1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wasserbett

Dieses Thema im Forum "Hilfsmittel" wurde erstellt von Mummi, 4. März 2007.

  1. Mummi

    Mummi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Februar 2007
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    0
    Hallo und guten Morgen!
    Ich lese, dass ganz viele von Euch Wärme brauchen um sich wohlzufühlen und die Gelenke "wieder gängig" zu machen.
    Ist bei mir genauso. Vor zwei Jahren hatte ich einen Autounfall.
    Folge : eine Fraktur des 12ten Brustwirbels. Bei einer Begutachtung für die U-Vers. empfahl mir der Arzt ein Wasserbett:
    viele seiner Patienten mit extremen Rückenproblemen verspürten dadurch Besserung meinte er.
    Erst war mir gar nicht wohl bei dem Gedanken auf Wasser und Strom und Chemie zu schlafen, aber mein Mann und ich dachten
    wir probieren es wenigstens mal (war möglich durch dreimonatiges Rückgaberecht) und was soll ich sagen, ich bin begeistert.
    Während ich früher fast ständig gegen Morgen mit Rückenschmerzen LWS und BWS und HWS aufgewacht bin kommt
    es jetzt nur noch vier bis fünfmal im Monat vor. Meine gesammte Muskulatur ist wesentlich entspannter und auch meine Gelenke
    fühlen sich abends nach spätestens einer Stunde Wasserbett viel wohler. Ich mein es gibt auch noch Nächte in denen ich für einmal Umdrehen ne Ewigkeit brauche aber... viel weniger als vorher.
    Wäre vielleicht für einige von Euch, je nach Beschwerdebild eine
    Alternative.
    Es grüßt

    Mummi
     
  2. elbereth

    elbereth Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. März 2006
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    LDK
    Hallo Mummi,

    kann mich da nur anschließen. Wir haben seit 3 Jahren ein WB. Mein Mann hatte ständig Probs mit ISG-Blockaden und kam kaum aus dem Bett. Da ich schon immer 'ne Frostbeule war und meine Schwester schon lange von ihrem WB schwärmte, haben wir uns da auch rangewagt. Ich muß sagen, was besseres hätten wir nicht tun können! Mein Mann hat seitdem nur noch einmal eine ISG-Blockade gehabt und das war im Urlaub nach 2 Wochen fremdem Bett:eek: .
    Mir gefällt es gut wegen der Wärme und ich habe wesentlich weniger Druckschmerz nach längerem
    Liegen. Ich könnte zwar manchmal auch morgens einen Kran zum Aufstehen gebrauchen:o , aber darüber kann ich (noch) hinwegsehen.

    Gruß

    Elbereth