1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Vorhin habe ich mich gewundert

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Mupfeline, 29. Juni 2008.

  1. Mupfeline

    Mupfeline Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2008
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    Warum mein rechter Fuss so weh tun :( genau geguckt. Ich habe auf dem Fußballen rechts hinter der kleinen Zehe, also vielmehr unten unter der kleinen Zehe auf dem Ballen einen großen harten Knoten. Es ist wie eine harte Kugel die unter der Haut sitzt. Kann das ein Rheumaknoten sein? Es tut schweineweh. Der linke Fuss ist soweit okay. Es ist der rechte Fuss der eh verbogen und krumm ist. Sogar die Zehen stehen schief. Sehr merkwürdig. Das Ding ist in den letzten Tagen gewachsen.

    Gibt es dat?

    Liebe Grüße

    Mupfeline
     
  2. waschbär

    waschbär Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2008
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    0
    Könnte das eventuell ein Hühnerauge sein?
     
  3. Diana1970

    Diana1970 Ruhrpottgöre

    Registriert seit:
    26. Juli 2005
    Beiträge:
    1.437
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Revier
    hallo mupfel,
    genau,könnte sein was waschbär vermutet,oder auch so eine - wie heißen die noch? - dornwarze oder so? :confused:
    da gibt es wohl so teile die sich speziell gerne an den füßen bilden.und die sollen auch schweine weh tun,besonders beim laufen.
    mir ist "sowas" nämlich heute am fußballen,mittig zwischen kleinem zeh und dem daneben bei mir aufgefallen.der "knubbel" sitzt bei mir auch unter der haut und scheint auch eine "wurzel" zu haben,merke ich aber auch beim laufen,mal mehr mal weniger :confused:
    ach mönsch,eigentlich hab ich ja auch noch andere hobbys als ärztehopping.....:(

    solltest du das abklären lassen berichte doch mal bitte,ja? ;)

    liebe grüße,
    diana :- ))
     
  4. Uschi

    Uschi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    2.070
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    überall
    Knoten

    Huhu,

    guten Morgen :)

    Also, wenn sich der Knoten gallertähnlich anfühlt, dann ist es ein Rheumaknoten, also eine Ansammlung von Gewebeflüssigkeit aus Entzündungsvorgängen in dem Raum - nichts Dramatisches, nur meist störend. Wegmachen ist nicht ratsam, da dann ein Schub folgen kann.

    Meistens bleiben diese Knoten irgendwann unstörbar im Körper. Ich habe diese Knoten an allen Fingergelenken, an den Fußzehen ebenso und rundum am Fersenrand.

    Grüssle

    Pumpkin
     
  5. Diana1970

    Diana1970 Ruhrpottgöre

    Registriert seit:
    26. Juli 2005
    Beiträge:
    1.437
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Revier
    hallo uschi :),
    aber rheumaknoten treten doch hervor,also sind von außen sichtbar und fühlbar - stimmt das so?
    und/oder entwickelt sich erst unter der haut ein solcher harter knoten um dann erst nach außen zu treten?

    liebe grüße,
    diana :- ))
     
  6. Mupfeline

    Mupfeline Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2008
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    Der Knoten ist gewachsen

    und ist knochenhart. Es geht vom Knochen aus da ich im rechten Fuß starke arthrotische Veränderungen habe. Er steht inzwischen hervor - es ist wie bei meinen Fingern.

    Danke nein, es ist weder Hühnerauge noch Dornwarze. Es ist was arthrotisches. Schrecklich, manchmal kommt man sich vor wie 100. Überalle wächst was was dort nicht hingerhört :(

    Liebe Grüße

    Mupfeline