1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Was sind erhöhte GPT und ANA ????

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Wolfgang1, 12. September 2004.

  1. Wolfgang1

    Wolfgang1 Guest

    Ich habe starke Augenprobleme und somit wurde ich zum Rheumatologen überwiesen. Jetzt liegen meine Werte vor:

    ANA positiv = 1:160
    GPT 66.0 U/L (Normal <45)

    Desweiteren wurde eine Fettleber festgestellt. Manchmal kann ich nicht ruhig auf der Seite liegen, da es in der Region der Leber stark drückt - schlecht zu beschreiben !?!?.

    Was sind GPT und gibt es einen Zusammenhang mit der Leber ???
    Können die Augenprobleme damit was zu tun haben ???

    Liebe Grüße

    Wolfgang
     
  2. Kalliope

    Kalliope Guest

    Hi Wolfgang1! Die GPT ist eine von drei wichtigen Leberenzymen (die anderen sind die GOT und die Gamma-GT), die drei sind als die "Leberwerte" bekannt. Soweit ich weiss, sind diese Enzyme normalerweise nur in der Leberzelle, und wenn eine Zelle geschädigt wird, dann kommen diese Enzyme auch ins Blut und sind dort dann erhöht. 66 ist abernicht sooo schlimm. ;)
    Wenn Du sagst, dass Du eine Fettleber hast, dann kann das schon mal die Ursache für eine Enzymerhöhung sein. Bei einer Fettleber ist das Lebergewebe verfettet und die Leber insgesamt vergrößert, das spürst Du dann als Druck, wenn Du auf dieser Seite liegst. :o
    Auch Alk und Medikamente oder eine Infektion können die Werte in die Höhe treiben. Wenn Du allerdings auch Augenprobleme und einen erhöhte ANA Titer hast, dann würde ich schon vermuten, dass bei Dir was anderes dahinter steckt, zum Beispiel eine Autoimmunerkrankung. :(
    Die Leber ist ja ein Teil des Immunsystems, und wenn da was daneben läuft, dann reagiert die Leber natürlich mit. Lass Dich also vom Augen-Doc gut anschauen, geh zu einem Internisten, der sich mit diesen Autoimmungeschichten (Rheuma, Lupus, Autoimmunhepatitis etc.) beschäftigt und lass Dich "auf den Kopf stellen". Wünsche Dir alles Gute und halte uns auf dem Laufenden! Gruß, Kalliope :cool:
     
  3. Kalliope

    Kalliope Guest

    Ps

    PS: ANA sind antinukleäre Antikörper, Autoantiköper. Antikörper produziert unser Immunsystem normalerweise, um irgendwelche Bakterien zu killen, das sind also kleine Waffen. Wenn im Immunsystem aber was daneben geht, dann werden auch Autoantikörper gegen körpereigenes Gewebe hergestellt, dieses wird dann zerstört. Die erhöhten ANAs sind also Ausdruck einer falschen Reaktion unseres Immunsystems. Beim Lupus geht das gegen Bindegewebe, bei der cP geht das gegen die Gelenksinnenhaut usw. ANAs können auch einfach so erhöht sein, ohne Krankheitswert, aber nachdem bei Dir Augenprobleme auch aufgetreten sind, siehe oben. Es gibt da zum Beispiel so eine Erkrankung, Morbus Reiter, die kriegt man nach einem Harnwegsinfekt. Beim Reiter hat man Gelenks- und Augenprobleme. Es gibt aber noch einen Haufen anderer Krankheiten, die ebenfalls auf die Augen gehen können. So, ich habe Dir jetzt sicher einen Grausen eingeredet, aber - klär das ab. Alles Gute, K. :cool:
     
  4. Wolfgang1

    Wolfgang1 Guest

    erhöhte Harnwerte und Gichtanfall im rechten Zeh sowie Nierenstein !!!

    Hallo Kalliope,

    Du schreibst:
    Es gibt da zum Beispiel so eine Erkrankung, Morbus Reiter, die kriegt man nach einem Harnwegsinfekt.
    Ich hatte stark erhöhte Harnwerte und einen Gichtanfall im rechten Zeh im Juli sowie Nierenstein. Ich nehme jetzt Allpurinol und meine Harnsäure liegt jetzt bei:

    4.3mg/dl (normal: 3.6 - 7.0)

    Kann das Morbus Reiter sein ????
     
  5. Kalliope

    Kalliope Guest

    Dear Wolfgang1,

    nein, galub ich nicht. Harnsäure und Gicht sind was anderes als der Reiter. Die Harnsäure ist ein Endprodukt des Stoffwechsels und fällt vermehrt an, wenn man viele Innereien (Leber, Nieren, würg :p ) isst. Auch von zu viel Kaffee und Alk kann die Harnsäure im Blut erhöht sein. Und dann sammelt sie sich in der Gelenksflüssigkeit an und fällt dort aus wie in einer übersättigten Lösung und macht Kristalle und die machen Entzündung und aua :( . Das heisst dann Gicht und dafür gibts das Allopurinol.
    Beim Reiter hat man irgendeinen Infekt, Harnwegsinfekt oder Prostataentzündung oder auch eine Magen-Darm-Infektion und etwa 3 bis 6 Wochen später kommen dann Gelenksbeschwerden und Augenprobleme (Entzündungen) und meist auch noch eine Entzündung der Harnwege dazu.
    Ich glaube, Du solltest Dich von einem erfahrenen Rheuma Doc anschauen lassen. Was meint eigentlich der Augendoktor? Gruß, Kalliope
     
  6. bise

    bise Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Februar 2004
    Beiträge:
    4.654
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    bei Frau Antje
    kalliope hat bereits alles wesentliche gesagt, ab - möglichst bald! - zu einem kompetenten internisten - rheumatologe/immunologe - musst du genau abklären lassen. der augendoc sollte über die blutwerte bescheid wissen.
    gruss
    bise
     
  7. liebelein

    liebelein Carpe Diem.....

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.786
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    NRW bei Dortmund
    hab mal ein wenig hier gesucht...

    hallo wolfgang1,

    hier war schon öfters das thema leber im forum. evtl. erfährst du bei den beiträgen noch mehr darüber:

    http://rheuma-online.de/phorum/search.php?searchid=47112

    auch auf den sites von den laborwerten kannst du dir wichtige infos zu den blutwerten holen.
    http://rheuma-online.de/phorum/showthread.php?t=10371


    ich selber habe auch eine fettleber...und bekomme dafür udc 250 und nehme davon 1-0-1!
    soll der leber helfen zu verstoffwechseln.

    mein schmerzdoc sagte mir, er habe auch eine und er kenne kaum noch jemanden, der keine fettleber hätte.

    also das scheint kein wirklich großes prob zu sein.

    allerdings ist die leber dadurch dann schon ein wenig "argwöhnisch" allem anderen ggü.aber das wurde dir hier ja schon geschrieben.

    zum ana-titer:
    hier mal alle beiträge:
    http://rheuma-online.de/phorum/search.php?searchid=47126

    eine gute nacht wünscht

    liebi:)