1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Welche Werte muß d.Arzt untersuchen?

Dieses Thema im Forum "Ich bin neu!" wurde erstellt von DanielaB, 3. April 2004.

  1. DanielaB

    DanielaB Guest

    :confused:

    Hallo ihr lieben!

    In letzter Zeit habe ich immer wieder Schmerzen in den Knien und den
    Handgelenken. Meine Mutter hat seit vielen Jahren chron. Polyathritis,
    meine Großmutter auch. Nun wollte ich mal zu einem Arzt gehen und
    mich testen lassen. Allerdings möchte ich selbst gern wissen, welche
    Werte der Doc untersuchen muß, da ich viele negative Erfahrungen mit
    Ärzten gemacht habe.

    Liebe Grüße

    Dani
     
  2. merre

    merre Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.890
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Berlin
    Arztvorstellung

    Auf jeden Fall sollte der Arzt Fragen zur Krankengeschichte nachgehen, wie lange welche Schmerzen, wo und wie äußern sie sich. Welche Medikamente (wenn) helfen wie und wielange. Gibt es Bewegungseinschränkungen, Griffsicherheit u.s.w.
    Abgeklärt werden müßte weiter, ob eine Entzündung vorliegt (Blutuntersuchung) und ob Schwellungen im Gelenksbereich sind. Ersteinmal wird er sicher etwas gegen die Schmerzen geben.
    Ob Röntgen oder andere Untersuchungen müßte er dann konkret festlegen.
    Es geht sicher prinzipiell darum, ob es Überlastungen, Altersabnutzungserscheinugen,Verletzungen oder rheumatische Beschwerden sein könnten.
    Also wirst ja sehen, was er alles erfragt und kannst Dich halt ein bissl vorbereiten.
    Gruß und gute Besserung "merre"