1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wechsel von Methotrexat zu Enbrel

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von balou, 29. Oktober 2009.

  1. balou

    balou Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. Oktober 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen

    Hat jemand von euch Erfahrung mit dem Wechsel von Methotrexat zu Enbrel oder Salazopyrn?
     
  2. Garfield

    Garfield Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2006
    Beiträge:
    1.547
    Zustimmungen:
    0
    Hallo balou,

    erstmal

    WILLKOMMEN

    hier bei RO.

    Ich heb mal die Hand - was möchtest Du denn wissen?

    LG
     
  3. Siggy

    Siggy Siggy

    Registriert seit:
    23. September 2008
    Beiträge:
    836
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Landkreis Augsburg
    Hallo,

    herzlich willkommen hier im Forum!

    Ich habe vor 5 Wochen von MTX auf Enbrel umgestellt.
    Ich bin so froh, unter MTX hatte ich über 4 J. immer heftige NW
    und so richtig geholfen hat es die letzten 1,5 J. nicht mehr.
    Enbrel vertrage ich wesentlich besser.Nach so 3 Wo. hat schon
    die Wirkung von Enbrel eingesetzt.

    lg Sieglinde
     
  4. balou

    balou Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. Oktober 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dan, das ermutigt mich. Mir wird immer so übel von mtx. ich hoffe mit Enbrel oder Humira geht es dann besser.