1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

wann nehmt ihr Folsäure ein?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Marie2, 14. Juni 2004.

  1. Marie2

    Marie2 nobody is perfect ;)

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    8.381
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    entenhausen
    hallo, liebe freunde,

    es würde mich interessieren, zu welcher uhrzeit ihr folsäure
    einnehmt. hintergrund meiner frage ist, dass ich jedesmal
    wenn ich meine 20mg folsäure morgens/vormittags auf einen
    rutsch einnehme, ich ziemlich anschließend neben mir stehe.
    meine augen werden klein, rot, wässrig, ich könnte einschlafen
    und bin eigentlich völlig lustlos. achja, ich nehme folsäure
    ca. 36 stunden nach mtx ein, (17,5 mg)

    wie handhabt ihr die einnahme? vielleicht sollte ich etwas verändern?

    lg marie
     
  2. Gisi

    Gisi grün-weiß

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Hí,
    ich nehme 5mg Folsäure 48 Std nach Mtx spät abends ein und habe keine Probleme damit. Wie es mir mit 20mg ginge kann ich nicht sagen, meine aber, hier im Forum schon mal von jemandem gelesen zu haben, der Folsäure nicht so gut vertrug...
     
  3. Gisi

    Gisi grün-weiß

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Oops, sehe gerade, dass Du die Uhrzeit wissen wolltest, also ich nehme Folsäure so gegen 23:30 Uhr ein.
     
  4. Lilly

    Lilly offline

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.171
    Zustimmungen:
    0
    folsäure

    hallo marie,

    so ein ähnliches thema hatten wir erst, darum füge ich dir den link ein zum nachlesen. ich habe noch nie gehört, dass man die 20 mg folsäure auf einmal einnimmt, ich nehmen 4 mal 5 mg ein.

    http://rheuma-online.de/phorum/showthread.php?t=12375
     
  5. Marie2

    Marie2 nobody is perfect ;)

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    8.381
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    entenhausen
    gisi, lilly danke!

    es geht mir um die uhrzeit, ist morgens besser oder
    abends, oder ist´s wurscht?

    lilly, danke für den link, ich hatte dort auch geschrieben.

    marie
     
  6. Monsti

    Monsti das Monster

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    6.880
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    am Pillersee in Tirol
    Hallo Marie,

    ich glaube, die Uhrzeit ist wurscht, ich hab die Folsäure auch immer ca. 48 Std. nach der Mtx-Spritze genommen.

    Liebe Grüße von
    Monsti
     
  7. Jackie

    Jackie Guest

    Hallo Marieich nehme meine Folsäure ( 5 mg) genau wie MTX spätabends, meist gegen 23 Uhr ein. So verschlafe ich eventuelle Nebenwirkungen erst mal und muss mich nicht gleich durch den Tag quälen.Allerdings bin ich am Tag nach mtx meistens fürchterlich müde....
    liebe Grüsse und gute Besserung
    Jackie
     
  8. Lilly

    Lilly offline

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.171
    Zustimmungen:
    0
    hallo marie,

    die uhrzeit ist ja egal. ich nehme es am abend, weil ich mtx auch abends nehme, dann sind es eben genau 48 stunden.
     
  9. susannegru

    susannegru Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    704
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    die Uhrzeit wird doch durch die Einahme der MTX Tablette oder Spritze bestimmt. Ich nehme 5 mg nach 24 Std., wenn ich morgens spritze nehme ich natürlich am nächsten Morgen die Folsäure, manchmal spritze ich auch am Abend vorher, dann nehme ich die Folsäure natürlich auch abends nach 24 Std.. Manche haben ja eine Vorgabe von 36 Std oer 48 Std. nach der MTX Gabe, man muss sich das dann ausrechnen. Gruß Susanne
     
  10. Bechtilein

    Bechtilein Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Januar 2004
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    CH
    Hallo zusammen

    Bei mir sieht es so aus:
    Freitag Morgen 20 mg. MTX gespritzt
    Sonntag Morgen 5 mg. Folsäure
    Mittwoch Morgen 5 mg. Folsäure

    Da mein Arzt, denn als ich mit MTX angefangen habe, mir gesagt habe das ich Folsäure 2 X in der Woche nehmen sollte....habe ich mir es selber ausgerechnet...Er hat aber nie etwas erwähnt über wenn genau oder um welcher Zeit ich es nehmen muss :confused:

    Liebe Grüsse von Bechtilein ;)
     
  11. Marie2

    Marie2 nobody is perfect ;)

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    8.381
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    entenhausen
    hallo ihr,

    danke nochmal für eure antworten!

    seit ich diesen beitrag begonnen habe, nehme ich
    36 std. nach mtx 10 mg folsäure und dann noch einmal
    5 mg folsäure am folgetag. mtx habe ich auf 17,5 mg
    reduziert (mal wieder). so ist mir die folsäure viel besser
    bekommen, als 20 mg auf einen rutsch zu schlucken.
    so werde ich es auch weiterhin handhaben.

    danke und gruss
    marie :)