1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

was ist er Unterschied ............

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Julia Kern, 5. April 2003.

  1. Julia Kern

    Julia Kern Guest

    hallo,

    könnt ihr mir den unterschied zwischen imurek und azathioprin - ratiopharm nennen ? ich weiß zwar, dass der wirkstoff in beiden präparaten der gleiche und ratiopharm in der regel die "billigausführung", aber laut beipackzetteln ist zusammensetzung der tabletten nicht identisch.
    hatte von der rheumaambulanz imurek verordnet bekommen und vom hausarzt azathioprin-ratiopharm.
    irgendwie mißfällt mir das - vielleicht aber auch aus unsicherheit.

    vielen dank schon mal für eure hilfe.

    schönes wochenende und wenig schmerzen - liebe grüße - julia
     
  2. Pumpkin

    Pumpkin Guest

    Liebe Julia,

    bei den Kostenplanungen der KK wurdé beschlossen, daß es bei der Rezeptur wichtig ist, daß der INHALTSSTOFF der selbe ist, der Name des Mittels ist zweitrangig und RatiopharmProdukte sind generell nur preiswerter, aber inhaltlich unverändert.

    Beispiel: Voltaren Resinat Kapseln ist das Originalprodukt + teuer
    Diclofenac Kapseln sind das Ratiopharmprodukt + preiswerter

    Fazit: beide Produkte enthalten den Wirkstoff DICLOFENAC in 140 mg Wirkung.

    Ist heute so und sicherlich brauchst dir keine Gedanken machen. Such einfach den Beipackzettel nach dem Inhaltsstoff durch.

    Alles Gute
    Pumpkin
     
  3. dora

    dora Guest

    hallo,

    azathioprin ist der wirkstoff. ratiopharm nennt seine medikamente meist nach dem wirkstoff (zB. ass ist dasselbe wie aspirin, wirkstoff ist acetylsalicylsäure).
    ich selbst habe mit ratiopharm begonnen und zwischendurch mal aus versehen imurek aufgeschrieben bekommen. ich vertrug es nicht; meine ärztin meinte, ich vertrage wohl das mantelpräparat nicht (kommt wohl öfter vor).
    jetzt nehme ich mein preiswertes azatioprin und alle sind zufrieden: ich und die kk.

    viele grüße
    dora
     
  4. Hallo Julia!

    Ich nehme normalerweise Zytrim (auch Billigprodukt), aber als ich es einmal dringend brauchte und es nicht vorätig war, habe ich von der Apotheke auch das Azathioprin von Ratiopharm bekommen und ohne Probleme vertragen. Aber wenn ich mich richtig erinnere, sind bei Zytrim und Ratiopharm die Hersteller identisch, nämlich beides Merckle. Es war auch kein Unterschied bei den Tabletten zu erkenne.

    Probiere das Medikament doch einfach aus. Die Unterschiede in der Zusammensetzung ergeben sich nur in den Hilf- und Transportstoffen. Wenn Du Ratiopharm nichr verträgst, kannst Du jederzeit wieder auf Imurek zurüchgehen.

    Alles Gute

    Sonja