1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

was ist "vegetative Nierenentspannung?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von smashy, 13. September 2005.

  1. smashy

    smashy Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juni 2005
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    könnt Ihr mit diesem Begriff was anfangen? Seit meiner letzten osteopathischen Behandlung habe ich einen Hautausschlag (allerdings nicht zum ersten Mal) nur an Armen, Händen, Hals/Gesicht sind überall Pickel und es juckt. Mein Osteopath meinte, dies wäre eine gute Reaktion des Körpers. Da bei einer "vegetativen Nierenentspannung der Körper mit Haut-/Schleimhautreaktionen reagiert.
    Geantwortet hat er mir bisweilen noch nicht, was das genau sein könnte.

    ??????????
     
  2. smashy

    smashy Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juni 2005
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Tina,

    ja, da bohr ich natürlich noch nach, wenn nichts mehr kommt. Vielleicht hat er sich auch nur vertippt und tatsächlich das Nervensystem gemeint. Medikamente hat er mir keine gegeben, braucht er nicht. Medikamente hab ich auch seit ein paar Monaten keine mehr genommen. Da ich die Hautausschläge schon seit zwei Jahren bekomme (immer wenn es sehr heiß war - und an dem Behandlungstag war es eben auch wieder sehr heiß) denke ich fast eher an eine Sonnenreaktion der Haut. Und dass das zufällig mit der Behandlung zusammen kam.