1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Was denn nun???

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von engel912, 26. Oktober 2012.

  1. engel912

    engel912 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. November 2008
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo ihr Lieben!
    Melde mich nach 2 Jahren mal wieder.
    In der Zwischenzeit hat mir Sport ganz gut geholfen (mit Ibu und Naproxen), aber seit 1 Jahr habe ich schlimme Rueckenschmerzen (mit Austrahlung ins rechte Bein und Sensibilitaetsstoerungen...). Seit Mai einen Tennisarm links, im August eine Cortisoninjektion, hat 3 Wochen geholfen, dann ging es wieder los... Jetzt macht rechts auch mit und die Handgelenke, Schultern... Seit 1 Woche Schwellung und starker Schmerz am linken Sprunggelenk und ganze 3 Tage spaeter rechts Schmerzen wie bei einem Fersensporn.
    Blutbild war ok, bis auf erhoehte Muskel-CRP und zu niedrige BSG . Meine HA und mein Physio tippen auf was "ganzheiich degeneratives"???
    Was meint ihr dazu?
    RA wo ich vor 2 Jahren war sagte da ist nix... Aber fragte x-mal nach PSO in der Familie. Damals habe ich verneint, bin jetzt aber nicht mehr sicher ( Papa seit 17 Jahren tot und Opa unbekannt...)

    Sorry, das es so lang geworden ist.
    Einen moeglichst schmerzfreien Tag
    LG Sandra
     
  2. mimi67

    mimi67 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Oktober 2011
    Beiträge:
    1.397
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    hallo engel,
    welcome back! :D es gibt schönere anlässe sich kennen zu lernen, aber so ist es nun einmal... :o kann deinen rheumadoc ganz gut verstehen, bei deinem schmerzschema würde ich auch daran denken, besonders wegen der ferse und dem sprunggelenk. hast du selbst denn pso? irgendwo? kopf, haaransatz, ohr, finger, zehen? sind deine nägel brüchig? hast du darauf so komische weißliche flecken? oder irgendetwas anderes, was mit haut zusammenhängt?
     
  3. engel912

    engel912 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. November 2008
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo mimi  Danke fuers willkommen. Ich habe keine Hauterscheinungen. Allerdings habe ich oft weisse Flecken auf den Naegeln und sie sind "gerillt" . Als Kind hatte ich laut meiner Mutter sehr trockene Haut. Bei meinem Vater errinnere ich mich an oft rote Flecken am Haaransatz. Bedeutet das etwas? Die Schwellung an meinem Zeigefinger ist uebrigens auch nach der ganzen Zeit noch da  . Im Moment geht es mir ueberhaupt nicht gut, "alles" tut weh  Ein schmerzfreies Wochenende engel912
     
  4. mimi67

    mimi67 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Oktober 2011
    Beiträge:
    1.397
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    hallo engel,
    an deiner stelle würde ich die nägel mal einem guten hautarzt zeigen und ihm die verdachtsdiagnose des rheumatologen mitteilen. der hautarzt müsste es eigentlich wissen.
    rote flecken am haaransatz habe ich immer wieder, das ist bei mir eindeutig pso.
     
  5. Elke

    Elke wünscht allen

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    2.273
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    Hi engel1912,
    auch von mir ein re-wilkommen, so sieht man sich doch wieder, leider! denn dann ist meist was im busch.

    zu deinen fragen, ich selbst auch PSO lerin, würde dir genau das raten was mimi schon gesagt hat.

    War deine damalige " trockene haut " denn evtl schuppig?

    aus welcher ecke von NRW kommst du?

    kannst auch gerne per pn antworten, bei welchem RA doc warst du?

    ich war wegen rente bei einem gutachter der rheuma orthopäde ist, der hat bei den füssen angefangen mich zu untersuchen und das erste was er sagte war: sie haben PSO das sieht man deutlich an ihren fußnägeln, mein damaliger doc sagte es sei nagelpilz, doch der gutachter hatte recht, allerdings ist er zu weit weg von mir und ich habe mittlerweile einen super tollen internistischen RA.

    alles gute und gute besserung
     
  6. bise

    bise Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Februar 2004
    Beiträge:
    4.654
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    bei Frau Antje
    komisch, weisse flecken auf den nägeln?
    habe ich auch, schon lange. docs uni sono: das ist fusspilz. doch ich krieg die nicht weg, schmiere was möglich ist. meine haut schuppt und ich könnte mir manchmal wahre kratzorgien liefern. ich creme genug.
    na ja, cp habe ich, vielleicht ist noch was draufgekommen.
    der haut doc? der seufzt, wenn ich komme: "sie schon wieder, da kann man nix machen, liegt am rheuma und den medis."
    und das wars auch schon.
    lg
     
  7. mimi67

    mimi67 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Oktober 2011
    Beiträge:
    1.397
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    also, weiße flecken auf den nägeln können auch durch andere dinge kommen, z.b. bestimmte mangelerscheinungen, das wollte ich der vollständigkeit halber doch gesagt haben. mit ferndiagnosen ist das halt auch sone sache... :rolleyes: ich hatte immer gerätselt, was bei pso diese ölflecken auf den nägeln sein sollen, von denen oft die rede ist. hatte mir das ganz anders vorgestellt. es sind aber lauter kleine weiße tüpfelchen auf dem nagel, bei mir eher am ende als am nagelbett. tja, mein rheumadoc wusste es sofort, was das ist, als ich ihm ein foto der nägel zeigte (habe sonst immer lackierte nägel, deshalb sehe nur ich es und hab dann mal nach dem nagellack entfernen bilder gemacht). ich hatte an fast allen fingernägeln und einigen fußnägeln diese tüpfel.
     
