1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Weiß nicht weiter! seltsame knubbel am Zeigefinger :(

Dieses Thema im Forum "Ich bin neu!" wurde erstellt von starliight, 3. März 2010.

  1. starliight

    starliight Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. März 2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo :)

    Ich bin neu hier und kenn mich allgemein mit Forum nicht aus.
    Um ehrlich zu sein wusst ich einfach nicht mehr weiter. Will demnächst mal ein Termin beim Hautarzt machen aber bis dahin, tick ich noch durch.
    Eigentlich weiß ich garnicht wie ich genau anfangen soll..ich hatte schon damals immer mal wieder so gereizte Zeigefinger. Seitlich an den Fingern wurd es meist rot und wenn ich dagegen gekommen bin/ bzw dagegen gerieben, dann wurd es bisschen schlimmer. verschwand immer von alleine wieder. Viel mir meist auf wenn ich shoppen war. Und das immer nur am Zeigefinger! Hab mir nie was dabei gedacht, die Haut da war meist dann auch ziemlich rau ansonsten tat es nicht wirklich weh. Jetzt vor kurzem fing das wieder an beiden Zeigefingern an, erst wars harmlos aber jetzt wurde es am rechten Zeigefinger aufeinmal schlimmer. Beim linken ist alles wieder in ordnung.
    Jetzt haben sich so kleine rote stellen gebildet, die etwas angeschwollen sind. Beim genauerem hinschauen sieht es so aus als gäbe es in der tiefe einen gewissen roten punkt (kann mich aber auch täuschen) wenn ich pflaster drauf tu, hab ich das gefühl es schwillt etwas ab und ist nicht ganz so rot aber verschwinden einfach nicht.
    Es kommt schlimmer, es werden mehr! Hab nun auch am Daumen einen dieser fetten punkte!
    Ich denk ich bin hier im falschen forum, oder? Kann das irgendetwas mit Rheuma zu tun haben? Bin 21 und kenn mich in dme Gebiet wirklich nicht gut aus. ich zeig euch mal Bilder von meinem betroffenen Fingern :)
    nicht über den Nagelack wundern, blättert langsam schon ab, keine zeit gehabt neuen drauf zu machen :p

    http://bildrian.de/n/b/1c81067dd336cc5c.jpg
    http://bildrian.de/n/b/78bc9863c1e2458d.jpg
    http://bildrian.de/n/b/1ed7abb837f2b50e.jpg

    eine Freundin meint das könnten auch warzen sein?! Aber ich dacht warzen würden anders aussehen .....

    Kann mir jemand einen Tipp geben oder irgendwie helfen? :uhoh:
    danke im vorraus!
     
  2. Heidesand

    Heidesand Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.709
    Zustimmungen:
    31
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Hallo Starliight,

    willkommen hier bei RO :), ich hoffe, dass Dir hier jemand weiter
    helfen kann.
    Ich würde wahrscheinlich erst einmal einen Hautarzt aufsuchen, die
    kennen sich mit Hauterscheinungen am besten aus und können dann
    ggf. Tips für den entsprechenden Facharzt geben.

    "alles wird gut"
    Heidesand
     
  3. martin20

    martin20 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Februar 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    @starliight:

    ich habe dasselbe wie du - hast du schon was herausgefunden?!?

    ich hoffe es ist nichts schlimmes:(



    weiß denn niemand was??
     
  4. Witty

    Witty Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.810
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Halo Martin,
    du hattest ja deine ganzen Blutwerte reingestellt. Ich habe sie mir mal angesehen. Die "Rheumawerte" und auch die Entzündungswerte sind ja alle negativ. Aufgefallen ist mir nur der ANA-Titer von 1:100. Das ist grenzwertig. Muß aber nicht heißen, dass da nun wirklich eine rheumatische Erkrankung dahintersteckt. Wenn du weiterhin Beschwerden hast, andere vllt. noch hinzukommen und deine Hände wieder anschwellen, solltest du den evtl. nochmal testen lassen.
     
  5. martin20

    martin20 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Februar 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    " aufgefallen ist mir nur der ANA-Titer von 1:100. Das ist grenzwertig. "

    :eek: ach du Scheiße
    ich dachte ein ANA-Wert von 1:100 wäre normal.. Ich hab so einen Schiss davor eine Kollagenose, schlimmstenfalls eine Sklerodermie, zu haben..

    Mein Rheumatologe hat komischerweise nichts gesagt, dass an meinen Blutwert etwas ungewöhnliches wäre..
    hmm..
    meinst du das ein ANA-Wert von 1:100 einen GRUND haben muss? Oder das so ein ANA-Wert bei "Gesunden" jetzt auch auftreten kann?

    an meiner linken Hand sieht man zum Teil die Venen an den Fingern sehr stark - und ich verspüre auch ab und zu ein leichtes ziehen an den Stellen (sie glänzen auch)
    an den Stellen, an denen man die Venen so deutlich sieht, ist die Haut auch, .. naja irgendwie komisch .. fest würde ich jetzt nicht unbedingt sagen, eher ein wenig geschwollen

    die Finger und die Hand im Allgemeinen ist aber eigentlich uneingeschränkt bewegungsfähig

    ich hab' ein mal ein Foto gemacht und die Stellen rot eingekreist:
    http://s2.imgimg.de/uploads/IMG1170f8d1c87cpng.png

    ich hoffe es geht wieder weg

    es ist nämlich schon sehr unangenehm - fühlt sich ein wenig überreizt an.. wieso und weshalb kann ich mir aber nicht erklären
     
  6. Maike

    Maike Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2008
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Martin,

    dein ANA Wert muss jetzt nicht unbedingt was bedeuten. Wenn du Symptome hast kannst du es ja etwas beobachten und gegebenfalls dem Rheumatologen mitteilen.

    Deine Angst vor einer Kollagenose kann ich zwar verstehen, aber wenn dem so sein sollte, dann lässt es sich damit auch leben.;)

    LG