1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wer kennt das Mrs. Sporty - Konzept?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Rosenstolz, 12. Mai 2008.

  1. Rosenstolz

    Rosenstolz Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. April 2007
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in NRW
    Hallo Ihr Lieben!

    Nachdem ich nun rheumabedingt (habe PSA) mich immer weniger bewege und das kritische Alter von 43 Jahren ;) erreicht habe, habe ich unweigerlich so einige Kilos zugenommen. Anfangs habe ich es auf die Medis (erst MTX, jetzt Arava) geschoben, doch der Zahn wird mir von meinen Doc's immer wieder gezogen.

    Nun hat hier in meiner Stadt (in Hilden bei D'Dorf) ein "Mrs.Sporty" eröffnet. Vor meiner Diagnose Rheuma habe ich regelmäßig gejoggt oder zumindest war ich walken, außerdem war ich regelmäßig bei der Rückengymnastik. Joggen geht gar nicht mehr, walken bedingt und zum Rückenkurs habe ich mich letztendlich auch nicht mehr getraut, weil ich einige Übungen nicht mehr machen kann und keine Lust habe, immer allen Leuten zu erklären, dass ich Rheuma habe....

    Hat jemand von Euch Rheumis Erfahrung mit dem Mrs.Sporty-Konzept ? Was man so hört, soll es auch für Rheumapatienten gut sein...

    Es wäre schön, wenn mir jemand seine Erfahrungen mitteilen würde :p.

    Sonnige Grüße
    Eure
    Rosenstolz
     
  2. Angelika Anna

    Angelika Anna Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juli 2005
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederselters
    Hallo Rosenstolz,


    bei uns in der Nähe wurde auch so ein Mrs.Sporty Studio eröffnet.

    Erfahrung habe ich auch keine aber Interesse.
    Habe nämlich auch zugenommen und die Kondition lässt auch zu wünschen übrig.
    Habe mich dann mal über das Konzept im Internet informiert.
    Die arbeiten dort mit hydraulischen Geräten. Wäre also auch für Rheumakranke ideal. Dazu wird ein persönliches Ernährungskonzept erstellt.
    Mehr kann ich dazu auch nicht sagen.

    Hier die Internet-Adresse für weitere Infos: www.mrssporty.de

    LG
    Angelika Anna
     
  3. ricke usa

    ricke usa Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juli 2007
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    sport

    .Hi Rosenstolz, kenne das Mrs. Sporty leider nicht....sorry...aber gibts bei Euch ein Hallenbad?
    Versuch doch mal das schwimmen oder Wassergymnastik 2-3 mal die Woche. Das empfehlen die Aerzte hier bei uns.
    Ich wuensche Dir Erfolg :top:
    liebe gruesse
    ricke usa :)