1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Weihrauch

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Judith, 24. März 2007.

  1. Judith

    Judith Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo alle
    War gerade im Krankenhaus, Naturheilkundliche Abteilung. Habe seit 1999 RA. Wurde u. a. mit Indischen Weihrauch-Kapseln behandelt, die ich jetzt für ca. 6 Wochen weiter einnehme um zu testen, ob sie bei mir wirken.

    Zur Information für alle, die sich dafür interessieren: Die Kapseln enthalten 80 % Boswellia-Säuren und eine Kapsel enthält 400 mg. Ich soll nach Ansage der Ärzte 3 x täglich 2 Kapseln schlucken. Diese Kapseln werden in Koblenz rezepturmäßig hergestellt und auf meine Anfrage hin ist der Wirkstoffgehalt 2,5 mal höher als bei den Kapseln (aus der Schweiz) H15. 100 Stück kosten 33,50 € (ich hab hier in Berlin in einer Apotheke 32,50 € bezahlt....).

    Liebe Grüße an alle
    Judith :)