1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wärme? Kälte?

Dieses Thema im Forum "Entzündliche rheumatische Erkrankungen" wurde erstellt von Gertrud, 5. September 2010.

  1. Gertrud

    Gertrud Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. August 2010
    Beiträge:
    1.233
    Zustimmungen:
    16
    Hallo!

    Ich habe PSA, was ja unter die "entzündlichen rheumatischen Erkrankungen" fällt.

    Nun habe ich gemerkt, dass es mir mit Wärme (Wärmflasche, heißes Bad/Dusche) meist besser geht - und das wundert mich etwas, denn normalerweise heißt es doch, dass Entzündungen Kälte mehr mögen und unter Wärme eher "explodieren" .... :confused:

    Muss ich an der Diagnose zweifeln? Rheuma-Doc meinte - zur Frage auch nach Sauna usw. - ich könnte machen, "was mir gut tut". Trotzdem bin ich etwas irritiert.

    Wie ist das bei euch?

    LG - Gertrud
     
  2. Mni

    Mni Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    2.083
    Zustimmungen:
    12
    hallo gertrud,

    lass dich nicht verunsichern, hör auf dein gefühl, das kann bei jedem anders sein!!

    richtig akute entzündungen mögen meist kälte lieber- das spürst du schon, wenns bei wärme schlimmer wird....
    ich mag an meine schmerzenden gelenke nur kälte, aber in die sauna geh ich sehr gerne!!

    also, mach, was DIR hilft, wir sind keine autos, die in eine norm passen- :)

    lg von mni
     
  3. ursula1953

    ursula1953 Mitglied

    Registriert seit:
    24. September 2009
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    1
    hallo gertrud,das ist bei jeden unterschiedlich,ich brauche wärme an den füßen und händen,aber wenn mein daumengelenk weh tut,sprühe ich eisspray drauf,das hilft bei mir,das muß jeder für sich selber ausprobieren lg ursula1953
     
  4. staubi

    staubi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. August 2007
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nahe Stuttgart
    ja so gehts mir auch, Wärme an den fingergelenken, aber handgelenke schultern und Knie Kälte ......


    Und Sauna mag ich nicht, dafür aber warmbaden.
     
  5. Paulaklee

    Paulaklee Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Januar 2010
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Entzündung hin, Entzündung her - schon wenn ich mal Salat in kaltem Wasser wasche kann ich meine Hände anschließend nicht mehr bewegen. Die Wintermonate sind ein großes Problem und auch jetzt brauche ich an kühlen Abenden meine Wärmflasche für die Hände. Ich fürchte, dass ich z. B. eine Kältekammer kaum überleben würde. Deshalb sollte jeder selbst feststellen, was ihm gut tut.
    Ich hoffe auf einen langen wunderschönen Herbst ....
    Grüße, paulaklee