1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Was tut dann eigentlich weh?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von kitty0609, 14. Dezember 2007.

  1. kitty0609

    kitty0609 Schnucki macht Picknick!

    Registriert seit:
    16. Juli 2007
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberösterreich
    Hallo und schönen Nachmittag!

    Ich hab` da mal eine ganz, wie ich finde, blöde Frage. Es ist mir wahrscheinlich auch schon mal von meiner Rheumatologin erklärt worden, aber ich hab`s mal wieder vergessen oder verdrängt.:o:o

    Woher kommen eigentlich diese Schmerzen, die einen bei einer RA plagen?

    Meine Röntgenbilder der Hände und Füsse sind eigentlich ganz ok. Bis auf den Knorpel der immer weniger wird. Die Blutsenkung ist, soviel ich weiss, ganz in Ordnung. Also, wieso zieht`s und schmerzt es dann trotzdem von den Schultern bis zu den Zehen. Ehrlich gesagt verstehe ich das nicht.

    Vielleicht kann mich da mal jemand aufklären. Und nicht böse sein, falls die Frage schon mal gestellt wurde.

    Viele liebe Grüsse
    Nicole
     
  2. Lilly

    Lilly offline

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.171
    Zustimmungen:
    0
    hallo,

    wenn sich die entzündung nur in den gelenken abspielt, kann es sein, dass die entzündungsparameter im blut unauffällig sind.
    die entzündungswerte im blut sind nur dann erhöht, wenn der ganze körper erkrankt ist (systemisch). das äussert sich u.a durch erhöhte körpertemperatur, gliederschmerzen wie bei einer grippe, erschöpftheit usw.

    schönen abend wünsche ich dir :)
     
  3. kitty0609

    kitty0609 Schnucki macht Picknick!

    Registriert seit:
    16. Juli 2007
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberösterreich
    Hi!

    Guten Morgen!
    Danke für deine Antwort. Du bist, wie mir scheint, die Einzige, die dadrauf eine Antwort hat.:confused::)

    Vielen lieben Dank!
    Nicole
     
  4. dirk73f

    dirk73f Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Mai 2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Es kommt auch darauf an ob man jetzt Entzündungen in den Gelenken oder in den Muskeln hat. Ich hatte/habe beides. Durch Gicht habe ich Enzündungen in den Gelenken was sehr schmerzhaft ist. Dies entsteht dadurch das mein Harn nicht genügend abgebaut wird und sich dann Kristale bilden die sich dann in den Gelenken absetzen und zu einer Entzündung führen. Dies kann man aber nicht so einfach per Blutbild feststellen. Das einzige was man sieht ist das der Harnwert hoch ist.
    Nun habe ich aber auch eine Polymyositis die leider Entzündungen in den Muskeln verursachen. Das kann man sehr gut im Blut feststellen, zumindest meist. Man muss nur mal schauen wie hoch der Ck-Wert ist, denn der ist für die Entzündung im Körper wichtig. Bei Gesunden liegt der unter 190, bei mir war er über 14000. Schmerzhaft sind beide Krankheiten nur die Gicht kann man viel leichter und erfolgreicher behandeln.
    Also je nachdem was man hat sollte man verschiedene Test machen um dies herraus zu kriegen, was auch oft nicht einfach ist da die Ärzte oft keine Ahnung haben.

    Schönen Tag noch