1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Was passiert nur mit mir? Hilfe!

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Tata, 12. August 2011.

  1. Tata

    Tata Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juli 2011
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    eine richtige Diagnose hab ich noch nicht. Die Blutwerte sind alle ok, das Szinti gibt aber in vielen Gelenken Entzündungen an. Der Radiologe meint es könnte eine RA sein. Der Rheumatologe ist sich nicht sicher. Jetzt habe ich von ihm Korti bekommen, er meint wenn es anschlägt könnte es RA sein. Die erste Woche habe ich 15 mg genommen, nach zwei Tagen ging es mir schon etwas besser, nach der ersten Woche waren die Schwellungen der Gelenke fast ganz zurück gegangen auch die Schmerzen wurden besser. Nach einer weiteren Woche musste ich auf 10 mg reduzieren, es verbesserte sich nichts mehr aber es wurde auch nicht schlechter. Diese Woche weitere Reduzierung auf 5 mg. Und mir geht es schlecht! Ich konnte zusehen wie meine Gelenke wieder anschwollen, wie meine Schmerzen wieder kamen. Und mir geht es wieder so wie am Anfang. Ist es dann doch keine RA? Oder war es ein neuer Schub, oder kann das so schnell wegen der Medi-Reduzierung wirken?
    Ich weiß gar nicht mehr was los ist, mir ging es recht gut die letzte Woche und nun kann ich mich wieder kaum bewegen und habe das Gefühl um 50 Jahre gealtert zu sein. Nackenschmerzen, Rückenschmerzen und die Gelenke. Müdikeit und Abgeschlagenheit und natürlich jetzt auch schlechte Laune...
    Termin beim Rheumatologen habe ich erst wieder am 1.9. was soll ich tun? Anrufen? Hingehen? Abwarten?
    Danke, dass ich mich bei Euch ausheulen darf! :sniff:
    lg Tata
     
  2. Hoffeglaube

    Hoffeglaube Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2011
    Beiträge:
    1.157
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    Ersteinmal herzlich willkommen hier.
    Lass dich nieder und komme zur Ruhe.Wir sind alle keine Ärzte aber wenn Corti hilft dann ist das schon ein zeichen für entzündliches Rheuma.
    Versuche eher zum Rheumadoc zu kommen,wenn Du es nicht aushälst der kann dir dann helfen.
    Gute Besserung Hoffeglaube
     
  3. josie16

    josie16 PsA

    Registriert seit:
    16. Mai 2010
    Beiträge:
    2.094
    Zustimmungen:
    24
    Hallo Tata!
    Deine erneuten Beschwerden kommen durch die Cortisonreduzierung. Es ist auf alle Fälle eine Zeichen, daß ein entzündlicher Prozess in deinem Körper stattfindet, mit ziemlicher Sicherheit wird dein Rheumatologe die rheum. Arthritis bei dir jetzt diagnostizieren.
    Du solltest am Mo in der Praxis anrufen und fragen, ob Du das Cortison wieder erhöhen sollst, oder ob Du einen Notfalltermin bekommst!
     
  4. Meerli13

    Meerli13 Meerschweinchen-Guru

    Registriert seit:
    9. August 2008
    Beiträge:
    900
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Soltau
    Hallo Tata!

    Anrufen oder hingehen. Das ist ein Wiederaufflammen der Entzündungen anscheinend, bis zum 1.9. warten ist zu lange. Was sagt denn dein Ha? Kannst sonst morgen auch zum Notdienst gehen, bei mir wurde die erprobung mit dem Corti schon vom HA durchgeführt, hatte immer Cortistösse (50mg, 25mg und 12,5mg, für 1 Monat insgesamt) gehabt, dadurch hatte es sich immer beruhigt, bis ich wieder nach paar monaten schub hatte, auch mal an einem WE und da war ich zum Notdienst gewesen und hatte auch cortison von dem bekommen: Spritze mit Dexa hat auch immer wunderbar geholfen:D.

    Gruss Meerli
     
  5. ColdOlivia

    ColdOlivia Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. März 2011
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Espelkamp,NRW
    Heiel Heile Gänschen

    Hallo Tata...
    meine Vorschreiber haben schon alles geschrieben.
    Aber ich wünsche dir gute Besserung. Hast du noch Schmerzmittel..Ibuprofen oder sowas im Haus? Wenn ja..nimm ruhig davon...damit du die nacht etwas Ruhe bekommst.

    Liebe Grüsse...Olivia 3033026823.gif entchen.gif fuchskind.gif
     
  6. Tata

    Tata Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juli 2011
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Danke für Eure lieben Antworten! Ich fühle mich hier wirklich gut aufgehoben. Beim Arzt eher alleingelassen...
    Ich werd am Montag gleich anrufen und Fragen wie es weitergehen soll.
    lg Tata
     
  7. Sprotte79

    Sprotte79 Sprotte79

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lübeck (Schleswig-Holstein)
    Hallo Tata,

    was du so beschrieben hast zur Diagnosefindung, habe ich genauso erlebt. Der Radiologe hat damals auch nach der Szinti gemeint, es wäre wohl deutlich. Daraufhin hieß es bei meinem Rheumatologen weiterhin "Verdacht auf beginnende rheumatoide Arthriits", was sich einige Zeit später bestätigte.

    Ich finde es wichtig, dass du deinem Arzt klar machst, was du von ihm brauchst. Wenn du Fragen hast, dann stell sie ihm. Dafür sollte auch Zeit sein. So eine Diagnose ist ja auch ein Schock. Und wer könnte dir besser erklären, wie es jetzt weitergehen kann, auch bezüglich möglicher Medikamente!

    Ich drück dir die Daumen für ein gutes Telefonat am Montag.

    Wenn du noch Fragen hast, hier bist du richtig, stell sie uns. Und ausweinen kannst du dich hier auch immer.

    Liebe Grüße und möglichst wenig Schmerzen...
    Sprotte 79
     
  8. rephi38

    rephi38 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    1.568
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Tata,
    zunächst herzlich Willkomen im Forum und bei rheuma-online.
    Es tut mir leid, wie es dir im Moment geht, aber einige User haben
    dir ja schon ausführlich geantwortet.
    Ruf deinen Doc an oder geh in die Sprechstunde, lass dich nicht
    abweisen.
    Gute Besserung und viel Spaß mit uns Allen.
     
  9. Tata

    Tata Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juli 2011
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe angerufen, ich soll jetzt bis zum Termin wieder mehr nehmen...

    Danke für Eure Antworten!!!:top: