Weichteilenrheuma

Dieses Thema im Forum "Entzündliche rheumatische Erkrankungen" wurde erstellt von Florentine79, 8. Juni 2013.

  1. Florentine79

    Florentine79 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    11. März 2012
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0


    Hallo M.:)

    Fitness mache ich auch regelmässig.geht auch nicht immer,aber dennoch schaffe ich es mindestes einmal pro Woche:pAuch übungen mache ich zu Hause.Im Moment gehts mir wiede besser;)undd das geniesse ich solange es geht
     
  2. M. Berti

    M. Berti Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    12. Juni 2012
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Österreich
    Das ist schön zu hören :). Jeder einzelne Tag ist zu genießen, man weißt ja nie wie der nächste schon wieder aussieht
    lg M.
     
  3. Florentine79

    Florentine79 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    11. März 2012
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0



    Hallo zusammen:o

    Ich bin auch wieder mal da.Meine akuten Monatsbeeschwerden habe ich jetzt mit meinem Frauenarzt in Griff bekommen:))

    Nur habe ich im Moment so ein starkes Problem im Kreuz,es strahlt auch auf die Hüften,tut höllisch weh.Trotz Uebungen bekomme ich es nicht in den Griff!Hat jemand einen Rat für mich?:vb_confused:
     
  4. Nachtigall

    Nachtigall Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    1. März 2012
    Beiträge:
    4.002
    Zustimmungen:
    82
    Ort:
    Bayern
    Das müsste natürlich erst gründlich untersucht werden, denn es kann viele Gründe geben. Es kann an den Hüften selber liegen, dass da eine Entzündung drin ist, es kann an der Lendenwirbelsäule liegen, die ausstrahlt, an den Bandscheiben, die vielleicht vorgewölbt sind und auf Nervenwurzeln liegen, usw. Ich würde dich schnellstens zum Orthopäden schicken, der bildgebende Untersuchungen macht und dich ggf. weiter überweist. Ohne Diagnose kann man auch nicht richtig behandeln.
     
  5. Florentine79

    Florentine79 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    11. März 2012
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0

    Hallo Nachtigall,
    Ich sehe schon,ich muss Arzt wechseln.Meine hilft mir nicht weiter.Bekomme keine Untersuchungen mehr:-((Im Röntgen stand da:beginnende Spondylophytenbildung.Weisst du ev was das heisst??Werde aus den Texten im Internet nicht so schlau
     
    #25 15. Juli 2013
    Zuletzt bearbeitet: 15. Juli 2013
  6. Lagune

    Lagune Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    31. Juli 2011
    Beiträge:
    9.727
    Zustimmungen:
    3.915
    Ort:
    Bayern
    http://www.rheuma-online.de/a-z/o/osteochondrose.html
     
  7. Nachtigall

    Nachtigall Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    1. März 2012
    Beiträge:
    4.002
    Zustimmungen:
    82
    Ort:
    Bayern
    Hey, jetzt war Lagune schneller mit der Definition! :D
    Es kann also sein, dass diese knöchernen Anbauten auf Nervenwurzeln drücken und deshalb Schmerzen verursachen. Und je nachdem, zu welchem Nerv diese Wurzel gehört, spürt man den Schmerz irgendwo im Körper, bei dir dann wohl in den Hüften.
     
  8. Sigi

    Sigi Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    27. Mai 2006
    Beiträge:
    594
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    bei Bielefeld
    Hallo Florentine,

    ich hab auch solche Anbauten an der Wirbelsäule,jedenfalls laut Röntgen von 2008. Seitdem wurde die Wirbelsäule nicht wieder geröngt und ich hab nen Gleitwirbel und seitdem der eine Doc dadrauf gedrückt hat,weiß ich,vorher meine "Hüftschmerzen" kommen,so dass ich nicht lange sitzen und auch nicht mehr liegen kann.
    Das hört sich aber nicht wirklich nach Weichteilrheuma an,außer,ich hab was überlesen.
    Ja,wechsel Deinen Doc und such solange,bis Du einen findest,der Dir wirklich helfen will. Das kann echt nervenaufreibend sein und auch mal eiter weg,aber halt durch,es hilft,glaub mir.

    Viel Glück und liebe Grüße
    Sigi
     
  9. Florentine79

    Florentine79 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    11. März 2012
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
  10. Florentine79

    Florentine79 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    11. März 2012
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0


    Vielen Dank dir auch Nachtigall:))Genau dieser Wirbel in der BWS tut sich ständig wie entzünden,es fühlt sich jedenfalls so an.Der strahlt dann bis in den Kopf und löst starkes Kopfweh bis Migräne aus.
     
  11. Florentine79

    Florentine79 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    11. März 2012
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Sigi,
    doch leider habe ich Weichteilenrheuma.Das hat mir selbst die Rheumatalogin bestätigt.Meine Muskeln im gesammten Rücken/Schultern verspannen innerhalb von 7Tagen dermassen extrem.Ich kann leider nichts dagegen tun.Mache Krafttraining.Das hilft in Grenzen.Beim Arbeiten ist mein Rücken schon stärker geworden,aber Beschwerden nimmt es nicht.Ich bin oftmals müde.Da sagt mir die ärztin ich muss oft Sport machen.Mache ich es zwei mal die Woche gehts mir wieder schlecht,obwohl ich gar nicht übertreibe mit Training.Inzwischen weiss ich sehr genau an welchen Tagen ich mir wieviel zumuten kann.
    Von drei Bluttests haben zwei auf Rheuma hingewiesen
     
    #31 15. Juli 2013
    Zuletzt bearbeitet: 15. Juli 2013
  12. Lagune

    Lagune Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    31. Juli 2011
    Beiträge:
    9.727
    Zustimmungen:
    3.915
    Ort:
    Bayern
    Welche Art Weichteilrheuma hast du denn?
    Weißt du wie die Blutwerte heißen, die da drauf hindeuten ?
     
