1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

??????Weihrauch bei Lupus?????

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von manson1978, 10. Juli 2003.

  1. manson1978

    manson1978 Guest

    Hallo zusammen!!!!

    Ich leide seit ca. 12 Jahren an einem Systemischen Lupus Erythematodes der sich bisher bei mir zum Glück nur als Ausschlag im Gesicht bemerkbar gemacht hat.
    Ich wende die Hydrocortison Salbe: Hydro-Wolff 0,5% regelmäßig an doch leider ist keine Besserung in sicht. Nun habe ich durchs Internet erfahren das es H15 Weihrauch Präparate in Kapselform geben soll die eine Besserung der haut mit sich bringen können.
    Meine derzeitige Therapie ist: Quensyl eine Tablette täglich und Ass100 auch eine täglich.

    Nun meine frage kann ich bedenkenlos die Weihrauch Kapseln zusätzlich einnehmen?
    Oder hat das Präparat gar keinen sinn?

    Wünsche euch allen noch alles liebe und gute....

    Mit freundlichen Grüßen

    Markus
     
  2. eve

    eve Guest

    Weihrauch

    Hallo,
    ich habe das Weihrauchzeug auch jetzt fast 3 Monate genommen, habe es jetzt erstmal abgesetzt, weil mein Magen total spinnt. Ob es wirkt kann ich nicht genau sagen. Habe aber auch die Artikel im Inet gelesen wonach es bei allen möglichen Entzündungen helfen soll.
    Besser sollen aber die Tabletten sein als die Kapseln, sie müssen aber wohl 400mg enthalten.

    Vorsicht, da ist glaube ich auch viel Müll auf dem Markt. Hab mal welche bei Ebay gekauft und meiner Meinung nach war da nicht viel von dem Weihrauch drin. Das hat halt einen sehr typischen Geruch und Geschmack und das Zeug hat werder geschmeckt noch viel gerochen.
    Wenn man auf Nummer sicher gehen will bestellt man es am besten über eine Apotheke. Aber auch übers Inet gibt es einige seriöse Anbieter. Habe gehört das es in Deutschland als Arzneimittel zugelassen ist und sogar von der Kasse übernommen werden kann. Ob das stimmt weiß ich allerdings nicht. Hab mich noch nicht getraut meinen ARzt zu fragen. Der kam mir direkt mit der Finanzierbarkeit der Therapie und das Weihrauchzeug ist ja ziemlich teuer.
    Hoffe das hilft Dir irgendwie.

    Wäre nett, wenn Du mir berichtest wie es Dir damit gegangen ist, solltest Du es nehmen.

    Viele Grüsse Eva
     
  3. kiki

    kiki Guest

    Haut-Lupi?

    Hallo Manson1978, eines verstehe ich nicht, wenn Du NUR Haut-Lupi bist wozu bekommst Du dann ASS100??
    Ist es wirlich ein SLE? Oder ein LE?
    Habe fast 20Jhr. Haut bezogenen Lupus gehabt, und bin mit Quensyl,Resochin, ausgekommen.

    Wünsche Dir das es so bleibt. Mir hat man damals gesagt: wer einen Haut-lupus hat, der bekommt keinen SLE! HaHaHa

    Kiki
     
  4. manson1978

    manson1978 Guest

    Ja es ist SLE

    Ja es ist SLE der sich bei mir aber bisher nur als Ausschlag im Gesicht zeigt (zum Glück)
     
  5. lauy

    lauy Guest

    Weihrauch

    Hallo,
    ich kauf Weihrauch lieber in der Apotheke. Ich nehme Weihrauch H15, welches über die Schweiz nach Deutschland importiert wird, da es hier nicht zugelassen ist. Der Wirkstoff beträgt pro Tablette 400mg und die 100 STK Pkg kostet rund 63 Euro. Ich bekomme dafür ein Privatrezept, weil die Krankenkasse die Kosten nicht übernimmt. In manchen Fällen sollen die Krankenkassen die Kosten übernehmen. Ich bemühe mich gerade um weitere Informationen zur Kostenübernahme.

    Viele Grüße,
    lauy