1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Weiß jemand was IS-Arthritis ist?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Susi, 20. März 2002.

  1. Susi

    Susi Guest

    Hallo,

    bin noch relativ neu in der Rheumatiker-Gemeinde, habe schon seit langem heftige Rückenschmerzen, besonders im Lendenwirbelbereich und im Bericht von der Untersuchung im Krankenhaus in Sendenhorst steht "dringender Verdacht auf IS-Arthritis, Stadium II". Kann damit jemand was anfangen, was heißt das? Habe erst in zwei Wochen einen Termin bei meinem Rheumatologen und hätte gern vorher gewußt, was das bedeutet.

    Für Eure Antworten danke ich schon mal.

    Liebe Grüsse, Susi
     
  2. Barbara

    Barbara Guest

    Hallo,
    IS steht für Ileosakralgelenk.

    Wenn du das in die Suchmaschine eingibst, kannst du mehr darüber lesen:


    Morbus Bechterew, M. Bechterew
    ... oder ICR = Intercostalraum) - Entzündung des Ileosakralgelenks (---> Sakroileitis), entweder mindestens II. Grades im rechten und linken Ileosakralgelenk (zur Gradeinteilung der Entzündung im Kreuz-Darmbein-Gelenk siehe ---> Sakroileitis) oder bei einseitigem Befall IV. Grades einseitig
    Der Verdacht ...
    http://rheuma-online.de/a-z/morbus-bechterew---m.-bechterew.html 01/01/70, 18848 bytes


    Gruß