1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wenn nicht jetzt, wann dann?

Dieses Thema im Forum "Ich bin neu!" wurde erstellt von FrauMeier, 14. Januar 2009.

  1. FrauMeier

    FrauMeier Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. April 2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Hallo,

    mitte 2007 diagnostizierte man bei mir die chron. Polyarthritis.
    Auf der einen Seite war ich froh, endlich zu einer Diagnose zu kommen,
    zu der die zahlreichen vorhandenen Symptome passten ... es gab Momente,
    wo ich schon an mir zweifelte .. das kennt bestimmt jeder, der hier in diesem Forum gelandet ist.

    Und auf der anderen Seite, war ich natürlich erstmal geschockt.

    Rheuma, das bedeutet für mich sich "Lebenslänglich", mit einer Erkrankung
    anzufreunden, die einem schonungslos die eigenen Grenzen aufweist.
    Die einen in Schmerzzustände versetzt, wo man vorher noch nicht
    einmal ahnte, dass es solche Schmerzen überhaupt gibt.

    Die Diagnose Rheuma, hat mein komplettes Leben umgekrempelt.
    " Wenn nicht jetzt, wann dann .." ist mein persönlicher Leitspruch geworden.

    Ich habe das Gefühl dass die Zeit läuft, in der es noch einigermaßen
    gut läuft.
    So habe ich meine Arbeitszeit auf 60% reduziert, ich bin :nurse: in einer
    interdiszipilnären Ambulanz.
    a) um die für mich nötigen Ruhephasen auch zu bekommen
    und
    b) um mir meinen Kindheitstraum von einem eigenen Pferd zu erfüllen

    Bei meinem Pferd kann ich meine Schmerzen, weitestgehend vergessen.
    Mein Pferd ist mein Physio-, Ergo-, und Psychotherapeut im Grunde sollte
    ich seine Kosten bei der KK einreichen.

    Medikamentös bin ich zur Zeit bei Arava 20 mg. und 5 mg. Prednisolon
    angelangt, bei Schüben geht die Prednisolon Dosis bis 20 mg.
    MTX bekam ich anfangs, vertrug es aber nicht.
    Bei Arava schleichen sich auch so langsam die späten Nebenwirkungen ein,
    ich bekomme Hautjucken, Geschmacksveränderungen und die Schübe
    verkürzen sich.

    Soweit meine Vorstellung, ah bevor ich es vergesse, ich bin Baujahr 1970,
    habe noch 3 Hunde und lebe schon seit Jahren völlig unspektakulär in
    einer gut funktionierenden Beziehung.

    LG
    Frl. Meyer
     
  2. Tortola

    Tortola Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Januar 2007
    Beiträge:
    1.135
    Zustimmungen:
    0
    An Fräulein Meyer(?)

    Bitte Frl. Meyer, was möchten Sie von uns wissen?

    - wenn nicht jetzt, was dann? - Haben Sie Hilfsmittel, können Sie uns
    raten? Wenn nicht, suchen Sie sich ein anderes Forum!
    Gruß von einer sehr verärgerten Tortola
     
  3. Maus634

    Maus634 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. Juli 2007
    Beiträge:
    565
    Zustimmungen:
    0
    Hab ich in den letzten Tagen was verpaßt? Für mich las sich der Beitrag erst einmal wie ein Vorstellungsbeitrag.
    Ist eine Vorstellung nicht mehr erwünscht oder erlaubt? Darf man hier nur noch schreiben, wenn man "Hilfsmittel hat oder was raten kann?" :(
     
  4. ursl53

    ursl53 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2008
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Hallo Tortola,

    also ich fand Frl. Meyers Vorstellung völlig ok.

    Welche Laus ist Dir denn über die Leber gelaufen!?!?!?

    Ursula
     
  5. Aquarell

    Aquarell Sharpie

    Registriert seit:
    27. November 2007
    Beiträge:
    814
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland Pfalz
    Hallo Frl. Meyer

    Herzlich Willkommen!!!

    klingt ziemlich gut für mich!!!
    Manchmal vergesse ich, daß es vielleicht irgendwann einmal so sein wird, daß bestimmte Dinge nicht mehr gehen :sniff: ...
    und da ist es gut noch mal daran erinnert zu werden, im Heute und im Jetzt zu leben :top:

    @Tortola
    Ich verstehe deine Reaktion leider auch nicht :confused:
     
  6. Gitta

    Gitta Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2003
    Beiträge:
    3.476
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bärlin :-)
    Ja,wenn nicht jetzt,wann dann!
    Gut ist,wenn man versucht ein gutes Leben zu führen,
    mit diesen Ungesundheiten.
    Alles Gute und herzlich willkommen bei ro.
    biba
    gitta
     
  7. FrauMeier

    FrauMeier Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. April 2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Vielen Dank, für die netten Antworten.

    Noch ein kleiner Absatz für "Tortola" :
    Sorry, aber ich kann leider nicht mit irgendwelchen Hilfs - und
    oder Heilmitteln dienen, ich bin leider "nur" selber betroffen.

    Dennoch würde es mich interessieren, was an meiner Vorstellung
    genau, dich zu deinem Posting veranlaßt hat.
    Irgendwas scheint meine Vorstellung ja in dir ausgelöst zu haben.

    Sanfte Grüße
    Frl. Meyer
     
  8. Maus634

    Maus634 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. Juli 2007
    Beiträge:
    565
    Zustimmungen:
    0
    Hi Frl. Meyer,

    hab das "Willkommen hier" ganz vergessen. :)

    Übrigens besingen Wolfsheim in ihrem Song "Kein Zurück" genau diese Lebensweise....wenn nicht heute, wann denn dann... Ich finde dieses Lied sehr gut. :)
     
  9. Elgru

    Elgru Mitglied

    Registriert seit:
    14. April 2008
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwaben
    Hallo Frl. Meyer,

    herzlichen willkommen!

    Ein guter Grundsatz! Carpe diem!
    Wenn es nur manchmal nicht so schwer fiele, ihn zu befolgen.
    Was auch ganz gut für's Wohlbefinden ist: Abends einfach mal so für sich fünf Dinge an dem Tag aufzählen, die gut waren oder über die man sich gefreut hat. Und noch mal freuen!

    Liebe Grüße
    Elke
     
  10. Leni

    Leni Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Dezember 2008
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in der Nähe von Köln
    Hallo Fräulein Meyer,

    auch ich möchte Dich hier herzlich willkommen heißen.

    Ja, genieße es was Du heute noch kannst, denn wer weiß denn schon wie es morgen sein wird. So denke ich auch ab und an .:top:

    Lieben Gruss von Leni
     
  11. Tortola

    Tortola Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Januar 2007
    Beiträge:
    1.135
    Zustimmungen:
    0
    Sorry!!

    Hallo Frl. Meyer!

    Tut mir leid, daß ich mich gestern so im Ton vergriffen habe. Ich konnte vor Schmerzen nicht geradeaus sehen und bin irgendwie "ausgerastet".
    Kommt nicht wieder vor!
    Nochmals Entschuldigung!
    Viele Grüße von Tortola
     
  12. FrauMeier

    FrauMeier Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. April 2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Alles klar! :beerchug:

    Gruß
    Frl. Meyer
     
  13. Patty

    Patty Mitglied

    Registriert seit:
    28. September 2007
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    0
    Herzlich willkommen.
     
  14. rappi

    rappi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Januar 2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Frl.Meyer

    Hallo

    Gute Einstellung.

    Ich versuche auch jetzt jeden Tag zu geniesen und nichts mehr auf
    später zu verschieben.

    Gruß Rappi