1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Weihnachtsgebäck für Rheumatiker

Dieses Thema im Forum "Sonstige Medikamente und Schmerztherapie" wurde erstellt von Freebird, 15. Oktober 2009.

  1. Freebird

    Freebird Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. April 2009
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Hallo ihr Lieben,

    Weihnachten kommt in sieben Meilenstiefeln und in den Discountern liegen schon Lebkuchen, Spekulatius und Co. Leider vertrage ich die meisten Dinge nicht. Meine Gelenke explodieren ;) und ich bekomme Sodbrenne :mad:. Die Konservierungs-, Farbstoffe und Geschmacksverstärker sind für mich pures Gift geworden.

    Weiß jemand, wo man verträgliches Weihnachtsgebäck kaufen kann? Hat jemand vielleicht sogar Rezepte.

    Viele Grüße
    Corinna
     
  2. Meggie

    Meggie Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2007
    Beiträge:
    833
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Unterfranken
    REzepte gibt es ja genug. Was möchtest du denn backen?
     
  3. Rosengarten

    Rosengarten Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juni 2009
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ostfriesland
    Weihnachtsgebäck

    :):)
    Hallo Freebird.

    Versuchs doch mal mit selber backen , da weißt Du auch was drin ist und es macht auch noch Spaß...und dieser Duft :D
    Es gibt so viele gute Rezepte ,auch ohne viel Aufwand .
    Ganz einfach ist das Buch "Löffelkekse " von Dr . Ötcker .
    Nur als kleiner Typ.
    Alles Gute . LG Rosi
     
  4. Colana

    Colana Musikus

    Registriert seit:
    18. Januar 2004
    Beiträge:
    6.173
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schleswig-Holstein
  5. Freebird

    Freebird Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. April 2009
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Liebe Leute,

    ist ja alles gut und schön, aber :confused:

    1) ich hasse kochen und backen
    2) die meisten Rezepte sind mit tierischem Fett und meine Magarine (Becel) ist zum Kochen und Backen nicht geeignet.

    Trotzdem vielen Dank für Eure Rückmeldungen. :D

    Viele Grüße
    Corinna
     
  6. Meggie

    Meggie Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2007
    Beiträge:
    833
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Unterfranken
    Du fragtest doch aber auch nach Rezepten.
    Ich würde noch in Reform und Naturkosthäusern nachfragen. Es gibt auch Margarine, die zum backen geeignet ist.
    Oft stellen auch kleine Bäckereien Weihnachtsgebäck her, ohne künstlichen Zusatzstoffe.


    bist du gegen tierisches Fett allergisch? Oder hast eine lactoseintoleranz? Es gibt ja auch laktosefrei butter.
    Butter ist übrigens gesünder als alle künstlich hergestellten margarinen.
     
  7. Freebird

    Freebird Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. April 2009
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Hi,

    Nein ich habe keine Allergie. Tierisches Fett hat einfach zu viel Arachidonsäure und ist somit entzündungsförderlich. Magarine und gerade Becel hat viel an Omega 3 und Omega 6 Säuren und die sind wieder gut bei Rheuma. Deshalb verzichte ich so weit es geht auf tierisches Fett.

    Allerdings habe ich eine starke Unverträglichkeit gegen künstliche Aromastoffe und Konservierungsstoffe.

    Viele Grüße
    Corinna
     
  8. puffelhexe

    puffelhexe Bärenmama von Pedro

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    12.094
    Zustimmungen:
    5
    also, wir haben hier sonen naturkostbäcker in der nähe! da kann man auch gesundes weihnachtsgebäck kaufen!!!
     
  9. Akkordeon1987

    Akkordeon1987 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. August 2009
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz
    wieso kann man mit Becel nicht backen? geht mit der billigen Margarine doch auch?
     
  10. Gitta

    Gitta Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2003
    Beiträge:
    3.476
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bärlin :-)
    Die Kinder sind aus dem Haus.Ich mag wenig Weihnachtsgebäck.
    Das was ich mag,heisst Vanillekipferl.
    Einfach herzustellen.Wer mehr möchte,ist bei mir mittlerweile falsch.
    Denn auch ich möchte noch viele Stunden,ohne extreme Schmerzen,
    in den Händen erleben dürfen.
    Mein Mann kauft sich etwas,wenn er Appetit darauf hat und ich
    mag es nicht.
    Das Leben ist einer der schwersten.:D
     
  11. Freebird

    Freebird Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. April 2009
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Hallöchen!

    Nochmal Danke für die Rückmeldungen. Mein Menne ist der Bäcker und der Koch im Hause und der hätte Lust zu backen

    Ich gehe mal zur Ernährungsberaterin bei meinem Rheumy, vielleicht hat die einen Tipp wie ich das tierische Fett beim Backen reduzieren könnte. :D

    Ansonsten, habe ich gerade von einer bekannten Erfahren, dass ein großer Biomarkt in der Nähe aufgemacht hat. Vielleicht werde ich dort ja fündig. :rolleyes:

    Schönen Sonntag noch
    Corinna
     
  12. Meggie

    Meggie Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2007
    Beiträge:
    833
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Unterfranken
  13. Akkordeon1987

    Akkordeon1987 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. August 2009
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz
    das Verstehe ich immer noch nicht, ich backe immer mit Margarine (weil Butter viel teurer ist und ich knausrig bin). Hat bisher immer funktioniert. Einfach gleiche Menge Margarine nehmen und gut.