1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wasserbetten

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Claudia, 14. Mai 2003.

  1. Claudia

    Claudia Guest

    Hallo !
    Ich habe bald vor mir ein neues Bett zu kaufen.
    Ich habe seit ca. 7 Jahren chronische Polyarthritis. Die Erkrankung ist seit ca. 1 Jahr zum Stillstand gekommen, durch die Arava-Therapie.
    Jetzt ist meine Frage, ob es hier jemanden gibt, der sich ein solches Bett zugelegt hat und was für eins gekauft wurde.
    Für Antworten im Voraus vielen Dank !!
    Viele Grüße Claudia
     
  2. liebelein

    liebelein Carpe Diem.....

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.786
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    NRW bei Dortmund
    hallo claudia,

    vor einigen tagen gab es da schonmal das thema.

    schau mal unter den thread

    http://rheuma-online.de/phorum/showthread.php?s=&threadid=6466 .

    zudem kannst du auch gerne mal über den suchbegriff gehen.oftmals gab es themen schon zu früheren zeiten.

    in diesem sinne dir einen schönen abend noch.

    in dem anderen thread kannst du ja auch posten, sodaß du von denen,die ein wasserbett haben, auch eine antwort bekommen kannst.

    :D
     

    Anhänge:

  3. SchirmerElke

    SchirmerElke Stehaufmännchen

    Registriert seit:
    2. Mai 2003
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Buchen/Odw.
    Wasserbett

    Hallo und Guten Morgen.

    Was ein Wasserbett betrifft kann ich nur empfehlen.
    Ich habe schon lange so eines, bevor ich die cP
    bekam. Ich finde es auch gut als Entspannungshilfe.
    Du solltest Dich nur gut und richtig informieren und
    es vor dem Kauf ausprobieren, es gibt so viele
    Varianten. Einziger Nachteil: Schnarchen und so
    überträgt sich leichter.
    Ansonsten viel Spaß.


    Gruß schirmchen