1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

wartezeit auf bericht knochendichtemessung

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Marie2, 12. September 2012.

  1. Marie2

    Marie2 nobody is perfect ;)

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    8.381
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    entenhausen
    hallo in die runde!

    was ist die übliche, zu akzeptierende wartezeit auf den befund der knochendichtemessung?

    ich warte seit über 3 wochen, trotz telefonischer nachfragen,
    es hat auch kein ärztliches gespräch gegeben, obwohl im preis enthalten.

    bevor ich mich offiziell beschwere möchte ich vorsichtshalber um eure
    erfahrungen bitten.

    ich freue mich über ein paar meldungen, marie
     
  2. Frau Meier

    Frau Meier Guest

    Liebe Marie,

    das ist wohl unterschiedlich.
    Beim ersten Mal (2009, Kostenpunkt 50 Euro) bekam ich den Befund sofort mit und wurde dieser auch besprochen.
    Beim zweiten Mal (2012, Kostenpunkt 31,50 Euro) wurde er mir binnen ca. 2 Wochen zugeschickt, mit schriftlicher Stellungnahme.

    Von Anderen sehe ich ab und an Befunde, die meist gleich mitgegeben werden und fast immer einen Kommentar, ggf. auch zur spezifischen Therapie, enthalten.

    Grüße, Frau Meier
     
  3. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    10.416
    Zustimmungen:
    239
    Ort:
    Köln
    Hi,
    Bei mir wurde das während der Reha gemacht, Ergbenis wurde zwei Tage später mit dem Arzt besprochen. War aber alles im grünen Bereich zum Glück.

    Gruß Kuki
     
  4. poldi

    poldi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juli 2004
    Beiträge:
    4.647
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Hallo Marie
    Bei dieser Messung, habe ich den Bericht gleich mit bekommen. Ich muss leider im Moment zu sehr vielen Ärzten. Wenn ich den Bericht nicht mit bekomme, wird immer gesagt, machen sie den Termin in einer Woche. Dann ist er sicher bei ihrem Arzt. Was dann auch der Fall ist.
    Ich wünsche Dir alles Gute
    Poldi
     
  5. josie16

    josie16 PsA

    Registriert seit:
    16. Mai 2010
    Beiträge:
    2.094
    Zustimmungen:
    24
    Hallo Marie!
    Ich war auch am Mo zur Knochendichtemessung, ich habe danach ein Arztgespräch gehabt und den Befund dann die Meßdaten gleich mitbekommen, ein Kurzbrief geht wohl noch an den Rheumatologen direkt.
     
  6. Juliane

    Juliane Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2004
    Beiträge:
    2.521
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Weserbergland
    Hallo marie,
    ich war zur Messung,
    die Werte wurden gleich ausgedruckt,
    die Mitarbeiterin hat es im Groben mit mir besprochen,
    ich hab alles gleich beim Rh-Dok abgegeben
    und dabei gehört, das er sich meldet, falls etwas ungewöhnlich wäre.

    Alles an einem Nachmittag.
    LG Juliane.
     
  7. norchen

    norchen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2011
    Beiträge:
    1.836
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Thüringen
    bei mir schon drei jahre her, aber hatte gleich das arztgespräch und bekam die ergebnisse auch sofort mit.
     
  8. inged

    inged Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2010
    Beiträge:
    535
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    bei mir ist das jetzt auch schon eine Zeit her, aber ich habe auch sofort die Auswertung mit dem Arzt besprochen.
     
  9. Julia123

    Julia123 rheumatic pixie

    Registriert seit:
    30. November 2010
    Beiträge:
    3.241
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Kleinstadt in Oberfranken
    Hallo Marie,

    ich habe anfang Mai eine Knochendichtemessung machen lassen. Der Radiologe hat das Ergebnis mit mir gleich besprochen und ich bekam auch gleich einen Ausdruck der Ergebnisse mit. Das Geld das ich vorstrecken musste bekam ich auch zurück, weil sich der Verdacht der Osteoporose ja bestätigte .....

    Also 3 Wochen Wartezeit sind nicht üblich!

    Liebe Grüße
    Julia123
     
  10. Marie2

    Marie2 nobody is perfect ;)

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    8.381
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    entenhausen
    einen ganz lieben dank für die zügigen meldungen :)

    das ist ja ganz eindeutig :)

    ich sehe mich doch dank eurer meldungen in meiner einschätzung bestätigt,
    das ist zu lange, insbesondere, wenn wiederholt versprochene liefertermine nicht
    eingehalten wurden.

    ich sage artig danke für eure beiträge :top:
    lieben gruss marie
     
  11. Ruth

    Ruth Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    12. April 2004
    Beiträge:
    9.203
    Zustimmungen:
    88
    Ort:
    württemberg
    liebe marie!

    ich habe die letzten 2 mal nur einen termin zur knochendichtemessung ausgemacht, kein arztgespräch (das habe ich dann bei meinem rheumatologen); ich konnte gleich auf den bericht warten, wenn ich keine zeit habe, wird er mir in den nächsten tagen zugeschickt. früher hatte ich anschliessend an die messung noch ein arztgespräch vereinbart, da habe ich dann gleich bei dem arzt den bericht bekommen.
    nicht in ordnung, wie das bei dir gelaufen ist.
    liebe grüsse,
    ruth
     
  12. Marie2

    Marie2 nobody is perfect ;)

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    8.381
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    entenhausen
    danke, liebe ruth :)

    entgegen auch den letzten versprechungen ist bis heute nichts in der post.
    ich habe soeben in der praxis angerufen und meine schriftliche beschwerde angekündigt,
    und ein paar deutliche worte sehr ruhig gesagt. ich habe eine frist von 2 tagen gesetzt,
    das wäre dann freitag und montag, dann sind 4 wochen rum.

    wer wissen will um welche praxis es sich in hamburg handelt, info gibt es per pn.

    lieben gruss marie
     
  13. wessi

    wessi Gesperrter Benutzer

    Registriert seit:
    2. März 2010
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In Mittelfranken (Bayern)
    Hallo Marie2,

    Auch bei mir wurde das während der Reha gemacht.

    Ich würde mich auf jedenfall beschweren;).

    MLG wessi
     
  14. Kati

    Kati Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    1. Januar 2009
    Beiträge:
    2.137
    Zustimmungen:
    138
    Hallo Marie,

    kann es sein, dass sie irgendetwas falsch gemacht haben?
    Z.B. Deine Daten gelöscht haben, so dass die Daten jetzt nicht mehr vorliegen?

    Ich an Deiner Stelle würde verlangen, dass Die Untersuchung noch einmal gemacht wird und Dir die Ergebnisse sofort ausgehändigt werden. Wer weiß, was die Dir sonst zuschicken...

    Kati