1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wer kennt guten Frauenarzt in Duisburg ?

Dieses Thema im Forum "Rheuma und Schwangerschaft" wurde erstellt von Lynn, 19. Oktober 2009.

  1. Lynn

    Lynn Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. Februar 2004
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Hallo an alle,

    ich wollte mal nachfragen, ob jemand von Euch einen guten Frauenarzt in Duisburg kennt, der sich mit Rheuma und Schwangerschaft evtl auskennt oder bei dem ihr Euch gut aufgehoben fühlt ? Ich bin hierhingezogen und kenne hier leider keinen und bin mit meinem Arzt nicht zufrieden....

    Ich wäre echt superfroh über Antworten :)

    Euch allen alles Liebe.....
     
  2. neele

    neele Mitglied

    Registriert seit:
    24. April 2009
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Duisburg
    Hallo Lynn,

    da kann ich dir Dr. Hoffmann in Duisburg Walsum empfehlen. Meine Tochter ist während ihrer Schwangerschaft dort gewesen. Sie ist super und gewissenhaft betreut worden. Unsere Neele ist nicht richtig gewachsen, dadurch mußte meine Tochter oft dort hin zur Kontrolle. Jedesmal eine 100 % Untersuchung . Dr. Hoffmann nimmt sich für jede Patientin sehr viel Zeit. Ich bin auch bei ihm in Behandlung. Außerdem hat er in der Praxis eine blinde Frau zur Tastuntersuchung bei der Brustkrebsvorsorge. Super Sache, einige Bekannte haben das schon dort machen lassen und sind voll zufrieden.

    lg Birgit
     
  3. Lynn

    Lynn Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. Februar 2004
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Danke....

    ...für den Tip, dann werde ich dort bald mal hingehen...- gibt ja viele Frauenärzte die sich überhaupt nicht mit der Krankheit auskennen und dementsprechend auch alles ab tun, so nach dem Motto ist ja halt so wild. Man fühlt sich doch besser, wenn der Arzt das Thema auch ernst nimmt.
     
  4. Trivia

    Trivia Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederrhein
    Hallo Lynn,

    ich kann dir auch noch eine gute Frauenärztin empfehlen in Dinslaken. Das ist ja auch gleich um die Ecke. www.frauenaerztin-dinslaken.de
    Ich bin dort selbst in Behandlung und war es auch während meiner Schwangerschaft (habe CP). Ich fühle mich dort sehr gut betreut. Frau Dietze strahl sehr viel Ruhe aus und nimmt sich sehr viel Zeit für jeden Patienten. Auch das Praxisteam ist super nett und die Praxis selbst ist auch schön.

    Alles Gute!

    Trivia
     
  5. KaTi23

    KaTi23 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    29. Oktober 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Huhu

    also ich habe von Dr.Hoffmann zu Frau Dr.Idelberger gewechselt. bei ihr fühl ich mich wirklich gut versorgt,eine sehr vertrauensvolle person, seitdem ich zu ihr gehe,gehe ich sogar gerne zur FA.
     
  6. Lynn

    Lynn Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. Februar 2004
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Danke...

    ...für die vielen Tips...ich werde dann wahrscheinlich jetzt auch wechseln und einen Eurer Vorschläge versuchen :)

    Alles Gute,
     
  7. mikefahrrad

    mikefahrrad Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Dezember 2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Frau Dr.Idelberger ist wirklich empfehlenswert.
     
  8. Bumble

    Bumble Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. April 2006
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Dr Hahn

    Hallo,

    ich bin bei Dr. Hahn in behandlung in Moers Asberg (einmnal durch reinhausen durch)

    der nimmt rheuma ganz und gar nicht auf die leichte schulter.
    hat mir sogar celebrex verboten obwohl mein RA sagte ich solls nehmen (wo beim man überall findet das es in der schwangerschaft schädlich ist)

    er setzt sich dait auseinander und geht in keinster weise ein risiko für mama oder baby ein

    hier seine seite:
    http://www.pränatal-diagnostik.de/