1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wer kann mir helfen?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Locin32, 4. Mai 2005.

  1. Locin32

    Locin32 Immer neugierig

    Registriert seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    1.587
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW-Ruhrgebiet
    :confused:

    Hallo,

    ich habe lt.Aussage meiner Rheumatologin eine beginnende Kollagenose mit leichtem Verlauf aber ich selber glaube das ist eine Verlegenheitsdiagnose!
    ANA 1:80 und leicht erhöhte BSG und CRP.Nicht Behandlungsbedürftig.

    Also meine Gelenke werden in sich dicker,drehen sich und schmerzen(hauptsächlich an den Händen),außerdem verfärbt sich die Haut dunkler an den betroffenen Fingern und Füßen.
    Das Knochenzintigram war negativ,keine Entzündungen aber woher kommen dann die Schmerzen?Und warum hilft mir Kälte so gut?
    Ich habe einfach Angst,zeitweise kann ich noch nicht mal schmerzfrei einen Stift halten um zu schreiben.Sind es vielleicht doch nur die Hypermobilen Gelenke?
    Ach so zwei Hautärzte stellten bei mir Tüpfelnägel fest,meine Rheumatologin meint:"Ist zu schwach getüpfelt wäre keine Psoriasis ich hätte ja auch keine Hauterscheinungen die dazu passen würden"
    Zwischendurch kam mal das Fibromyalgie-Syndrom als Diagnose auf,es stimmen so ziemlich alle Symptome außer die Trigger-Punkte ich habe nur 8 positiv:
    erhöhte Temperatur
    Magen-Darm Probleme u.a. ständige Magenschleimhautentzündung,Durchfallartigen Stuhl,Bauchschmerzen,Blähungen
    Migräne,Klusterkopfschmerzen
    Müdigkeit,Erschöpfung,Depressive Verstimmung(seit der Ärzteodysse?)
    blaue und rote Flecken(ganz kleine oder ungef.Handtellergroß schmerzt wie ein Sonnenbrand) an den Beinen
    Lymphknoten geschwollen
    Hashimoto Thyreoiditis
    Hypermobile Gelenke
    u.s.w.

    Na ja,was meint Ihr?Kennt das noch jemand von Euch?Was ratet Ihr mir?Soll ich einfach abwarten und weiter zugucken wie meine Gelenke sich verändern und Schmerzmittel wie Smarties einschmeissen?Ich komme mir schon voll blöd vor überhaupt noch zum Arzt zu gehen!


    liebe Grüße Locin
     
  2. liebelein

    liebelein Carpe Diem.....

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.786
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    NRW bei Dortmund
    locin...

    kann dir zur kollagenose leider nicht viel mitteilen...allerdings weiß ich,das man durchaus eine psoriasisarthritis ohne hautbeteiligung haben kann....und oftmals kommt die haut später dazu...(weiß,wovon ich schreibe) und entzündungen konnte man bei mir nur durch das MRT feststellen und auf dem szintigramm waren zwar anreicherungen aber keine entzündungen zu sehen....

    also lass dich nicht entmutigen....

    fibro kann sicherlich auch sein...ein fibrospezialist sagte mir mal, das man durchaus auch mal weniger als die besagten 11 von 18 haben kann..und wer denn letztendlich entscheiden sollte, das man mit 8 points keine fibro hätte...schließlich gehören ja noch viele weitere faktoren dazu...aber sie kann durchaus sekundär sein.....

    schau doch mal hier wenn du magst:
    http://rheuma-online.de/phorum/showthread.php?t=13498

    und unter rheuma von a-z bzw. krankheitsbilder kannst du ja vielleicht die kollagenose abgleichen.

    viel glück
    liebi