1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Was ganz Banales

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Marla, 10. Mai 2003.

  1. Marla

    Marla Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    Hallo an alle Rheumis!

    Ich mal mal wirklich ne ganz banale Fragen. Da ich weiß, dass es echt wichtigere Dinge zu bequatschen gibt, ist es mir ja schon fast peinlich.
    Hoffe trotzdem auf ein paar Antworten.
    Ich versuche seit einiger Zeit, mehr auf meine Ernahrung zu achten wegen des cP (kein Schweinefleisch, viel Fisch u.s.w.) Klappt auch alles super, denke es hilft ein bissl.

    Aber nun meine Frage, auf die ich im Internet verschiedene Infos bekommen habe.
    Sind nun Hülsenfrüchte gut oder eher schlecht für cP.
    Ich liebe nämlich Linsen .... und trau mich jetzt nicht...

    Danke an alle und schönes Wochenende

    Marla
     
  2. Sita

    Sita Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfratshausen/Nähe München
    Linsen

    Hallo Marla,
    habe auch cP und ich liebe indisches Essen, vor allem die Linsen und ich hatte noch nie als Folge eine Verschlechterung meines Rheumas bemerkt.
    Lass dir den Appetit nicht verderben.
    Sita
     
  3. Monsti

    Monsti das Monster

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    6.880
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    am Pillersee in Tirol
    Hallo Marla,

    Hülsenfrüchte sind eigentlich nur bei der Gicht wegzulassen (weil purinhaltig). Ansonsten dürfte die Verträglichkeit individuell ganz unterschiedlich sein, deshalb würde ich es einfach ausprobieren.

    Liebe Grüße und guten Appetit!
    Monsti
     
  4. Mecki

    Mecki Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Marla

    Hallo Marle,

    bei uns gibt es meistens 1 x pro Woche entweder Linsen, Erbsen oder braune Bohnen als Eintopf. Bisher habe ich keine Verschlechterung verspürt.

    Also weiterhin guten Appetit bei Deinen Ballaststoffen.

    Liebe Grüße Mecki
     
  5. atti

    atti a boarischer Schwob

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    436
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Forchheim
    rote-Linsen-Mantsch

    Ohje....was tät ich, wenn Linsen schlecht für Rheuma wären.....ich müsste ohne Dal leben!

    Hoffen wir mal das beste - vielleicht wird in Linsen mal ein wichtiger Botenstoff entdeckt, und dann gelten Linsen neben Enbrel und Remicade als Biologicals :)

    Grüsse
    atti
     
  6. Marla

    Marla Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    Na gut, dann gehts demnächst ans Linseineintopf kochen. Mir tropft schon jetzt der Zahn.

    Guten Appetit an alle.