1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Vorsicht wieder Lockanrufe

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von trombone, 22. Juni 2005.

  1. trombone

    trombone die Schreibtischtäterin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    1.654
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Brakel, Kreis Höxter
    Hallo,

    habe gerade mal wieder einen Anruf gehabt: Als ich den Höhrer abnahm meldete sich eine computergeneriete Stimme: "Das Merkmal ist zur Zeit nicht möglich, bitte drücken Sie daher Taste XY..."
    Nur nochmal zur Wahnung (habe ich in der letzten Zeit in einer Computerzeitschrift gelesen): Bitte nicht diese Taste drücken!!!!
    Dadurch wird die Verbindung (es ist eine R-Verbindung) ins Ausland weitergeleitet - dadurch können Minutenpreise von bis zu 10,-- € entstehen.

    Also bitte, bitte nicht drücken.
     
  2. lexxus

    lexxus Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. September 2003
    Beiträge:
    3.972
    Zustimmungen:
    0
    hi trombone,

    vielen dank für den hinweis!

    liebe grüsse
    lexxus
     
  3. Elke41

    Elke41 Guest

    Danke!
    Ich hatte auch schon solche Computeranrufe, da hab ich vor Schreck gleich aufgelegt, welch ein Glück.
    Ist aber schon wieder eine Weile her.
    Frech sowas.
     
  4. suesele

    suesele Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2005
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Danke für den Hinweis. Ich hatte auch schon solche Anrufe. Es wird immer schlimmer!!
     
  5. berti

    berti Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. April 2004
    Beiträge:
    961
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    MK-Kreisstadt (Sauerland, NRW)
    Das ist bei uns im Augenblick so schlimm, mit diesen Anrufen, dass ich keine Anrufe mehr ohne angezeigte Rufnummer annehme. Wer keine Teilnehmernummer mit überträgt, hat bei mir keine Chance mehr. Denn die ganzen Werbedienste und Leute die was zu verbergen haben, haben ihre Rufnummer unterdrückt. Und wer noch einen alten Analoganschluss ohne freigeschaltete Rufnummernübertragung hat, der hat halt Pech gehabt. Aber alle unsere Bekannten wissen das und haben sich freischalten lassen.
     
  6. pumuckl

    pumuckl (Sym)Badisches Mädel

    Registriert seit:
    14. März 2004
    Beiträge:
    1.759
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Raum Karlsruhe
    Hallo trombone,

    danke für den Hinweis!

    Einen derartigen Anruf hatte ich bisher noch nicht, aber ich bekomme ständig Computeranrufe, bei denen ich etwas gewonnen hätte. Da sollte man auch eine bestimmte Zahl drücken, wenn.... Das funktioniert so in der Art wie bei einer Hotline, in der man auch sehr lange gehalten wird.
    Ich lege aber auch immer gleich auf, ich kann gar nichts gewinnen, wenn ich bei keinem Preisausschreiben mitgemacht habe. Es reicht schon, dass mein Mann ständig Post bekommt mit der Mitteilung, er hätte gewonnen. Den Preis muss man natürlich abholen auf einer Fahrt oder dergleichen. Es wirkt also alles dubios und hat keine Chancen bei uns.

    @berti
    du machst es richtig, aber dazu konnte ich mich noch nicht überwinden, immerhin haben meine Brüder noch eine alte Telefonanlage und da erscheint bei mir eben: "Anruf von extern". Da beide nicht mehr die Jüngsten sind, nehme ich auch das Telefon ab, wenn es nachts mal klingelt.
     
  7. Melisandra

    Melisandra immer auf der Suche...

    Registriert seit:
    15. November 2003
    Beiträge:
    2.219
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    auf dem Land
    Hallo trombone,
    danke für den Tip.

    Leider nimmt es im Augenblick wirklich überhand. Laufend Anrufe über irgendwelche Gewinne - Ich habe schon stundenlang meinen Hörer ausgehängt und laß mich nur noch anmailen bzw bin nur noch über Handy zu erreichen und rufe "meine" Leute dann zurück.

