1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Welches Bügeleisen habt Ihr?

Dieses Thema im Forum "Hilfsmittel" wurde erstellt von Reisemaus, 9. Februar 2011.

  1. Reisemaus

    Reisemaus Reisemaus

    Registriert seit:
    29. August 2007
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    2
    Hallo,
    habe über die Suchfunktion nichts gefunden.

    Darf mit der rechten Hand nicht so schwer heben, und ein mit Wasser gefülltes Dampfbügeleisen hat so sein Gewicht.

    Wie macht Ihr das? Nehmt Ihr ein herkömmliches Bügeleisen oder ein Reise-Dampfbügeleisen?

    Danke für die Antworten! :top:
     
  2. arielle

    arielle Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2009
    Beiträge:
    470
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Hallo Reisemaus,
    ich habe mir vor ein paar Jahren eine Dampfstation gegönnt. Die hat nicht mehr als ein anderes Bügeleisen gekostet aber ist viel praktischer. Das
    Eisen ist nicht so schwer und die Wäsche ist tatsächlich in der hälfte der Zeit gebügelt!
    Als hergeben würde ich das Ding nicht mehr freiwillig *gg
     
  3. murlikat

    murlikat Mitglied

    Registriert seit:
    12. November 2005
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    4
    Auch ich bügele mit einer Dampfstation, der Wassertank zum Nachfüllen befindet sich an der Station.
    Dadurch ist das Bügeleisen schön leicht - und ausserdem geht das Bügeln damit viel schneller:).

    Meine Bügelstation steht allerdings immer einsatzbereit an demselben Platz, zum Herumtragen wäre sie mir zu schwer.

    lG Murli
     
  4. Chaquinto

    Chaquinto Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. April 2008
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Salzuflen
    Wie bügelt Ihr

    Hallo zusammen,
    ich habe eine große Dampfstation mit Absaugtisch, das Bügeleisen ist sehr leicht, der Tank ist im Bügelbrett integriert, ich schaffe mit einer Tankfüllung einen Korb voll. Vor allen Dingen brauch ich die Jeans nur übereinander zu legen, und beide Beine sind durchgebügelt glatt. Ist schon eine riesige Erleichterung.

    Schönen Abend Chaquinto
     
  5. Pearl

    Pearl Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. Januar 2011
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Ich hatte das Kärchersystem, also Dampfstation und war damit sehr zufrieden. Gewicht ist okay, gleitet gut und es bügelt sich fast von allein.
    Jeans doppelt gelegt, kein Problem...
    Ich habe mir allerdings auch abgewöhnt zuviel zu bügeln, also z.B. T-Shirts und Co.
    Ich bügel nur noch Teile die es tatsächlich nötig haben, weil ich einfach nicht genug Kraft habe für zuviele Teile auf einmal. Leider ist uns der Wassertank geplatzt und nun suche ich nach einer bezahlbaren Alternative.
     
  6. Reisemaus

    Reisemaus Reisemaus

    Registriert seit:
    29. August 2007
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    2
    Hallo Leute,

    vielen Dank schonmal für die Antworten. :top:
    Vllt. kommen noch Tipps zum Reisebügeleisen. ;)
     
  7. albena

    albena Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2004
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    bügeleisen

    hallo,
    ich hab auch eine dampfstation.würd sie nicht mehr hergeben.
    bügeln in der hälfte der zeit-viel leichter bügeln-und ich mein immer die wäsche ist schöner.
    hab seit 19jahren eine.wenn kaputt immer wieder eine gekauft.
    ca.40€ die tuns auch
     
  8. weserflitzer

    weserflitzer Mitglied

    Registriert seit:
    27. April 2009
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Weserbergland
    Hallo Reisemaus,

    ich hatte das gleiche Problem wie Du mit der rechten Hand, sämtliche Bügeleisen waren zu schwer.
    Ich habe dann im Elektromarkt einiges ausprobiert, auch Dampfstationen, aber auch die waren mir zu schwer. Reisebügeleisen fand ich zu klein.
    Ich habe jetzt ein ganz leichtes Dampfbügeleisen von Siemens entdeckt. Komme ich super gut mit zurecht und es hat ein 4 Meter langes Kabel(ideal um vorm Fernseher zu bügeln).
    Wenn Du Interesse hast kann ich Dir die genaue Bezeichnung per PN schicken. Es war zudem noch sehr günstig, 30,- €.

