1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Warnung!!!

Dieses Thema im Forum "Arbeit und Allgemeines" wurde erstellt von wilanwe, 5. Juni 2007.

  1. wilanwe

    wilanwe Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. November 2006
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schönebeck BL: Sachsen-Anhalt
    Hallo Ihr Lieben!

    Habe von der deutschen Rheuma-Liga ein Schreiben erhalten, dass vielleicht Viele von Euch interessiert. Habe das Schreiben in vollem Wortlaut kopiert!
    Verfasser ist der Bundesverband der Deutschen Rheuma-Liga.

    Hier nun der Text:"Warnung vor Brenophen


    Deutsche Rheuma-Liga warnt vor betrügerischen Verkaufspraktiken mit vermeintlichem Rheumamittel
    Bonn, 25. Mai 2007.
    Zurzeit sind Betrüger am Werk, die Gewinnscheine verschicken und dazu einladen, sich das Geld persönlich abzuholen. Vor Ort findet dann eine Verkaufsveranstaltung statt, bei der ein Mittel angepriesen wird, das angeblich bei Rheuma helfen soll: Brenophen. Nach Einschätzung der Experten der Deutschen Rheuma-Liga handelt es sich bei diesem Präparat nicht um ein Medikament, sondern um eine Art Nahrungsergänzungsmittel.
    "Es scheint sich um eine Mischung aus Vitaminen, Glucosamin und Mineralstoffen zu handeln, die zu horrenden Preisen verkauft wird. Uns liegen keine Studien vor, die die Wirksamkeit dieses Mittel beweisen", erläutert Prof. Dr. med. Dirk O. Stichtenoth, Facharzt für Klinische Pharmakologie und Berater der Deutschen Rheuma-Liga.
    Die Kosten für ein Paket Brenophen liegen bei 2.000 Euro. In den Verkaufsveranstaltungen wird der versprochene Geldgewinn beim Kauf verrechnet. Dass hierbei in betrügerischer Absicht gehandelt wird, zeigen die zahlreichen Fälle, in denen die Kunden das Kaufgeschäft rückgängig machen wollten. Sie haben ihr Geld nicht mehr zurück erhalten. Die Firma hat ihren Sitz in Holland.
    Die Deutsche Rheuma-Liga warnt daher eindringlich davor, sich auf solche Geschäfte und obskure Heilmittel einzulassen."




    Liebe Grüße
    wilanwe
     
  2. lexxus

    lexxus Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. September 2003
    Beiträge:
    3.972
    Zustimmungen:
    0
    hallo wilanwe,

    dieser beitrag war auch gestern abend und heute mittag beim wdr servicezeit gesundheit thema, unter anderem tauchte da auch rheuma-online auf :D, wir sind jetzt also berühmt :p :D .
    aber gut, dass du den text nochmal hier reingestellt hast, jetzt können ihn alle, die den beitrag im tv nicht gesehen haben, nochmal nachlesen.

    lieben gruß
    lexxus

    ps, guck mal im kaffeeklatsch, wenn du magst. kira hatte was dazu geschrieben.