1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Welchen Rheumatologen nehme ich???

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von sonnenschein54, 1. März 2007.

  1. sonnenschein54

    sonnenschein54 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. März 2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Ich suche einen guten Rheumatologen in NRW. Nun habe ich gelesen, es gibt Internisten, Orthopäden, und Allgemeinmediziner die den Schwerpunkt Rheumotologie haben. Wer ist denn dann der richtige Arzt für mich?
     
  2. Lilly

    Lilly offline

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.171
    Zustimmungen:
    0
    hallo sonnenschein,

    der internistische rheumatologe ist der richtige für dich :)

    hast du schon mal in unserer ärzteliste nachgesehen? vielleicht wirst du hier fündig:

    internistische rheumatologen

    ps: oh, habe gerade gesehen, dass du neu bei uns bist- herzlich willkommen :D!
     
  3. sonnenschein54

    sonnenschein54 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. März 2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    oh vielen Dank- dann weiß ich schon welchen ich nehme. Es war nur verwirrend. Dann werde ich mal einen Termin ausmachen.
     
  4. Monsti

    Monsti das Monster

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    6.880
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    am Pillersee in Tirol
    Hallo sonnenschein,

    auch von mir ein herzliches Willkommen!

    Da sich entzündlich-rheumatische Erkrankungen systemisch, d.h. den gesamten Körper betreffend, abspielen, ist bei einem diesbezüglichen Verdacht auf jeden Fall ein internistischer Rheumatologe der passende Facharzt.

    Orthopädische Rheumatologen sind angesagt, wenn man z.B. (bei diagnostizierter cP) ein neues Kniegelenk erhalten soll. Ebenfalls ist dieser Facharzt für die OP-Nachsorge oder die Verordnung von Physiotherapie zuständig.

    Liebe Grüße
    Angie
     
  5. sonnenschein54

    sonnenschein54 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. März 2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    danke auch dir für deine Antwort. Ich hoffe das ich nun endlich einen Arzt finde der mir 1. zuhört, 2. mir meine Beschwerden glaubt und 3. sogar noch versucht mir zu helfen.:)
     
  6. jupiter

    jupiter Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. Oktober 2006
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo Sonnenschein,
    herzlich Willkommen auch von mir, hört sich ja so an als hättest du auch schon so einiges an Erfahrungen gesammelt;) .

    Auf jeden Fall hört man dir hier zu, läßt dich ausreden und man glaubt dir auch, also bist du hier schon mal richtig :D.
    Ach ja, und helfen können dir hier eine ganze Menge Leute, falls du fragen haben solltest.

    lg
    Jupiter