    Es ist echt lästig, immer wieder Computeranrufe anzunehmen und evtl. noch auf diese R-Gespräche reinzufallen!!!
    [​IMG]
     
  8. SuMiKo

    SuMiKo die knackige

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrpott
    Achtung Achtung!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Gerade eben bekomme ich per sms eine Nachricht:
    Eine Sprachnachricht wurde für sie hinterlegt. Zum Abhören bitte 01908-40515 anrufen und folgende Chiffrenr. Eingeben 9195453!

    Mit Sicherheit nicht!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Ha ha ha.......



    Also, schön aufpassen und Gruß von SuMiKo :D
     
  9. Biglia

    Biglia Nachtkatze

    Registriert seit:
    15. Juni 2003
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordlicht
    Bin ich froh, dass ich nicht im Telefonbuch stehe *denk*

    Was bei mir höhstens mal passieren kann, ist, dass wer auf der Handynummer anruft, aber welcher "Verkäufer" tut sowas freiwillig? Meine Heimtelefonnummer gebe ich nur im zwingensten Fall raus, also als Notlösung und eben für Freunde, damit es billiger ist ;)

    Bis dann
    Biglia
     
  10. Elke41

    Elke41 Guest

    Bei mir hat vorher jemand angerufen, keine Ahnung was das war, ich hab schnell aufgelegt.
    Hab schon meine Tochter geimpft, das sie es dann auch so macht.
    Bei uns rufen auch ständig Leute an wegen Gewinnspielen, da sie einfach weiter reden, leg ich immer den Hörer hin und laß sie quasseln.
     
  11. lexxus

    lexxus Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. September 2003
    Beiträge:
    3.972
    Zustimmungen:
    0
    hallöle,

    da ich auch nicht im telefonbuch stehe lautet meine erste frage bei werbeanrufen prinzipiell: woher haben sie meine nummer? wenn dann als antwort aus dem telefonbuch kommt, ist das gespräch ohne weiteren kommentar beendet.
    hab leider auch noch ne alte telefonanlage und kann mir auch keine neue leisten, insofern muss ich wohl mit dem überraschungseffekt leben wenn ich ans telefon gehe.

    liebe grüsse
    lexxus
     
  12. Biglia

    Biglia Nachtkatze

    Registriert seit:
    15. Juni 2003
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordlicht
    Hm, hast du mal nachgesehen ob du evtl. im Internettelefonbuch stehst? Den Fall hatte die Familie von meinem Exfreund. Kuck da mal nach :)

    Hihi, nette Taktik, Elke41. Sollte ich dann auch mal mach, WENN denn mal einer anruft :p

    Bis dann
    Biglia
     
  13. SuMiKo

    SuMiKo die knackige

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrpott


    Ich stehe auch nicht im tel.-buch und hatte trozdem vor kurzen ein werbe anruf auf dem festnet. habe die jenige sofort angemekert und gefragt wie die an meine nummer kommen, mir wurden gesagt das ein computer einfach nummerm "auswürfelt" und da rufen sie dann an.

    frag mal bei deinem telefonanbieter ob du eine rufnummer-weiterleitung aktiviert hast, wenn ja dann lass sie abstellen denn jeder der ein "clip-fähiges" telefon hat kann deine nummer lesen wenn du da anrufst.

    gruß sumiko
     
  14. Melisandra

    Melisandra immer auf der Suche...

    Registriert seit:
    15. November 2003
    Beiträge:
    2.219
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    auf dem Land
    Schaut doch mal unter folgendem Link nach, da steht einiges, was im Zusammenhang mit Lockanrufen interessant ist!

    //www.dialerschutz.de/servicenummern-handy-lockanruf.php

    Also Hände weg von allen unbekannten und unglaubwürdigen Anrufen!!!