  8. engel912

    engel912 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. November 2008
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    War vor 2 jahren auch beim HA, der meinte da waere nix. Die Frage ist ob ich mir einen Termin bei einem RA machen sollte oder nicht?! Der wo ich war meinte weil er etwas weggezogen ist ( 5 km ) waere er nicht mehr zustaendig!!! Ich bin halt kein Privatpatient... Und der vor Ort hat keinen guten Ruf, vor dem hat mein Physio gewarnt... Sein Vater ist Arzt, er will ihn jetzt nach einer Empfehlung fragen, weil er unbedingt will das ich zum RA gehe. Ich habe aber Angst wieder als hypochonder zu gelten 
    LG Sandra
     
  9. engel912

    engel912 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. November 2008
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Wie schreibt man hier eine pn???
     
  10. Dina

    Dina Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. September 2012
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederrhein
    oben auf Benachrichtigungen und dann links neue Nachricht
     
  11. engel912

    engel912 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. November 2008
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Danke Dina!
     
  12. engel912

    engel912 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. November 2008
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Ich moechte euch ein kurzes update geben.
    Heute war ich bei meiner Hausaerztin umd habe ihr meine groessten Problemzonen gezeigt (li. Arm, li. Fuss).
    Und ihr dabei auch von meiner als Kind sehr trockenen Haut erzaehlt, sowie von der Pso von meinem Dad.

    Sie sprach daraufhin auch vom Verdacht auf eine PSA und wird mir am Mittwoch Blut abnehmen fuer einen kompletten Rheumastatus, inkl. Hla-b27 :0
    Sie meinte ein Termun beim RA dauert zu lange! Bin echt platt, warum kann sie das und mein voheriger HA nicht?!

    Euch allen einen schoenen Feiertag morgen!

    Liebe Gruesse
    Engel912
     
  13. mimi67

    mimi67 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Oktober 2011
    Beiträge:
    1.397
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    was denn für ein feiertag? :confused:
     
  14. annie1

    annie1 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juni 2012
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
  15. engel912

    engel912 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. November 2008
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Upps, sorry... Vergesse immer das der "Norden" nicht katholisch ist. Wir haben morgen frei.
     
  16. mimi67

    mimi67 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Oktober 2011
    Beiträge:
    1.397
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    ach ja...tja, ist hier in berlin alles etwas säkulärer als in nrw :rolleyes:
     
  17. engel912

    engel912 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. November 2008
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    So, die Blutwerte sind nun da.
    7.11. 19.09
    LDH <250 675! 271
    CK <170 211! 348!
    Leukos <10 11,27 9,34

    Alles andere o.B.

    Nun hat mir meine HA eine Einweisung in die RA-Klinik geschrieben, V.a. Pso-Arthritis...
    Am 28.11. habe ich den Termin.

    LG Sandra
     
  18. mimi67

    mimi67 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Oktober 2011
    Beiträge:
    1.397
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    hallo engel-sandra :),
    na das ist doch bestens! dann lass dich in der klinik auf den kopf stellen und warts ab, was rauskommt.
    also psa ist ja echt keine super-diagnose, nach der man sich sehnt :rolleyes:, aber du weißt dann wenigstens, womit du es zu tun hast.
    ich drück dirf die daumen, dass sie was herausfinden!
    wie lange wirst du dann da drin sein? oder ist das ambulant bze. pseudo-ambulant? welche klinik ist es denn? vllt. können dann noch andere hier was zu der klinik sagen.
     
  19. engel912

    engel912 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. November 2008
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Ja mimi, da hast du recht, es waere keine Diagnose die man sich wuenscht, aber es waere endlich eine...
    Ich werde ins St. Josef in Wuppertal fuer 10-14 Tage gehen, und zwar Teilstationaer. Man hat mir die Wahl gelassen ob voll- oder teilstationaer. Ich habe mich wegen meiner Kinder fuer diesr Variante entschieden, weil ich dann abends und v. a. am Wochenende zu Hause bin.
    Gibt es jemanden der Erfahrungen mit dem Krankenhaus gemacht hat? Ich wuerde mich sehr ueber Informationen freuen.
    LG Sandra
     
  20. mimi67

    mimi67 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Oktober 2011
    Beiträge:
    1.397
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    tja, also ich nicht, wie gesagt... :D aber bestimmt irgendjemand anderes...