1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Warum bei Rheuma zum HNO?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Carola70, 14. Dezember 2010.

  1. Carola70

    Carola70 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. April 2010
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    Als ich unserer Kinderärztin sagte das ich mit meinem Sohn(Verdacht auf Rheuma-sind noch in der Diagnosefindung beim Rheumathologen)
    einen Termin beim HNO habe, eigentlich wegen Schwindel nach dem hinlegen!
    Meinte Sie es ist wichtig bei Rheuma zum HNO zu gehen!

    Warum das? oder meinte Sie das eher Ironisch?:o
     
  2. Krümmel

    Krümmel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. März 2008
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In einem eigenen Haus im schönen Ostfriesland
    Hno

    Hallo erstmal an dich
    Ich könnte nur vermuten das der HNO Doc abklären soll ob auch alles mit den Ohren in ordnung ist da wenn das Gleichgewicht gestört ist kann das durchaus auch am Innenohr liegen und ich denke das will er wissen
    Ist schon gut dies zu machen weil es echt da zu beitragen kann das einem immer schwindelig ist wenn etwas nicht im ohr stimmt.Ich hoffe ich konnte dir helfen ganz liebe Grüße sendet dir Krümmel
     
  3. Marie2

    Marie2 nobody is perfect ;)

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    8.381
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    entenhausen
    hallo carola70,

    ich finde den hinweis der kinderärztin wichtig, unabhängig vom schwindel,
    bei einem evtl. an entzündlichem rheuma erkranktem kind zum hno zu gehen.
    im ohr befinden sich winzige gelenke (für hammer, amboss und steigbügel),
    die sich genau wie andere gelenke entzünden können. so habe ich das kürzlich gelesen. (ich vermute, dass sich dann vielleicht eine vom kind nicht registrierte hörminderung einstellt, die der hno feststellen könnte.)

    vielleicht hilft es dir weiter ;-) marie
     
  4. Carola70

    Carola70 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. April 2010
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    Danke Euch!Wieder was gelernt!:top:

    Der Zusammenhang-Schwindel HNO war mir bewußt!
    Nur eben HNO und Rheuma nicht!