1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

was alles gibt.....und Arztstress...

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von merre, 11. Januar 2006.

  1. merre

    merre Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.890
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Berlin
    ....Ja seit ner Woche Probleme insbesondere nachts einen extrem starken Reizhusten, nichts mit Schlafen. Wie man so sagt "sich die Seele aus dem Leib husten..." und urst mies drauf.....!
    Also Hausarzt am Donnerstag, Medis und Überweisung Inneres (weil auch Blutdruck Kreislauf und übel....).
    Also denn gleich hin und andere Medis und Blutdruckmittel gewechselt wegen Nebenwirkungen und Lunge hört sich komisch an , also ....zum Pulmologen, das am Montag, damit ein Schei.... Wochenende.
    Montag früh hin 5 Stunden mit allem Krams gebraucht, Medis absetzen und zum HNO mit Befundverdacht.
    Ging erstmal nicht weil Gartenlaube vom Gartennachbarn abgebrannt, meine aufgebrochen vonne Feuerwehr und der halbe Garten bei Löscharbeiten verwüstet...na klasse - erstmal da hin muß !
    Wieder nicht schlafen können 4. Nacht, total marode und stocksauer-worauf ?? braucht halt keinen Grund manchmal.
    Nöchsten morgen zum HNO, meine Ärztin - ja klar sofort kommen....und ....Diagnose bestätigt....was tun ?? Cortisonnasenspray in hoher Dosierung. Und endlich es hilft.....FREU !!!
    Ja das Ganze nannte sich dann postnasal drip Syndrom, was soviel bedeutet, daß der gesamte Nasen und Rachenraum entzündet ist, aber nichts verstopft weil alles an Sekret abläuft und bei mir den Hals runter (bääääh) und teils in die Bronchen oder Lunge und denn muß das wieder rausgehustet werden...und das nervt..!
    Achja Antibiotika darf ich nicht, Cortison ist da dann das kleinere Übel.

    Und es bleibt die Erfahrung: Ziemlich unangenehm und man ist am Boden zerstört und was macht man eigentlich wenn man sich überall erst Termine hätte holen müssen ?
    Also einen Dank an meine Ärzte sicherlich und werd meiner HNO- Ärztin einen Kaffee ausgeben, den Karbolmäusen vonne Anmeldung natürlich auch...

    Ja denn eie angenehme Restwoche, hhier scheint die Sonne,... "merre"
     
  2. rephi38

    rephi38 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    1.568
    Zustimmungen:
    0
    Liebe Grüße in das sonnige Berlin und vor allem gute Besserung.

    Hoffentlich mußt du dich mit dem Husten nicht all zu lang quälen.

    rephi38
     
  3. gisela

    gisela kleine Käsemaus

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.078
    Zustimmungen:
    1
    Hallo merre,
    nach den stressigen Tagen kann man ja nur noch gute Besserung wünschen. Hol am Besten den Schlaf nach.....

    Liebe Grüße
    gisela
     
  4. berlinchen

    berlinchen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. September 2003
    Beiträge:
    2.516
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    hallo merre,

    oh ja..die liebe arztrennerei und den vorzimmerdrachen ausgeliefert sein.. :D :eek: :mad:

    ich wünsche dir gute besserung und eine stressarme restwoche.

    liebe grüße aus gatow.
    sabine
     
  5. Tibia

    Tibia Mitglied

    Registriert seit:
    3. September 2003
    Beiträge:
    946
    Zustimmungen:
    0
    Hallo merre,

    auch von mir gute Besserung. Erhol Dich gut.

    Tibia
     

    Anhänge:

  6. moneypenny

    moneypenny Büroschnecke

    Registriert seit:
    9. September 2003
    Beiträge:
    911
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Hallo merre,

    mönsch, dass hört sich nicht nur übel an, dass ist auch übel.
    Lass Dich mal vorsichtig umärmeln.
    Ich wünsche Dir gute Besserung und ebenfalls eine angenehme Restwoche und schönes Wochenende.





    P.S.: Hier ist es gerade am regnen :(
     

    Anhänge: