wer hat Erfahrung mit Grünlipp Muscheln ?

Dieses Thema im Forum "Ich bin neu!" wurde erstellt von leimi69, 20. Dezember 2017.

  1. leimi69

    leimi69 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Dezember 2017
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    habe von bekannten erfahren, dass diese kapseln oder Pulver gut für Rheumaerkrankungen sein soll, auch für den Knochen Aufbau ? kann jemand von Erfahrungen berichten ?
     
  2. aischa

    aischa Guest

    gehört zur familie der miesmuscheln.........in tomaten knoblauch sud......sehr lecker!
    ob es bei entzündlichen rheuma nützt, musst du selbst ausprobieren, ich glaube eher nicht!
     
    Resi Ratlos gefällt das.
  3. Katjes

    Katjes Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    10.971
    Zustimmungen:
    3.507
    Ort:
    in den bergen
    hallo leimi,
    willkommen hier auf ro :)
    ich hab grünlippmuscheln kapseln ausprobiert,ca 1 jahr lang.
    leider hatte ich null wirkung, weder positiv noch negativ.
    ein freund von mir hat es auch ausprobiert, bei einem knieknorpelschaden ,leider auch ohne erfolg.
    liebe grüße
    katjes
     
    #3 20. Dezember 2017
    Zuletzt bearbeitet: 20. Dezember 2017
  4. Heike68

    Heike68 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    4.474
    Zustimmungen:
    3.270
    Ort:
    Rheinland
    Habe es auch probiert. Wirkung hatte es in der Form, dass ich den ganzen Tag übel "fischig" aufstoßen musste. Ob länger durchhalten geholfen hätte? Habe Zweifel...

    Dann lieber Omega 3 in der von aischa empfohlenen Form!
     
    phoebe und Resi Ratlos gefällt das.
  5. Kati

    Kati Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    1. Januar 2009
    Beiträge:
    2.611
    Zustimmungen:
    605
    Ich frage mich immer nach der Logik. Also in den Muscheln ist wohl das drin, was auch das "gel" unserer Gelenke ist. Das ist wenn überhaupt bei Arthrose gut... bei entzündlichen Rheuma wohl eher nicht hilfreich.
    Aber meine Frage: wenn ich das Zeug esse, wie kommt es an meine Gelenke? Es ist ja auch nicht so, dass ich mehr Blut habe, wenn ich Blut esse...
    Ich bin immer für Alternativen zu haben aber sie sollten ein wenig Logik haben. Also alles, was z.B. Entzündungshmmend ist, hätte mehr Sinn.

    Im übrigen haben Muscheln nicht nur Vorteile....(auch wenn sie richtig zubereitet recht gut schmecken können...)

    Nur meine Meinung,
    Kati
     
    phoebe gefällt das.
  6. leimi69

    leimi69 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Dezember 2017
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    erstmal vielen Dank für eure schnellen Antworten und Meinungen zu dem Thema, da ich in letzter zeit immer mehr in kurzen abständen Probleme mit meinen knochen habe und nicht nur die hammer Tabletten einnehmen möchte, wollte ich nach alternativen suchen. na vlt bleibt einen doch nichts anderes über als mit den Tabletten zu leben. danke
     
    phoebe gefällt das.
  7. Kati

    Kati Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    1. Januar 2009
    Beiträge:
    2.611
    Zustimmungen:
    605
    Und was hast Du für "Hammertabletten" und überhaupt was hast Du für Probleme mit den "Knochen"...?
     
  8. leimi69

    leimi69 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Dezember 2017
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    ich habe seit Jahren Gelenk Knochen Rheuma. nehme mtx 15mg als spritze, pretnisolon und nach bedarf arcoxia oder ibu
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden