal runter wenn ich meine finger anschaue.da meint man man nimmt mtx und humira aber wenn ich meine finger anschaue sind sie trotzdem nicht okay.wie gehts euch damit.habt ihr auch verformungen und einschrenkungen bei beweglichten auch ohne schub.muss e wieder operieren im herbst.wollt nur wissen wie die hände bei euch aussehen.lg.moni
     
  2. Silberpfeil

    Silberpfeil Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    25. Januar 2009
    Beiträge:
    3.444
    Zustimmungen:
    84
    Ort:
    Norddeutschland
    HAllo,

    ich habe Polyathrose in den Fingern.
    Eigentlich sehr schlanke Finger, aber nach den Gelenken sehen die aus wie vom Schlachter....:mad:

    Irgendwann trage ich nur noch Handschuhe, wenn es noch schlimmer wird.

    LG Silberpfeil
     
  3. Neli

    Neli Optimistin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    11.725
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Rheinland
    Hallo moni,

    meine sehen so aus (Psoriasis-Arthritis):

    [​IMG]

    Ich hab mich dran gewöhnt, Hauptsache, man hat keine
    Schmerzen.

    Und wenn mich einer fragt, dann erklär ich es ihm.
    Ich denke, man kann damit leben.

    Viele liebe Grüße

    Neli
     
  4. moni3

    moni3 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    3.402
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    österreich
    hallo neli

    danke für antwort.oije hats dich auch am meisten in den fingern.ich kann das nicht mitm foto.aber meine sind auch ganz verzogen.naja ich nehms mit humor.mich geht nur eines an,dass man nie selber weiss soll man sie operieren eben korriegieren lassen ja oder nein.der eine arzt sagt ja der andere wiederum nein.naja muss mich halt selbst entscheiden.wie gehts dir dabei raten sie dir zur operation?
     
  5. Neli

    Neli Optimistin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    11.725
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Rheinland
    Nein, ich würde das Risiko einer Operation
    aus Schönheitsgründen nicht auf mich nehmen.

    Wie gesagt, ich kann damit leben,
    bin ja aber schon etwas älter als Du.

    Viele liebe Grüße

    Neli
     
  6. moni3

    moni3 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    3.402
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    österreich
    hallo neli

    nein mein doc sagte nicht wegen der schönheit soll ich operieren.sondern weil ich dann wieder ganz super greifen kann und eben eine op jetzt mit 43 besser wär wie dann halt mit 60 wenns noch mehr verformt sind die finger.aber wie gesagt ich weiss nicht was ich glauben soll.muss das selbst entscheiden ob op ja oder nein.lg.moni