1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

wer verabreicht orencia der rheumadoc oder der HA

Dieses Thema im Forum "Biologische Therapien (Biologika und niedermolekul" wurde erstellt von moni3, 14. Februar 2013.

  1. moni3

    moni3 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    3.401
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    österreich
    hallo.ich bekomme nexte woche zum ersten mal orencia als infusion.
    hab irgendwie a bisal angst wegn nebnbwirkungen.
    ich mein ich bin e schon ein alter hase,bekam schon remicade humira,alles ohne nebenwirkungen die grwierend wären.
    aber trotzdem habe ich schies vor was neuem.
    jetz meine frage,habt ihr auch gleich die erste infusion vom HA bekommen??????
    mein rheumadoc sagte kein problem der kann das genauso gut und ich brauch nicht 50 kilometer fahren.
    wie war das bei euch??????????????????????glg.moni
     
  2. hodna

    hodna Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. Mai 2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    hallo moni3
    ich verabreiche das orencia selbst, als fertigspritze.
    bisher keine nw.
    gruß hodna
     
  3. moni3

    moni3 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    3.401
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    österreich
    hallo hodna.
    mein doc sagte ich soll mit infusionen beginnen,erst später mal spritzen.
    komisch.
    ist das in österreich anders vielleicht.
    wie oft musst du dir das spritzen selber?????
    ich bekomme alle 4 wochn ne infusion.
     
  4. hodna

    hodna Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. Mai 2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    hi moni3
    jede woche einmal.
    infusionen mit roactemra habe ich gar nicht vertragen, viel zu viele nw.
    und der rest wie humira,enbrel,mtx,arava habe ich schon"durch".
    wünsche dir das es anschlägt.
    gruß hodna
     
  5. moni3

    moni3 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    3.401
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    österreich
    danke hodna für antwort.
    wo ist der unterschied ob ich orencia in infusion bekomm oder in spritzen.
    wie meinst du die infusion hast nicht vertragn,das ist doch das gleiche oder nicht????
    glg.moni
     
  6. hodna

    hodna Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. Mai 2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    ne hast du nicht richtig gelesen, die infusionen mit roactembra habe ich nicht vertragen.
    roactembra ist ein anderes biologisches mittelchen
    lg hodna
     
  7. moni3

    moni3 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    3.401
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    österreich
    sorry.üwalesen.
    aber meine frage warum bekommst du roactemra nicht in infusion????????????????????????
    das würde mich interessieren????????????????????
    vielleicht weil du ebn das roactemra auch nicht vertragen hast.
    aber meine frage ist orencia infusion und spritze nicht das gleiche,ich glaube schon.
     
  8. moni3

    moni3 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    3.401
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    österreich
    hallo aillill.danke für info.
    ja ich freu mich e schon drauf,dummer kanns ja nicht mehr werdn.
    sag dir e bescheid wies wirkt.
    hast du auch mit infusionen angefangen??????
     
  9. moni3

    moni3 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    3.401
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    österreich
    okay.versthehe.halte dir die daumen das es wirkt.ich informier dich e.
    was nimmst du jetz???????????????????
     
  10. moni3

    moni3 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    3.401
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    österreich
    ne aillill.ich meinte was du gegen die schmerzen nimmst.
    sorry zuwenig deutlich gefragt.
    ja ich weis schon dast orencia bekommst,aber das wirkt ja nicht.
    drum meinte ich wie kommst du über die runde.
    ich muss chmerzmittel deflamat viele schluckn zur zeit.
    glg.moni
     
  11. moni3

    moni3 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    3.401
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    österreich
    okay.danke.alles klar.
    ja ich nehm deflamat gegn die schmerzn