  13. Florentine79

    Florentine79 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    11. März 2012
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0



    Leider keine Ahnung.Bei uns bekommt man nicht die Daten mit.Ich habe auch nie grfragt.Weil das kam für mich aus heiterem Himmel.Ich war schon bei drei arzten mit meinem Rücken und habe immer den selben mist gehört.Jahrelang ging ich nicht mehr weil die alles auf die Psyche geschoben haben.Heute weiss ich devinitiv ohne diese Schmerzen ginge es mir super!
    10 Jahre später habe ich Rheuma,ich habe die Welt nicht begriffen:-(((Die Rheumatalogin hat mir gesat es sei vererbt,jemand hätte mir das in die Wiege gelegt.

    Ich war ja nicht nur bei einem Arzt,aber so was richtig schlaues habe ich noch von keinem gehört.
     
    #33 15. Juli 2013
    Zuletzt bearbeitet: 15. Juli 2013
  14. casandra1

    casandra1 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    4. Januar 2006
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    weichteilrheuma

    hallo an dich, zu den befunden wollte ich nur sagen, die auswertung und auch die befunde stehen dir zu, das ist dein eigentum. sind ja auch wichtig für andere ärzte. muss für jede kopie, wenn ich den arzt nicht ansage nen kopieobulus zahlen..okay..habe aber meine befunde zu hause, was ich wichtig finde.
    lg
     
  15. Sigi

    Sigi Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    27. Mai 2006
    Beiträge:
    594
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    bei Bielefeld
    Guten Morgen,Florentine,

    ok,dann muss ich darüber nochmal nachlesen. Irgendwie war ich da wohl auf der falschen Spur. Nicht bös sein. Ich glaub,ich hab das im Kopf mit Fibro verwechselt und war deshalb über die Zubauten erstaunt und Blutwerte,sorry.War wohl schon zu müde gestern.
    Das ist aber großer Mist,wenn die Rückenmuskulatur so verhärtet. Ich merk das ja auch grade, nur kommt das bei mir wohl von etwas anderem.

    Danke nochmal für Deinen Hinweis
    Liebe Grüße und trotzdem einen schönen Tag
    Sigi
     
  16. Florentine79

    Florentine79 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    11. März 2012
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Hallo casandra1,ok das muss ich mir merken für die Zukunft!Bis jetzt habe ich das noch nie gefragt.
    LG an dich
     
  17. Florentine79

    Florentine79 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    11. März 2012
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0

    Hallo Sigi,kein Problem,bin dir doch nicht böse:)Falls ich auch nicht versändlich geschrieben habe sorry.Das sind bei mir mehrere Dinge die wohl dazuhelfen mir solche Beschwerden auszulösen.Auf der eine Seite habe ich Rheuma,zwei ärzte,auch die Rheumatalogin haben mir erklärt,das es sich um Weichteilenrheuma handelt.Auf der anderen Seiten wurden bei mir ja diese Zubauten festgestellt.Auch so eine leichte costovertebrale Artrose Niveau X(was ich selber nicht so genau weiss was das heisst).
    Auf der andere Seite dieses verkannten der Wirbel in der BWS,genau dort wo diese Zubauten sein sollten.Ausserdem sagt meine Therapeutin die mir auch die Haltung korrigiert,mein Rücken ist nicht so optimal gebaut.
    Von wo aus kommen deine Verspannung?Wie äussert sich das bei dir?
    Liebe Grüsse Florentine
     
  18. Nachtigall

    Nachtigall Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    1. März 2012
    Beiträge:
    4.002
    Zustimmungen:
    82
    Ort:
    Bayern
    @ Florentine:
    Sorry, hab wohl übersehen, dass die Spondylophyten an der BWS sind, das strahlt natürlich nicht zur Hüfte aus, sondern nach oben und evtl. auch in Arme und Hände.

    Was die Befunde betrifft, lasse ich mir auch immer eine Kopie ausdrucken. Wobei ich noch nie bei irgendeinem Arzt was dafür bezahlen musste.
     
  19. Florentine79

    Florentine79 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    11. März 2012
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0


    Hallo Nachtigall,ich werde das auch tun in Zukunft.Kann ja hilfreich sein.
    Ja,ich habe mit beiden Schultern Probleme und auch immer wieder strahlt es mir in die Hand.So wie sehnenscheidenendzündung fühlt sich das an.Meistens besseret es nach zwei Tage der Entlastung wieder ein wenig.Mein vorderer Therapeut sagte immer,es kommt vom Rücken.Ich finde in der Therapie totales Verständnis.Sie gibt mir Rätschläge.Seit ich Akkupunktur mache gehts mir Phasenweise besser:)))
    Nur manchmal gehts zwei Wochen schon fast tip top und dann gleich wieder Rückwärts.
    Wie gehtst du damit um?Ist auch immer eine psychische Belastung,ich merke dies bei mir.
    Liebe Grüsse Florentine
     
  20. Nachtigall

    Nachtigall Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    1. März 2012
    Beiträge:
    4.002
    Zustimmungen:
    82
    Ort:
    Bayern
    Was meinst du, wie ich womit umgehe?
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden