1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Weiß jemand einen Rat??

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Uschi(drei), 28. September 2011.

  1. Uschi(drei)

    Uschi(drei) Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    1.186
    Zustimmungen:
    31
    Hallo!

    Ich habe einen schönen Stuhl aus Rattan-Geflecht. Die Beine des Stuhles sind teilweise mit Rattan umwickelt. Bei einem hat es sich gelöst. Ich würde das gerne reparieren --- aber das Material ist so sperrig, wenn ich versuche es zu umwicklen, dann bricht es. Mit was bekomme ich das Zeugs weich und elastisch?? Hatte die ganze Nacht ein feuchtes Tuch rumgewickelt, hat aber nichts gebracht.

    Kennt jemand einen Trick?? Chemie?? oder noch länger einweichen?? oder heiße Tücher?? was hilft??

    Wäre schön, Ihr könntet mir weiterhelfen.

    Danke im voraus

    Uschi(drei)
     
    #1 28. September 2011
    Zuletzt bearbeitet: 28. September 2011
  2. Bizarro

    Bizarro Mitglied

    Registriert seit:
    21. Februar 2010
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    2
    Hi Uschi,

    normalerweise kannst Du Rattan mit heißem Wasserdampf beweglich bekommen.
    Vielleicht klappt es auch mit einem heißes Wasserbad, kaputt geht nix, also probiere das doch einmal aus, da Feuchtigkeit und Hitze wichtig zur Herstellung der Beweglichkeit von Rattan ist.

    Gruß Frajo
     
  3. Louise1203

    Louise1203 Gesperrter Benutzer

    Registriert seit:
    27. April 2009
    Beiträge:
    1.889
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Uschi,

    Bizarro hat recht. Es geht aber auch sehr gut mit einem Dampfreiniger.....Wenn Du sowas besitzt......Aber vorsicht, verbrüh Dir nicht die Finger, denn der Ratan wird sowas von heiss........

    Wünsche Dir viel Erfolg

    Liebe Grüsse

    Louise
     
  4. Uschi(drei)

    Uschi(drei) Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    1.186
    Zustimmungen:
    31
    Hallo Louise!

    Danke für den Tipp --- habe mir den ganzen Mittag das Hirn zermartert, wo ich heißen Wasserdampf herbekomme. Dampfreiniger habe ich keinen .-- ach wäre das gut, man hätte so ein Dampfentlein von Daniela!!

    Der Anfang von dem Band ist ja noch am Stuhl, kann es also auch nicht in kochendes Wasser geben!! Und der ganze Stuhl wäre etwas sperrig!!

    Ich laß mal das nasse Handtuch weiterhin um das Band gewickelt -- viell. hilft es was. Heute abend mache ich es dann mit heißem Wasser!!

    Danke erstmal ihr zwei

    Grüßle Uschi(drei)


     
  5. Julia123

    Julia123 rheumatic pixie

    Registriert seit:
    30. November 2010
    Beiträge:
    3.241
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kleinstadt in Oberfranken
    ..... vielleicht könnte man ja Wasser im Wasserkocher heiß machen und den stuhl dann wie bei einem Kamillendampfbad bedampfen? - ist nur so eine Idee........

    Julia123
     
  6. unknown

    unknown Guest

    Julias Vorschlag ist naheliegend, denn früher gab es noch keine Dampfreiniger.
    Möglicherweise hilft auch einschlagen in ein Feucht-Heises Tuch um das Ratan geschmeidig zu machen.
    allgemeine Tipps zu Ratanmöbeln