    LG weserflitzer
     
  9. Gitta

    Gitta Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2003
    Beiträge:
    3.476
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bärlin :-)
    hi weserflitzer,
    ich würde mich auch über eine pn freuen.:a_smil08:
    liebe grüße
    gitta
     
  10. Reisemaus

    Reisemaus Reisemaus

    Registriert seit:
    29. August 2007
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    2
    Hallo Weserflitzer,
    ja, bin noch interessiert, DANKE! :D
     
  11. Gitta

    Gitta Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2003
    Beiträge:
    3.476
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bärlin :-)
    Upps,
    unhöflich bin ich.
    werserflitzer,danke für deine pn.
    ich werde güggen.vieleicht kaufe ich dann auch wieder
    blusen.;)
    biba
    gitta
     
  12. Anja93

    Anja93 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Januar 2012
    Beiträge:
    568
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Blankenburg (Harz)
    Hallo Reisemaus,

    also wenn ich mal bügel,dann mit einem herkömmlichen Bügeleisen.
    Aber ich muss dazu sagen,das ich keine rheumatischen Schmerzen in den Händen habe.


    Liebe Grüße
    Anja93

     
  13. Lenna

    Lenna Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Januar 2017
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Hallo zusammen, bin durch Zufall auf diesen Post gestoßen, hoffe, dass ich mitmischen kann. Also, es gibt heute wirklich viele gute Dampfbügeleisen die genau die gleichen Resultate erzielen wie eine Dampfstation. Ich habe einige sehr gute Dampfbügeleisen auf einer dieser Webseite (Link entfernt) gefunden. Da sind einige sehr gute Dampfbügeleisen im Testvergleich mit Kundenbewertungen aufgelistet worden, so dass man gleich sehen kann, ob ein Gerät was taugt oder nicht. Ein Tipp, man sollte immer auf die angegebene Wattzahl achten, denn das Bügelgut lässt sich leichter glätten, wenn die Dampfleistung hoch ist.
     
    #13 13. Januar 2017
    Zuletzt bearbeitet: 14. Januar 2017
  14. Clara07

    Clara07 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Oktober 2011
    Beiträge:
    1.157
    Zustimmungen:
    2
    Bammel am frühen Morgen,

    Gott, nee, werden mit der Umstellung auf DVBT-2 auch Cordhosen, Jeans und Pullover abgeschafft :eek: ?
    Mein Dampfbügeleisen steht schon ewig ungenutzt in der Kammer. Ich weiß gar nicht mehr wie es heißt. ;)

    Liebe Grüße
    Clara
     
  15. Johanna Nielsen

    Johanna Nielsen Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2014
    Beiträge:
    1.657
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hamburg
    Clara das Gefühl habe ich auch, all das Gute wird vergessen , was liebe ich Cordhosen ein Freund von uns ist total verliebt darin.

    Ach man könnte noch so viele Dinge auf zählen die in Vergessenheit geraten sind!

    Johanna
     
  16. Lagune

    Lagune Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    31. Juli 2011
    Beiträge:
    5.616
    Zustimmungen:
    98
    Bei mir wurde bügeln auch fast ganz abgeschafft, Jeans und Pullis usw. kann ich auch ungebügelt anziehen. Bettwäsche wird ungebügelt übergezogen, zerknittert doch eh gleich wieder, wenn ich mich reinlege, Handtücher und Geschirrtücher etc. erfüllen ebenso gut ungebügelt ihren Nutzen. Mein Bügeleisen, ein älteres Dampfbügeleisen steht in irgendeiner Ecke und wird nur im Notfall :D benutzt, für Hemd oder Bluse, wenn wir zB. mal zu einer Feierlichkeit gehen.
     
    #16 14. Januar 2017
    Zuletzt bearbeitet: 14. Januar 2017