1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Was ist für Euch Glück?

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Sabinerin, 6. Mai 2003.

  1. Sabinerin

    Sabinerin Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.235
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Guten Morgen an alle,

    mich beschäftigt gerade, was für den einzelnen Menschen "Glück" bedeutet. Habt Ihr schon mal ganz bewusst das Gefühl gehabt, richtig glücklich zu sein?

    Ich finde folgenden Spruch sehr schön:


    Lebe jeden Tag das kleine Glück.
    Das große Glück im Leben ist die Summe
    der vielen möglichen, kleinen Glücksmomente jeden Tages.


    Ich war z.B. gestern glücklich, daß meiner Schwiegermutter (noch?) nichts ernsthaftes passiert ist. Sie liegt derzeit im KH.

    Ich war vorgestern glücklich, weil ich sehe, daß sich unsere Gartengestaltung langsam entwickelt.

    Und ich bin sehr glücklich, daß ich momentan wieder für kurze Zeit das Haus verlassen kann.

    Ach es gibt einfach soviele Dinge, die mich glücklich machen. Wie ist es bei Euch?

    Liebe Grüsse
    Sabinerin
     
  2. shirana

    shirana Auf den Hund gekommen *g*

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    977
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    vor dem Wasser, hinter dem Wasser überall Wasser ;
    Moin sabi,


    Hmmm... was Glück bedeutet.....

    für mich mittlerweile viel.....


    ...Glück das ich :

    - mich heute , trotz einer langen wachen Nacht, mich so gut fühle, das ich heute ein wenig aufräumen kann. Und nicht wieder so ein Tag hab, wo ich mich nutzlos und sinnlos vorkomme.

    - das wir ein schönes Haus haben, wo man sich einfach in den Garten setzen kann.

    - meinen Mann kennen gelernt zu haben, mitsamt seiner Familie.

    - meine Familie habe und das es ihnen allen gut geht.

    - das ich RO kennen gelernt habe, dadurch dich , baba, emma , zilli.das unsere gemeinsamen Treffen dadurch entstanden sind. Denn ohne dies, wäre ich nie auf andere Denkanstöße gekommen, wäre wahrscheinlich nie wieder mit der Malerei angefangen. (hatte vor 12 Jahren das letzte mal die Leinwand vor mir ).

    - das ich durch RO auch die anderen vielen lieben Leutchens kennen gelernt habe.

    - ....ach es gibt eigentlich sooo viel....

    - hihi... und glücklich bin ich auch gerade....der Briefträger klingelt...ein Päckchen für mich....mach auf.... Herzlichen Glückwunsch sie haben gewonnen!....Hab ein kleines Preisausschreiben gewonnen, mit einem Beauty Paket (shampoo, duschgel usw...) darin....
    hab mich ehrlich gefreut, und bin glücklich, auch mal was gewonnen zu haben, auch wenn es nicht wirklich was besonderes ist (was die Ware betrifft).


    Glück setz ich auch mit Zufriedenheit zusammen.

    so, nu werd ich aber frühstücken, dann werd ich auch wieder mal glücklich ( hab soooo´n Hunger!!)

    biba und liebe grüße
    Kiki
     
  3. humania

    humania Guest

    Glück? Was das ist?

    versteht nicht ein jeder etwas anderes darunter?

    wird man nicht mit der zeit bescheidener, wenn man "nicht mehr gesund" ist?

    sieht man die Dinge als "Kranker" differenzierter?

    was ist krank?

    für mich ist Glück, dass ich mich zu Hause wohl fühle...

    wenn ein schöner, sonniger tag anbricht...

    dass ich doch noch nicht im Rollstuhl sitze....

    dass ich mit meiner - für viele andere entsetzlicher Krankheit - sehr gut lebe und dass es mir trotz allem gut geht...


    ein großes Glücksgefühl wärmt mich, wenn ich meine Arbeit in der Selbsthilfeorganisation mit einem Lächeln und einem "Danke schön" quittiert bekomme und weis, dass ich anderen dadurch Mut gebe...

    nichts im Leben ist umsonst....

    bodo (der weibliche)
    :D :D


    p.s.

    Glück ist für mich auch, dass ich EUCH gefunden habe!!!!
     
  4. Sabinerin

    Sabinerin Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.235
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    Ruhrgebiet
    @ Humania / gerade deshalb habe ich gefragt

    Hi Humania,

    gerade deshalb habe ich ja gefragt, was jeder für sich unter "Glück" versteht. Ich finde es sehr interessant, ich würde gerne dazu andere Äusserungen hören. Ich finde, daß die viele Menschen nicht wissen, wie glücklich sie sein könnten, wenn sie es sich bewusst machen würden.
    Viele Dinge sehen bei näherer Betrachtung doch viel interessanter aus. Manches ist vielleicht doch viel besser, als vorher gedacht.

    Deshalb habe ich gefragt.....

    Liebe Grüsse
    Sabinerin
     
  5. Sabinerin

    Sabinerin Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.235
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    Ruhrgebiet
    ja, das meine ich damit

    Ich denke dieses Bild sagt das aus, was jeder für sich entscheiden soll.

    [​IMG]
     
  6. Heidi

    Heidi Künsterlin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz Kt. Schwyz
    glück ist für mich meine familie natürlich..das lachen der kinder:)

    und wenn ich morgends mit schwung aus den federn springen kann:D .

    glück ist zufriedenheit und ruhe..auch das habe ich zwischendurch;)

    grüessli
     
    #6 7. Mai 2003
    Zuletzt bearbeitet: 21. September 2007